English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Das Unternehmen ZAGG, ein weltweit führender Anbieter von mobilem Zubehör, führt ab sofort neue Smartphone-Cases von Gear4 mit antimikrobieller Oberflächenbeschaffenheit für das iPhone SE im Programm. Das neue Line-Up umfasst die stylishen Cases Wembley Palette, Piccadilly, Crystal Palace, Oxford Eco und Battersea, die mit der fortschrittlichen D30-Technologie für maximalen Aufprallschutz ausgestattet sind. Zusätzlichen Schutz für das Display bieten Glass Elite VisionGuard+, Glass Elite+ und Glass+ von InvisibleShield. Mit InvisibleShield Glass Elite VisionGuard+, Glass Elite+ und den neuen Gear4-Cases sind iPhone SE-Nutzer vor Bakterien, die üblicherweise auf dem Display haften, geschützt. Das Unternehmen ermöglicht die antimikrobielle Funktion durch silberne Nanopartikel, die auf das Smartphone-Case oder Schutzglas aufgetragen werden. Diese setzen bei der Oxidation Silberionen frei, welche die Bakterien zu 99,99 Prozent auf der Oberfläche abtöten. InvisibleShield Glass Elite VisionGuard+ filtert zudem für das menschliche Auge schädliche HEV-Licht vom Bildschirm des iPhone SE heraus

Pünktlich zum Launch des neuen iPhone SE haben die ZAGG-Marken Gear4 und InvisibleShield neues Zubehör vorgestellt: Maximalen Aufprallschutz dank patentierter D30-Technologie garantieren die iPhone SE-Cases Wembley Palette, Piccadilly, Crystal Palace, Oxford Eco und Battersea. Stürze aus bis zu einer Fallhöhe von bis zu fünf Metern werden sanft abgefedert. Ein weiterer, nützlicher Vorteil der schlicht-designten Schutzhüllen: Sie töten 99,99 Prozent aller schädlichen Bakterien ab, die normalerweise auf dem Case haften bleiben. Sind Battersea, Oxford Eco und Piccadilly im schlichten Schwarz gehalten, stehen bei Wembley Palette mit Grau, Blau, Rot, Mint und Lila gleich fünf Farben zur Auswahl. Crystal Palace ist im transparenten oder irisierenden Look verfügbar.

Ein weiterer, nützlicher Vorteil der schlicht-designten Schutzhüllen: Sie töten 99,99 Prozent aller schädlichen Bakterien ab, die normalerweise auf dem Case haften bleiben.

Schutz vor Bakterien und schädlichem HEV-Licht

Auch das Display des iPhone SE bedarf einen gesonderten Schutz: InvisibleShield führt mit Glass Elite VisionGuard+, Glass Elite+ und Glass+ die passenden Lösungen ab sofort im Programm. Neben der antimikrobiellen Schutzschicht, die ein Anhaften von Bakterien unmöglich macht, ist Glass Elite VisionGuard+ mit der EyeSafe®-Technologie ausgestattet, welche die schädliche HEV-Lichtanteile, die vom Smartphone-Display ausgehen, abgeschirmt. HEV-Licht reicht tief ins Auge, was die Netzhaut schädigen und Schlafstörungen, verschwommenes Sehen, Augenmüdigkeit, Kopfschmerzen sowie Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen begünstigen kann. Die integrierte Ionentechnologie von Glass Elite+ erhöht die Oberflächenspannung des Glases, während die seidige, glatte Oberfläche ein ebenso gutes Gefühl vermittelt wie das Display des iPhone SE selbst.

Die Gear4 iPhone SE-Cases sind in vielen Designs verfügbar.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen antimikrobiellen Schutzgläser und iPhone SE-Cases von InvisibleShield und Gear4 sind ab 29,99 Euro erhältlich.

Pressemeldung Zagg von April 2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt