lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Ein verbessertes Design mit höherer Widerstandsfähigkeit, schnelleres Laden, neue Aluminiumgehäusefarben und watchOS 8.

Die neue Apple Watch Series 7 mit dem größten und fortschrittlichsten Display.

Apple hat heute die Apple Watch Series 7 mit einem überarbeiteten Always-On Retina Display vorgestellt. Mit mehr Displaybereich und dünneren Rändern ist es das bisher größte und fortschrittlichste Apple Watch Display. Der schmalere Rand maximiert den Anzeigebereich des Displays. Die Maße der Watch selbst ändern sich dabei nur minimal. Das Design der Apple Watch Series 7 wurde mit weicheren, noch abgerundeteren Ecken weiter verbessert und das Display hat einen einzigartigen refraktiven Rand, mit dem sich Zifferblätter und Apps in voller Größe darstellen lassen und nahtlos mit dem Gehäuse verbunden zu sein scheinen. Die Apple Watch Series 7 kommt zudem mit einer optimierten Benutzeroberfläche für das größere Display, die einfacher zu lesen und zu bedienen ist, und zwei speziell für die neue Apple Watch designten Zifferblättern: Contour und Modular Duo. Zusätzlich zu den Verbesserungen am Display haben Nutzer:innen wie gewohnt 18 Stunden Batterielaufzeit für den ganzen Tag und die Apple Watch kann ab sofort 33 Prozent schneller geladen werden.

Mit einem stärkeren und besser bruchgeschütztem Frontglas ist die Apple Watch Series 7 die robusteste Apple Watch aller Zeiten. Sie ist die erste Apple Watch mit Staubschutz nach IP6X und ist zudem WR50 wassergeschützt.
Die neueste Apple Watch kommt mit unverzichtbaren Gesundheits- und Wellnesstools wie einem elektrischen Herzsensor und der EKG App sowie einem Blutsauerstoff Sensor und der Blutsauerstoff App. watchOS 8 hilft Anwender:innen dabei, gesund, aktiv und verbunden zu bleiben – dank neuer Trainingsarten, der neuen Achtsamkeit App, innovativen Bedienungshilfen, mehr Zugriffsfunktionen mit Apple Wallet und weiteren Funktionen der Home App sowie Verbesserungen an den Nachrichten und Fotos Apps.

Die Apple Watch Series 7 kommt in fünf wunderschönen neuen Aluminiumgehäusefarben und mit verschiedenen neuen Armbandfarben und -stilen. Die gesamte Apple Watch Series 7 Produktfamilie ist später in diesem Herbst erhältlich. 

„Die Apple Watch Series 7 liefert viele wesentliche Verbesserungen – vom größten und fortschrittlichsten Display bis zur höheren Widerstandsfähigkeit und zum schnelleren Laden. Damit ist die beliebteste Smartwatch der Welt besser als je zuvor“, sagt Jeff Williams, Chief Operating Officer bei Apple. „Die Apple Watch kommt mit watchOS 8 und hilfreichen neuen Funktionen, um in Verbindung zu bleiben, Aktivitäten und Workouts zu tracken und einen besseren Überblick über Gesundheit und Wohlbefinden zu bekommen.“

watchOS 8 kommt mit neuen Features für alle, die Rad fahren.

Die Benutzeroberfläche ist optimiert und nutzt die Form und die Größe des neuen Displays voll aus. Die Apple Watch Series 7 kommt mit zwei zusätzlichen größeren Schriftarten und einer neuen QWERTZ Tastatur, die sich einfach per Tippen oder durch Streichen mit einem Finger über QuickPath bedienen lässt. Außerdem kann sue dank integriertem maschinellen Lernen Wörter je nach Kontext vorschlagen. Das macht die Texteingabe noch einfacher und schneller. Durch die größeren Menütitel und Tasten in Apps wie Stoppuhr, Aktivität und Wecker in watchOS 8 wird auch die Bedienung des Displays einfacher.

Das beeindruckende Apple Watch Series 7 Display ist fast 20 Prozent größer als das der Apple Watch Series 6 und mehr als 50 Prozent größer als das der Apple Watch Series 3 und hat eine optimierte Benutzeroberfläche, die einfacher zu lesen und zu bedienen ist.

Neues Design und optimierte Benutzeroberfläche

Das beeindruckende Display der Apple Watch Series 7 hat fast 20 Prozent mehr Anzeigefläche und dünnere Ränder von nur 1,7 mm – 40 Prozent schmaler als die der Apple Watch Series 6. Die Apple Watch Series 7 ist in zwei verschiedenen Größen erhältlich: 41 mm und 45 mm. Bei beiden Größen maximiert das innovative Design den Displaybereich und die Gehäusegröße hat sich dabei nur minimal geändert. Bei nicht gehobenem Handgelenk ist das Always-On Retina Display in geschlossenen Räumen bis zu 70 Prozent heller als die Apple Watch Series 6. Dadurch ist das Zifferblatt einfacher zu lesen, ohne dass Nutzer:innen die Hand heben oder das Display wecken müssen.

Die Apple Watch Series 7 kommt mit einer neuer QWERTZ Tastatur, die sich einfach mit QuickPath und einem Finger bedienen lässt.

Die robusteste Apple Watch aller Zeiten

Das Frontglas der Apple Watch Series 7 ist stärker und robuster und mehr als 50 Prozent dicker als das der Apple Watch Series 6. Es ist noch besser vor Brüchen geschützt und die Durchsichtigkeit wird dadurch nicht beeinträchtigt. Die Apple Watch Series 7 ist außerdem staubgeschützt nach IP6X, wodurch sie auch in sandigen Umgebungen noch widerstandsfähiger ist und dank WR50 Wasserschutz ist sie auch hervorragend zum Schwimmen geeignet.

Schnelleres Laden

Die Apple Watch Series 7 erhält mit nur einer Ladung 18 Stunden Batterielaufzeit für den ganzen Tag. Die neue Ladearchitektur mit dem magnetischen USB-C Schnellladekabel sorgt dafür, dass das Laden im Vergleich zur Apple Watch Series 6 33 Prozent schneller geht.

Das Display der Apple Watch Series 7 hat einen einzigartigen refraktiven Rand, mit dem sich Zifferblätter und Apps in voller Größe darstellen lassen und nahtlos mit dem Gehäuse verbunden zu sein scheinen.

watchOS 8

Mit watchOS 8 gibt es ab sofort zusätzliche Zifferblätter speziell für das größere Display der Apple Watch Series 7. Das neue Contour Zifferblatt füllt das ganze Display aus, zeigt den Tag über verschiedene Animationen und hebt die aktuelle Stunde hervor. Das neue Modular Duo Zifferblatt nutzt den zusätzlichen Displaybereich mit zwei datenreichen Komplikationen in der Mitte. Das Weltzeit Zifferblatt, das an klassische Armbanduhren erinnert, ist ideal für Reisende. Es zeigt die Zeit in 24 Stunden auf einem doppelten Zifferblatt und ist auf der Apple Watch Series 4 und neuer verfügbar. Das Porträts Zifferblatt nutzt die Tiefendarstellung des iPhone Porträtmodus und wirkt einfach schön und persönlich.

Die neue Achtsamkeit App kommt mit einem erweiterten Atmen Erlebnis, einer neuen Reflektieren genannten Übung und geführten Meditationen für Fitness+ Abonnent:innen.

Die neue Achtsamkeit App, die Funktion zur Berechnung der Schlafatmung und die neuen Tai Chi und Pilates Trainings können dabei helfen, das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Neue Funktionen in der Wallet und der Home App sorgen für einen komfortableren Zugang ins Auto, ins Zuhause, ins Büro oder bei Besuchen. Die verbesserten Nachrichten und Fotos Apps machen es noch einfacher, mit allen in Verbindung zu bleiben, die einem wichtig sind.

Das neue Contour Zifferblatt füllt das ganze Display aus, zeigt den Tag über verschiedene Animationen und hebt die aktuelle Stunde hervor.

Radfahren, Training und Sturzerkennung Updates

watchOS 8 kommt auch mit neuen Features für alle, die Rad fahren. Die Apple Watch nutzt fortschrittliche Algorithmen, um GPS-, Herzfrequenz-, Gyro- und Beschleunigungssensor-Daten zu analysieren. Sie erkennt, wann eine Radtour beginnt, und schlägt Nutzer:innen vor, das „Rad outdoor“ Training zu starten. Wie bei allen automatischen Trainingserinnerungen sehen Radfahrer:innen ihre Werte ab Trainingsbeginn. Radfahrtrainings haben zudem eine Funktion zum automatischen Pausieren und Fortsetzen, womit beispielsweise Wartezeiten am Ampeln berücksichtigt und die Bewegungswerte genauer werden.

Die Apple Watch Series 7 in Silber, Graphit und Edelstahl in Gold.

Apple Watch Produktfamilie

Die Apple Watch Series 7 Kollektion kommt in fünf neuen Aluminiumgehäusefarben Mitternacht, Polarstern, Grün, einem neuen Blau und (PRODUCT)RED und es gibt eine Vielzahl verschiedener Apple Watch Armbänder, die mit allen Apple Watch Modellen kompatibel sind. Die Apple Watch Series 7 ist kompatibel mit allen bisherigen Apple Watch Armbändern. Die Modelle in Edelstahl, die Apple Watch Edition, die Apple Watch SE und die Apple Watch Series 3 gibt es auch weiterhin in den bisherigen Farben.

Mit watchOS 8 kann die Apple Watch erkennen, wann die Radtour beginnt und schlägt vor, das „Rad outdoor“ Training zu starten.

Seit ihrer Einführung im Jahr 2018 hat die Sturzerkennung der Apple Watch gezeigt, wie wertvoll sie für die Sicherheit ist. Das Tool erkennt, wenn sich die Person, die die Apple Watch trägt, nach einem harten Sturz etwa eine Minute nicht mehr bewegt, und kann vom Handgelenk aus einen Notruf absetzen. Die Algorithmen der Sturzerkennung wurden in watchOS 8 aktualisiert und für die Erkennung von Stürzen beim Training optimiert – unter anderem fürs Radfahren. Sie erkennen ab sofort die besonderen Bewegungen und Erschütterungen bei Stürzen mit dem Rad und bei anderen Trainings.

Die Apple Watch kann den aktiven Kalorienverbrauch beim Fahren mit dem E-Bike dank eines verbesserten Algorithmus genauer messen. Dieser wertet GPS-Daten und Herzfrequenz aus und kann besser bestimmen, wann mit Unterstützung oder nur mit Muskelkraft getreten wird. Das neue Sprachfeedback über die integrierten Lautsprecher der Apple Watch oder die AirPods oder andere Bluetooth Kopfhörer teilt außerdem automatisch Meilensteine beim Training und den Status der Aktivitätsringe mit, sodass sich Nutzer:innen besser aufs Laufen oder HIIT konzentrieren können.

Für die Apple Watch Nike und Apple Watch Hermès kommen diesen Herbst auch neue exklusive Armbänder und Zifferblätter. Das neue Nike Sport Loop kommt in drei Farben und mit eingearbeitetem Nike Swoosh und Logotext. Es passt perfekt zum neuen Nike Bounce Zifferblatt, das beim Tippen auf das Display, Drehen der Digital Crown und Bewegen des Handgelenks dynamisch animiert wird

Das neue Nike Sport Loop hat das Nike Swoosh und den Logotext eingearbeitet und passt perfekt zum neuen Nike Bounce Zifferblatt.

Zusätzlich zu den leuchtenden neuen Farben in den Classic, Attelage und Jumping Stilrichtungen gibt es bei der Apple Watch Hermès zwei neue Ausführungen: Circuit H, ein besonderes Gliederkettendesign, geprägt in Swift Leder mit einem passenden Zifferblatt. Gourmette Double Tour – eine Hommage an Hermès Halsketten aus den 1930er-Jahren, mit nahtlos verwobenen Gliedern in geschmeidigem Fauve Barénia Leder. Dieses Armband legt sich elegant zweimal um das Handgelenk und bildet das wiederkehrende Kettenmotiv ikonisch ab.

Die Apple Watch Hermès Gourmette Double Tour ist eine Hommage an Hermès Halsketten aus den 1930er-Jahren, mit nahtlos verwobenen Gliedern in geschmeidigem Fauve Barénia Leder.

Apple Fitness+

Am Montag, 27. September gibt es bei Apple Fitness+, dem ersten Fitness Service speziell für die Apple Watch, mit Pilates ein neues Körpertraining sowie eine einfache Möglichkeit, über eine geführte Meditation überall und jederzeit Achtsamkeit zu üben. Fitness+ führt auch ein neues Programm ein – Workouts, um sich auf die Schneesaison vorzubereiten – mit dem zweifachen Olympia-Goldmedaillengewinner und fünffachen Ski-Weltmeister Ted Ligety sowie der Fitness+ Trainerin Anja Garcia. Noch diesen Herbst bringt Fitness+ Gruppenworkouts mit SharePlay. Damit können Nutzer:innen mit bis zu 32 anderen Teilnehmer:innen trainieren und sich gegenseitig motivieren.
Später in diesem Jahr gibt es Fitness+ in 15 weiteren Ländern – Brasilien, Deutschland, Frankreich, Indonesien, Italien, Kolumbien, Malaysia, Mexiko, Österreich, Portugal, Russland, Saudi-Arabien, der Schweiz, Spanien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dort ist Fitness+ auf Englisch mit Untertiteln in sechs Sprachen verfügbar. So können noch mehr Menschen auf der ganzen Welt an den Trainings mit einem vielseitigen und inklusiven Trainerteam teilnehmen, bei denen alle willkommen sind.

Bei Apple Fitness+ gibt es eine neue einfache Art, Achtsamkeit zu üben – überall und jederzeit, mit geführter Meditation.

Die Apple Watch und der Umweltschutz

Apple ist dem Umweltschutz verpflichtet. Darum besteht die Apple Watch Series 7 mehr recycelte Materialien als jede andere Apple Watch. Für alle Magneten und die Taptic Engine werden zu 100 Prozent recycelte Seltene Erden-Metalle verwendet. Alles eingesetzte Wolfram ist fast zu 100 Prozent recycelt. Das Gehäuse der Aluminiummodelle ist sogar vollständig recycelt. Außerdem enthält die Apple Watch Series 7 keine schädlichen Chemikalien wie Quecksilber, PVC, Beryllium und bromhaltige Flamm­schutzmittel.
Apple ist bereits heute bei allen weltweiten Unternehmensaktivitäten klimaneutral und plant bis 2030 über alle Tätigkeitsbereiche des Unternehmens, die Zuliefererkette und den Produktlebenszyklus hinweg klimaneutral zu werden. Das bedeutet, dass jedes verkaufte Apple Gerät von der Komponentenherstellung, der Montage, dem Transport, der Nutzung durch die Kund:innen, dem Aufladen bis hin zum Recycling und der Materialrückgewinnung keinerlei Auswirkungen auf das Klima haben wird.

Preise und Verfügbarkeit

– Alle Apple Watch Series 7 Modelle werden später in diesem Herbst erhältlich sein.
– Die Apple Watch SE mit USB-C-Ladekabel, die neuen Apple Watch-Bänder und die Apple Watch Nike-Bänder können ab heute auf apple.com/de/store und in der Apple Store App bestellt werden und sind ab Donnerstag, 16. September in den Stores erhältlich.
– Die Apple Watch Hermès Series 7 und die neuen Apple Watch Hermès Armbänder werden im Herbst erhältlich sein.
– watchOS 8 wird ab Montag, 20. September für Apple Watch Series 3 und neuer verfügbar sein und erfordert ein iPhone 6s oder neuer mit iOS 15 oder neuer. Nicht alle Funktionen sind auf allen Modellen und in allen Regionen verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung Apple vom 14.09.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt