lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit den OPPO Enco Free2 wird mobiler Sound zum Wunschkonzert. Das neueste Modell aus der True-Wireless- Kopfhörer-Serie (TWS) OPPO Enco nutzt intelligente Software, um den Klang auf Wunsch automatisch auf den Gehörgang von Musikfans abzustimmen. Gleichzeitig unterdrücken die Lautsprecher Umgebungsgeräusche mithilfe von Active Noise Cancelling (ANC) – und zwar ebenfalls passend zum jeweiligen Hörprofil.
OPPO hat das Sound-Tuning, wie schon beim Enco X, zusammen mit den Spezialisten der dänischen Kultmarke Dynaudio entwickelt: Der Ton klingt in jedem Szenario natürlich, satt und klar. Beim Telefonieren gewährt die leistungsstarke Triple-Mic-Technik eine hohe Sprachqualität, indem sie wahlweise Hintergrundlärm gezielt herausfiltert oder mit einem Transparenzmodus für eine bessere Orientierung unterwegs sorgt.

Die True-Wireless-Kopfhörer OPPO Enco Free2.

Personalisierte ANC-Automatik hält Ablenkungen auf Abstand

Selbst wenn der Geräuschpegel um Musikfans herum zunimmt, bewahren die OPPO Enco Free2 Ruhe – einer fortschrittlichen ANC- Lösung sei Dank. Sie passt die Gegenschallfrequenzen nicht nur an den Umgebungslärm, sondern auch an die Struktur des Gehörgangs an. Diese Funktion lässt sich im Bluetooth-Menü ausgewählter Smartphones von OPPO oder in der App HeyMelody aktivieren. Anschließend wirken die Enco Free2 störenden Frequenzen präzise entgegen. Dabei nimmt es der leistungsstarke ANC-Chip selbst mit sehr tiefen Frequenzen von bis zu 42 dB auf und unterdrückt beim Musik-Streaming störende Geräusche, wie Verkehrslärm oder das Dröhnen der U-Bahn, sehr effektiv.

Darüber hinaus sorgen sechs hochempfindliche Mikrofone, drei auf jeder Seite, für einen sehr klaren Klang beim Telefonieren und Spazieren durch belebte Gegenden. Die Software der Triple-Mic- Technik filtert Stimmen oder Windgeräusche im Hintergrund heraus, sodass das Telefongespräch deutlich und angenehm zu verstehen ist. Für diejenigen, die ihre Umgebung besser wahrnehmen möchten, verfügen die Enco Free2 über einen Transparenzmodus. Er ermöglicht es, wichtige Umgebungsgeräusche, wie etwa den Straßenverkehr, klar und verständlich zu hören und somit unterwegs sicher zu bleiben.

Intelligente True-Wireless-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung
(ANC).

Natürlicher Sound, der in jedes Ohr geht

Für das bestmögliche Klangerlebnis analysieren die Enco Free2 auf intelligente Weise die individuellen Hörprofile von Musikfans und erstellen ein maßgeschneidertes Sound-Setup. Der personalisierte Sound-Equalizer lässt sich durch einen Hörtest auf einem OPPO Smartphone oder über die App namens HeyMelody aktivieren. Das auf diese Weise erstellte Hörprofil resultiert in klareren, detaillierteren und reineren Klängen – ohne den Bedarf, die Lautstärke zu erhöhen.

Frei aufspielen und gut dabei aussehen

Mit den Enco Free2 können Musikfans frei aufspielen, denn die in den Lautsprechern eingebauten Akkus bieten eine lange Laufzeit von bis zu 6,5 Stunden ohne und 4 Stunden mit aktiviertem ANC. In Kombination mit dem Ladecase lässt sich die Musikspielzeit auf bis zu 30 Stunden ohne und 20 Stunden mit aktivierter Geräuschunterdrückung verlängern.
Für eine besonders stabile Verbindung empfangen die TWS-Kopfhörer Audiosignale mit Bluetooth 5.2 in binauraler übertragung. Dadurch gelangen Daten gleichzeitig zu beiden Lautsprechern und nicht erst von einem zum anderen. Dieser Technikansatz erleichtert ein synchrones Klangerlebnis auf beiden Ohren und minimiert Verzögerungen.

Ein hochwertiges Designgehäuse mit glänzender Metallic-Optik in Weiß oder Schwarz verleiht den OPPO Enco Free2 einen stilsicheren Look.

Intuitives Bedienerlebnis mit individuellen Touch-Gesten

Ein angenehm großer Touch-Bereich am Schaft der Enco Free2 ermöglicht ein elegantes und intuitives Bedienerlebnis. Auf diese Weise sind nicht nur Musik und Anrufe steuerbar. Mittels der App HeyMelody lassen sich Befehlseingaben wie doppeltes Antippen, Wischen und langes Berühren auf Wunsch auch anderen Funktionen zuweisen.
Um Lieder zu pausieren und fortzusetzen, ist noch nicht einmal ein Tastendruck nötig. Denn in den Enco Free2 eingebaute Sensoren erfassen, ob die Kopfhörer sich gerade im Ohr befinden oder nicht. Sie sorgen dafür, dass beim Herausnehmen und Wiedereinsetzen Tracks von selbst stoppen und starten.
Wer die TWS-Kopfhörer zusammen mit einem Smartphone von OPPO verwendet, erlebt noch mehr Bedienkomfort. Dann genügt es, das Ladecase zu öffnen, um die Enco Free2 auf Anhieb mit kompatiblen Modellen zu koppeln. Diese Möglichkeit bieten Geräte mit Software- Version ab OPPO ColorOS 11.0.

Preise und Verfügbarkeit

Die True-Wireless-Kopfhörer OPPO Enco Free2 sind ab sofort in den Farben Schwarz und Weiß zum Preis von 99 Euro (UVP) bei Amazon erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung Oppo vom 12.07.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt