English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Im Rahmen der IFA 2019 erleben europäische Gaming-Enthusiasten erstmals die erweiterte Palette an LG Electronics (LG) UltraGear IPS Gaming Monitoren mit 1 ms Reaktionszeit und NVIDIA G-SYNC. Die neuesten Modelle im weltweit führenden Portfolio ultraschneller IPS-Displays von LG richten sich speziell an professionelle Gamer. Die Gaming-Monitore feiern Weltpremiere auf der IFA in Berlin vom 6. bis zum 11. September und sind ab dem vierten Quartal in ausgewählten Märkten in Europa und Nordamerika erhältlich.

Sämtliche LG UltraGear Monitore garantieren durch ihre beeindruckende Farbdarstellung packende Gaming-Erlebnisse, die durch ultraschnelle Reaktionszeiten noch mitreißender werden. Der neueste UltraGear Monitor 27GN750 mit einer Reaktionszeit von 1 ms (GTG) setzt sich mit 240 Hz Bildwiederholfrequenz an die Spitze der Modellreihe und garantiert Spielern durch seine Geschwindigkeit den entscheidenden Vorteil.

Die beiden neuen LG UltraGear-Monitore bietetn die kürzeste Reaktionszeit für 240Hz Gaming Monitore mit IPS Panel.

Der 27 Zoll große Monitor überzeugt durch seine herausragende Bildqualität, für die LG IPS Displays bekannt sind. Virtuelle Welten erstrahlen in Full-HD-Auflösung mit satten, lebendigen Farben, kräftigen Kontrasten und einer hohen Blickwinkelstabilität. Die Unterstützung von HDR10 sorgt für noch brillantere Bilder mit erhöhtem Dynamikumfang. Adaptive-Sync und „NVIDIA G-SYNC Compatible“-Zertifizierung garantieren eine flüssige Darstellung ohne Ruckler oder Bildverzerrungen. Damit wird der LG UltraGear 27GN750 zum idealen Spielgefährten für wahre Gamer und bietet ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

In der Reihe der aktuellen UltraGear IPS Gaming Monitore mit 1 ms Reaktionszeit gesellt sich der 27GN750 zu den Modellen 38GL950G und 27GL850, die beide mit Nano IPS Displays 98 Prozent des DCI-P3-Farbraums abdecken und Spielewelten mit beeindruckend intensiver Farbwiedergabe zum Leben erwecken. Dank der flüssigen Darstellung ohne Rauschen und Ruckeln, der ultraschnellen Reaktionszeit und der Bildwiederholfrequenz von 144 Hz (beim 38GL950G übertaktbar auf 175 Hz) sind die UltraGear Nano IPS Monitore perfekt auf Gamer abgestimmt. Der LG UltraGear 27GL850 ist „NVIDIA G-SYNC Compatible“-zertifiziert und unterstützt HDR10. Der LG UltraGear 38GL950G unterstützt G-SYNC, ist NVIDIA zertifiziert und von der VESA auch nach dem DisplayHDR 400 Standard zertifiziert.
Allen drei UltraGear Monitoren gemeinsam sind spezielle Gaming-Features wie der Black Stabilizer für bessere Sichtbarkeit in dunklen Umgebungen, Dynamic Action Sync für minimierte Latenz und das optional einblendbare Fadenkreuz.

Vom 6. bis zum 11. September können sich Besucher der IFA in Berlin selbst von den Qualitäten dieser Ausnahme-Monitore überzeugen. Der Messeauftritt von LG Electronics ist in Halle 18 zu finden. Auf Social Media informiert LG unter dem Hashtag #LGIFA2019 über spannende Neuigkeiten. Die neuen Displays werden auch im Ellington Hotel in Berlin anlässlich der IFA 2019 gezeigt.

Wann: Freitag, 6. September 2019, zwischen 12:00 und 16:00 Uhr
Wo: Ellington Hotel Berlin (Raum 6); Nürnberger Str. 50-55; 10789 Berlin

Quelle: LG-Pressemitteilung vom 04.09.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt