English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Die Premium-Technologiemarke OnePlus hat heute mit dem OnePlus Nord das erste Produkt ihrer neuen, erschwinglicheren Smartphone-Linie im Rahmen des weltweit ersten Augmented Reality-Launch vorgestellt. Das OnePlus Nord verfügt über alle wesentlichen Elemente eines Smartphones für den täglichen Gebrauch: ein vielfältiges Kamerasystem, eine reibungslose Nutzererfahrung und die bewährte OnePlus Qualität. Es wird mit dem Qualcomm Snapdragon 765G 5G Prozessor betrieben und ermöglicht Anwendern, die beispiellosen Geschwindigkeiten von 5G-Technologie zu nutzen.

„Das OnePlus Nord ist ein wichtiger Meilenstein für OnePlus, da wir immer nach neuen Wegen suchen, um beste Technologie mit mehr Menschen auf der ganzen Welt zu teilen. Wir freuen uns, endlich ein erschwinglicheres OnePlus Smartphone auf den Markt zu bringen, das sich selbstbewusst neben anderen Produkten der OnePlus Familie positioniert“, so Pete Lau, Gründer und CEO von OnePlus. „Das OnePlus Nord kombiniert eine Flaggschiff-Kamera mit unseren charakteristischen Leistungsmerkmalen wie dem 90-Hz-Fluid-Display, OxygenOS und Warp Charge 30T, um ein erstklassiges Smartphone-Erlebnis zu bieten.“

Das neueste OnePlus Smartphone bietet Flaggschiff-Kamera und reibungslose Erfahrung zum erschwinglicheren Preis.

Kamera auf Flaggschiff-Niveau

Die Hauptkamera des OnePlus Nord verfügt über denselben 48 Megapixel Sony IMX586-Sensor wie die des OnePlus 8. Die große Blende von f/1,75 fängt eine großzügige Lichtmenge ein und optische Bildstabilisierung (OIS) sowie elektronische Bildstabilisierung (EIS) reduzieren Unschärfen und Verwacklungen in Fotos und Videos. Darüber hinaus kommt das OnePlus Nord mit einer 8-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera, einer Makrokamera und einem Tiefensensor, um ein vielseitiges und abwechslungsreiches Fotoerlebnis zu gewährleisten.

Der Nightscape-Modus, der sowohl für die Hauptkamera als auch die Ultraweitwinkel-Linse verfügbar ist, ermöglicht atemberaubende Nachtaufnahmen dank fortschrittlicher Fotografie-Algorithmen. Mit Nightscape nimmt das OnePlus Nord bis zu neun verschiedene Bilder mit unterschiedlichen Belichtungsinformationen auf und kombiniert sie in Sekundenschnelle zu klareren, helleren und kontrastreichen Fotos bei schwachem Licht.
Das OnePlus Nord ist das erste OnePlus Smartphone mit einer Dual-Frontkamera mit fortschrittlichen Bildverarbeitungsalgorithmen für eine außergewöhnliche Klarheit und verbesserte Details. Ausgestattet mit einer 32-Megapixel-Hauptkamera, der bislang höchstauflösenden Frontkamera aller OnePlus Geräte, fängt das OnePlus Nord bei Tag und Nacht detailgetreue Selfies ein. Die Haupt-Frontkamera unterstützt zudem hochwertige Videoaufnahmen bei 4K bis zu 60fps. Nutzer können darüber hinaus mit der 8-Megapixel-Ultraweitwinkel-Frontkamera und einem Sichtfeld von 105 Grad mit Leichtigkeit Gruppenbilder aufnehmen.

Reibungslose Erfahrung

Das 6,44-Zoll-Fluid-AMOLED-Display verfügt über eine Bildwiederholrate von 90 Hz und bietet ein beeindruckendes visuelles Erlebnis sowie eine verbesserte Reaktionszeit für ein schnelles Touch-Feedback. Egal ob beim Surfen im Internet oder beim Scrollen durch Fotos – jede Berührung ist flüssiger und responsiver. Das Display verfügt darüber hinaus über 2.048 automatische Helligkeitsstufen für sanftere Helligkeitsübergänge und einen höheren Augenkomfort.
Der Qualcomm Snapdragon 765G 5G Prozessor sorgt für verbesserte CPU-Geschwindigkeiten, eine 30 Prozent schnellere Grafikwiedergabe als der Vorgängerprozessor und eine dedizierte KI-Engine, die zu Spitzenleistungen im Gaming beiträgt. Mit bis zu 12 GB verstärktem RAM können OnePlus Nord Nutzer leistungsstärkere Spiele und nahtloses Multitasking erleben.

Wie das Flaggschiff der OnePlus 8 Serie ist auch das OnePlus Nord mit OxygenOS 10.5, der neuesten und bisher schnellsten Software von OnePlus, ausgestattet. OxygenOS 10.5 enthält Funktionen wie Dark Mode, Zen Mode und zahlreiche Anpassungsoptionen, die es dem Anwender ermöglichen, sämtliche Oberflächen – von Iconformen bis hin zu Fingerabdruckanimationen – zu personalisieren. OxygenOS wurde entwickelt, um ultraschnell und reibungslos zu arbeiten, und verfügt über fast 300 leistungsstarke Software-Optimierungen, die ein ideales Smartphone-Erlebnis ermöglichen.

Intelligentes, schnelles Laden mit Warp Charge 30T

Das OnePlus Nord unterstützt die OnePlus typische Ladetechnologie Warp Charge 30T, die auch auf OnePlus-Flaggschiffprodukten zu finden ist. Warp Charge 30T bringt den 4.115 mAh-Akku in nur einer halben Stunde von null auf 70 Prozent. Auch beim Scrollen durch soziale Medien oder beim Spielen intensiver Games wird die Ladegeschwindigkeit nicht gedrosselt. Mithilfe eines Algorithmus zum optimierten Laden, lernt das OnePlus Nord von seinem Besitzer, sodass es über Nacht aufgeladen wird, jedoch erst bei Bedarf 100 Prozent erreicht, um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern.

Wie alle OnePlus Geräte wurde auch das OnePlus Nord sorgfältigen und strengen Labortests unterzogen, wodurch die gleiche branchenführende Qualität garantiert werden kann, die Benutzer von OnePlus erwarten. Darüber hinaus bezieht das OnePlus Nord ähnlich wie die OnePlus Flaggschiffe zwei Jahre lang Software-Updates und drei Jahre lang Sicherheitsupdates.

Eine ungebundene Musikerfahrung mit den OnePlus Buds

Neben dem OnePlus Nord bringt OnePlus nun auch seine ersten vollständig kabellosen Ohrhörer auf den Markt, die OnePlus Buds. Sie sind für eine hochwertige und ungebundene Audiowiedergabe für ein noch intensiveres Klangerlebnis unterwegs konzipiert. Durch die Balance von ästhetischer Schlichtheit und robuster Funktionalität bieten die OnePlus Buds Nutzern ein raffiniertes und nahtloses Klangerlebnis zu einem erschwinglichen Preis.
Mit der Warp Charge-Technologie liefert eine kurze zehnminütige Aufladung der OnePlus Buds im Case zehn Stunden Klangerlebnis, während eine vollständige Aufladung in Kombination mit dem Case bis zu 30 Stunden hochwertige Musikwiedergabe ermöglicht.

Drei aktive Mikrofone in jedem Ohrhörer reduzieren Umgebungsgeräusche und sorgen für klare und scharfe Sprachaufnahmen und Gespräche. Zusätzlich zu den verbesserten 13,4-mm-Dynamiktreibern verfügen die OnePlus Buds auch über Bass Boost und Dolby Atmos-Unterstützung, die klarere Stimmen, tiefere Bässe und sattere Töne für eine atemberaubende Stereo-Klangbühne erzeugen.

Die kabellosen Ohrhörer OnePlus Buds.

Die Low-Latency-Pairing-Technologie ermöglicht es den Buds, sich schnell und einfach mit Smartphones, insbesondere OnePlus-Geräten, zu koppeln und nahtlos zwischen Lautsprechern und Ohrhörern umzuschalten.
Abgesehen von der robusten Leistung bieten die OnePlus Buds ein schlankes und ergonomisches Half-In-Ear -Design für einen angenehmen Tragekomfort über längere Zeiträume. Die OnePlus Buds sind IPX4 zertifiziert, so dass Wasserspritzer keinen Schaden anrichten. Das macht die OnePlus Buds sie zu einem leistungsstarken Begleiter während des Trainings oder beim regelmäßigen Joggen.
Die OnePlus Buds sind zu einem Preis von 89 Euro verfügbar und können seit dem 21. Juli 2020 vorbestellt werden.

Preise und Verfügbarkeit

Das OnePlus Nord ist in zwei Farben erhältlich – Blue Marble und Gray Onyx und wird ab dem 4. August 2020 bei oneplus verfügbar sein.

RAM: 8GB
ROM: 128GB
Farben: Blue Marble, Gray Onyx
Preis:399 Euro

RAM: 12GB
ROM: 256 GB
Farben: Blue Marble, Gray Onyx
Preis: 499 Euro

Quelle: Pressemeldung OnePlus vom 21.07.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt