English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Ein leichtes, robustes Case mit Standmechanismus und Aufwachfunktion, eine clevere Kombination aus Schutzhülle und Bluetooth-Tastatur und ein panzerähnlicher Rundumschutz für raue Bedingungen: Apple-Zubehör-Experte LMP bietet drei Hüllen-Varianten für das aktuelle iPad Modell 10.2″ an. Die schlanken Bodyguards sind in Schwarz, Grau oder Blau zu haben, das SlimCase zusätzlich in Rot. Die Modelle sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Sensible Technik, eine glatte Oberfläche und ein Glas-Display: Das wertvolle iPad verlangt nach Schutz vor Schäden durch Stürze oder Kratzer. Dabei sind die Ansprüche so verschieden wie die Anwendungen. Mit den drei neuen Modellen deckt LMP eine breite Range ab.

Armor Case, ProtectCase und SlimCase: Drei Schutzengel für das iPad 10.2″.

Einsatzbereit: Das ArmorCase

Ob auf der Baustelle oder im Klassenzimmer: Raue Umgebungen können sehr unterschiedlich aussehen. Das ArmorCase ist für alle gedacht, die ihre digitalen Geräte vor extremen Belastungen bewahren wollen. Dafür ist es mit einer extra schützenden gummierten Halterung versehen. Alle Ports und Bedienelemente bleiben frei zugänglich. Mit dem Case lässt sich das iPad in drei verschiedene Positionen bringen. Ein besonderes Feature ist die obere Abdeckung, die das iPad schlafen legt, wenn sie geschlossen wird, und die es beim Öffnen wieder weckt. Sie lässt sich auch abnehmen, um beispielsweise schnell ein paar Fotos zu schießen. Der Apfel, ein individuelles Logo oder ein Strichcode auf der Rückseite sollen sichtbar sein? Die transparente Rückseite des Cases sorgt dafür, dass alles im Blick bleibt. Einzigartig ist auch die Aussparung für den digitalen Stift: Ob Apple Pencil, Logitech Crayon oder Adonit Note/Note+, sie alle finden zum sicheren Transport Platz im ArmorCase.

Neuer Kollege: Das ProtectCase

Beim ProtectCase kombiniert LMP eine elegante Schutzhülle mit einem Bluetooth 3.0 Keyboard. Es ermöglicht entspanntes Schreiben dank deutschem Tastatur-Layout und mit einem klassischen haptischen Tastatur-Erlebnis. Die magnetisch verschließbare Hülle bringt einen Halter auf der Außenseite für einen Stift wie den Apple Pencil, Logitech Crayon oder Adonit mit. Sie lässt sich in zwei komfortable Positionen bringen: Eine hohe für das Arbeitenmit der Tastatur und eine flache beispielsweise für das Ansehen von Videos. Die schmale Hülle hat einen Magnetverschluss und sorgt so für automatisches Einschlafen und Aufwecken des iPads. Das ProtectCase gibt es auch in der Ausführung ohne Tastatur in verschiedenen Farben.

Diskreter Begleitschutz: Das SlimCase

Auch das leichte SlimCase unterstützt die Schlaf-/Aufwachfunktion. Es schützt das iPad zudem sicher vor Alltagsgefahren durch Stürze, Feuchtigkeit oder Kratzer. Dank Dreifach-Faltung lässt sich das iPad mit dem Case sowohl hoch wie flach positionieren.

Preis und Verfügbarkeit

Die drei neuen Hüllen für iPad 10.2″ (7. Generation) sind ab sofort im Fachhandel erhältlich, SlimCase zum UVP von 29 Euro, Keyboard ProtectCase zum UVP von 79 Euro, ProtectCase (ohne Tastatur) zum UVP von 35 Euro und ArmorCase zum UVP von 49 Euro, jeweils inklusive gesetzlicher MwSt.

Pressemitteilung LMP von März 2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt