English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Bei Samsung liegt der Fokus stets darauf, den Weg immer wieder für Innovation zu ebnen: neue Produkte und Technologien, die die gesamte Branche vorantreiben und Nutzer dabei unterstützen, das zu tun, was sie bisher nicht konnten. Anfang dieses Jahres haben wir das Galaxy Fold angekündigt – das erste faltbare Smartphone von Samsung und gleichzeitig eine völlig neue mobile Produktkategorie. Den Zeitraum bis zum heutigen Tag haben wir genutzt, das Galaxy Fold zu verbessern und damit Konsumenten das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten.

Samsung kündigt die Markteinführung für sein Galaxy Fold für September 2019 an.

Samsung hat sich die Zeit genommen, das Produktdesign zu überprüfen, Verbesserungen vorzunehmen und strenge Tests durchzuführen. Diese Design- und Konstruktionsverbesserungen umfassen:

– Die obere Schutzschicht des Infinity Flex Displays wurde vergrößert, sodass deutlich wird, dass sie ein integraler Bestandteil der Display-Struktur ist und nicht entfernt wird.
– Das Galaxy Fold verfügt nun über zusätzliche Verstärkungen, um das Gerät besser vor äußeren Partikeln zu schützen und gleichzeitig den charakteristischen Falt-Mechanismus beizubehalten:
– Die Ober- und Unterseite des Scharnierbereichs wurde mit neu hinzugefügten Schutzkappen verstärkt.
– Unterhalb des Infinity Flex Displays wurden zusätzliche Metallschichten hinzugefügt, um den Schutz des Displays zu verstärken.
– Der Abstand zwischen Scharnier und Gehäuse des Galaxy Fold wurde verringert.

Auch der Abstand zwischen Gehäuse und Scharnier wurde verringert.

Neben diesen Verbesserungen hat Samsung gleichzeitig auch daran gearbeitet, das gesamte Nutzererlebnis des Galaxy Fold zu verbessern. So wurden beispielsweise weitere Apps und Dienste für die Nutzeroeberfläche optimiert. Derzeit führt Samsung finale Produkttests durch, um das Galaxy Fold ab September in ausgewählten Märkten für die Verbraucher verfügbar zu machen. Details zur Verfügbarkeit in den einzelnen Märkten wird Samsung bekanntgeben, sobald der Marktstart näher rückt.

Das Samsung Galaxy Fold ausgeklappt: Tablet oder Smartphone?

Das Galaxy Fold definiert das Smartphone-Erlebnis neu und verändert die Art und Weise, wie Nutzer mit einem Mobilgerät interagieren, kommunizieren und den Alltag erleben. Es ist raffiniert, schlank und aus hochwertigen Materialien gefertigt. Nutzer können auf dem Frontdisplay die wichtigsten Informationen abrufen, während sie das Galaxy Fold bequem in einer Hand halten. Geöffnet können sie mehrere Apps gleichzeitig verwenden – zum Beispiel eine Präsentation während eines Videoanrufs überprüfen und gleichzeitig nach Informationen dazu suchen.
Samsung schätzt die Unterstützung und Geduld sehr, die uns Galaxy Fans auf der ganzen Welt entgegengebracht haben. Das Galaxy Fold ist ein Gerät, das seit langem in der Entwicklung ist, und Samsung freut sich sehr, es endlich mit der Welt zu teilen.

Quelle: Samsung Pressemitteilung vom 25.07.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt