English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

mophie, eine Marke der ZAGG Inc und führender Anbieter von Ladelösungen für mobile Devices, hat heute die neue powerstation-Serie exklusiv für Apple-Geräte vorgestellt. Neu im Portfolio sind die powerstation, powerstation plus und powerstation plus XL mit 18W-Schnellladefunktion und Lightning-Port – jedes neue Modell bietet die Möglichkeit, mehrere Devices wie beispielsweise ein iPhone und iPad zur gleichen Zeit aufzuladen. Die powerstation mit 6.000 mAh verlängert die Akkulaufzeit eines iPhones um bis zu 32 Stunden – ein zusätzlicher USB-C-Port kann zur gleichzeitigen Aufladung kompatibler Geräte genutzt werden. Die Modelle powerstation plus und powerstation plus XL, erhältlich in zwei verschiedenen Kapazitäten, verfügen zusätzlich über ein integriertes Lightning-Kabel. Auf Knopfdruck informiert die LED-Anzeige über den Ladestatus sowie den aktuellen Akkustand. Die dreifach getesteten, zertifizierten Lithium-Polymer-Akkus gewährleisten Spitzenleistung und einen sicheren Betrieb. Jede powerstation unterstützt Priority+: Zuerst wird das Smartphone beim Ladevorgang mit Energie versorgt. Im Anschluss beginnt der Ladeprozess der Powerbank.

Die neuen Powerbanks von mophie mit integriertem Lightning-Kabel und 18W-Schnellladefunktion.

„Unsere Kunden schätzen es, dass wir Ihnen stets fortschrittlichste Produkte liefern, mit denen sie ihre Smartphones, Tablets und andere Wearables so schnell und bequem wie möglich wieder aufladen können“, sagt Gavin Slevin, Managing Director, ZAGG International. Nachdem das iPhone 11 und iPhone 11 Pro Max mit einem 18 Watt-Netzteil ausgestattet wurde, hat mophie für die neue powerstation-Serie das exakte Stromversorgungsprotokoll entwickelt. Die schnelle Aufladung der mobilen Geräte wird entweder über den USB-C-Port oder das integrierte Lightning-Kabel sichergestellt.

powerstation

Die handliche mophie powerstation mit 6.000 mAh mit schnellem USB-C-Port mit bis zu 18 Watt lädt ein iPhone innerhalb von nur 30 Minuten bis zur Hälfte wieder auf. Muss die powerstation selbst mit neuer Energie versorgt werden, geschieht dies ebenfalls via USB-C. Dank des zusätzlichen USB-A-Anschluss können Anwender ein zweites, kompatibles Gerät gleichzeitig aufladen. Die mophie powerstation im strukturierten Design und hochwertiger Stoffoberfläche ist in Schwarz, Grau, Marineblau und Pink erhältlich.

powerstation plus & powerstation plus XL

Die neuen Powerbanks von mophie mit integriertem Lightning-Kabel und 18W-Schnellladefunktion sind sowohl mit 6.000 mAh als auch mit 8.000 mAh verfügbar. Dank dieser Kapazitäten, kann die Akkulaufzeit eines iPhones um bis zu 32 bzw. 42 Stunden verlängert werden. Ist die Aufladung eines zweiten Geräts via USB-A notwendig? Kein Problem, denn auch diese beiden Modelle verfügen über den entsprechenden Anschluss. Für zusätzlichen Komfort sorgt die 5W Qi-Ladefunktion der powerstation plus XL. Die neue powerstation plus und powerstation plus XL mit Hochglanz-Oberfläche und metallischem Rand sind in Schwarz, Grau, Marineblau und Pink erhältlich.

Die neuen Powerbanks mit zahlreichen Schnittstellen und Kapazitäten bis 8.000 mAh sind ab sofort in ausgewählten Apple Stores erhältlich.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue powerstation-Serie ist exklusiv auf
https://www.zagg.com/de_eu/mophie, unter https://www.apple.com/de/
sowie in ausgewählten Apple-Stores zu folgenden Preisen erhältlich:
powerstation: 69,95 Euro
powerstation plus: 89,95 Euro
powerstation plus XL: 109,95 Euro

Pressemitteilung mophie vom 11.02.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt