lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Der vom Merason Spitzen-D/A-Wandler DAC-1 abgeleitete „Brudermodell“ frérot (deutsch: Bruder) ist ein absolutes Erfolgsmodell. Wer über die Anschaffung eines frérot nachdenkt, sollte sich beeilen – der deutsche Vertrieb CM-Audio muss die Preise anpassen und macht allen, die aktuell über den Kauf eines frérot nachdenken, ein attraktives Angebot. Und für alle, die schon einen frérot besitzen oder noch kaufen wollen, gibt es spannende Neuigkeiten.

MERASON frérot – Erfolg, Netzteil-Upgrade und Preisanpassung

Der vor kurzen vorgestellte D/A-Wandler frérot des Schweizer Herstellers Merason hat sich schnell einen Namen und viele Freunde gemacht. So viele Freunde, dass der Hersteller vom Erfolg gar ein wenig überrascht wurde. Um dem Kleinen beim Erwachsenwerden unter die Arme zu greifen, wird es ab Anfang April das Netzteil pow1 als Ergänzung zum frérot geben. Das Klangbild des frérot profitiert durch zusätzliche Ruhe, Homogenität und Räumlichkeit. Hat man einmal mit gehört, will man nicht zurück. Der Verkaufspreis des pow1 wird bei 690 Euro liegen und Bestellungen werden bereits entgegengenommen.
Ein kleiner Wermutstropfen ist auch zu erwähnen. Die weltweiten Lieferketten sind aufgrund Covid zum einen langsamer und weniger zuverlässig, zudem aber auch noch kostenintensiver, geworden. Als Reaktion auf die Kostensituation hat sich Merason nun gezwungen gesehen, den Preis für den frérot um rund zehn Prozent nach oben zu korrigieren. Der neue Verkaufspreis wird somit zum 01.05.2021 auf 1.100 Euro festgesetzt. Die gestiegenen Lieferzeiten werden dazu führen, dass der frérot für kurze Zeit nur noch eingeschränkt lieferbar sein wird, volle Lieferfähigkeit wird dann wieder Anfang Mai erwartet.

Um all denen, die sich schon seit längerem für den kleinen Schweizer interessieren, aber bislang noch keinen erworben haben, entgegenzukommen, werden Bestellungen zum alten Preis von 999 Euro noch bis zum 30.04. entgegengenommen und ab Anfang Mai ausgeliefert.

Quelle: Pressemitteilung CM-Audio von März 2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt