English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Schnelle Reaktionszeiten und ein guter Druckpunkt, das sind die zwei wichtigen Dinge, auf die es bei einer Gaming-Tastatur ankommt. Das „Exodus 700 Semi-Mechanical“ verspricht beides!

Bietet die Vorteile einer mechanischen und Membran-Tastatur: Das uRage Gaming-Keyboard „Exodus 700 Semi-Mechanical“.

Im neuen Gaming Keyboard „Exodus 700 Semi-Mechanical“ von uRage sind die Vorteile einer mechanischen Tastatur mit denen eines Membranmodells kombiniert. Hierbei wurden speziell für Gaming entwickelte, halbmechanische Switches verbaut. Diese blauen, taktilen Schalter verleihen der uRage „Exodus 700“ die Charakteristik einer mechanischen Gaming-Tastatur. Neben den vier zusätzlichen Makro-Tasten, die per On-the-Fly Recording programmiert werden können, ist es zudem möglich, jede einzelne Taste via Software zu belegen und das in drei verschiedenen Profilen.

Besonders auffälliges Gimmick bei dieser Tastatur ist die individuell programmierbare RGB-Beleuchtung, die im Noise-Reaction-Modus auf Umgebungsgeräusche reagiert. Hier hat man die Wahl zwischen voreingestellten Beleuchtungsmodi oder einem individuell erstellten Beleuchtungs-Effekt. Wichtige Funktionen wie Anti-Ghosting, Win-Lock sowie 12 zusätzliche Multimedia-Befehle runden die Features des uRage „Exodus 700 Semi-Mechanical“ Gaming Keyboards, das für etwa 80 Euro im Fachhandel erhältlich ist, ab. Verfügbar ab Herbst 2019.
Art.-Nr. 00186011 uRage Gaming-Keyboard “Exodus 700 Semi-Mechanical”, UPE: 79,99 Euro

Die uRage-Produktlinie ist auf der IFA in Halle 10.2 zu erleben.

Quelle: uRage-Pressemitteilung vom 08.08.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt