lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit der TAG Heuer Connected Bright Black Edition als exklusive Auflage seiner TAG Heuer Connected Watch gelingt TAG Heuer ein äusserst eleganter Saisonauftakt. Das Design besticht durch edelste Materialien wie Titan und Keramik sowie eine harmonische Farbauswahl: Gold und Schwarz. Das Ergebnis ist eine brillante Neuinterpretation der TAG Heuer Connected Watch, die auf erfrischende Weise die Elemente kombiniert, die der TAG Heuer Connected seit ihrer Einführung im Jahr 2015 den Erfolg sichern: Stil, durchdachte ästhetik und technische Leistung. Besondere Aufmerksamkeit wurde der digitalen Bedienoberfläche der Smartwatch geschenkt: Die TAG Heuer Connected Bright Black Edition glänzt neben zusätzlichen Varianten von beliebten Zifferblättern der Marke auch mit dem brandneuen Zifferblatt „Eclipse“.

Mit edelsten Materialien und einer Kombination aus zeitlosem, elegantem Schwarz und goldenem Chic gelingt TAG Heuer ein einzigartig stilvolles Sondermodell seiner Smartwatch: die TAG Heuer Connected Bright Black Edition – eine Uhr mit exklusivem Design und ansprechenden Neuerungen für die digitale Bedienoberfläche.

Elegante Leistung

In reinster Uhrmacher-Tradition kehrt die TAG Heuer Connected mit einer Sonderedition zurück, die ein beeindruckendes Design in harmonischen Einklang mit edelsten Materialien bringt und mit einer glänzenden Farbkombination aus brillant schimmernden Goldakzenten und intensivem Tiefschwarz abrundet. Die Uhr fasziniert mit einer eleganten Keramik-Lünette, einem äusserst weichen Lederarmband, klarem Saphirglas und neuen goldenen Markierungen. Sie strahlt eindeutig Luxus aus, verfügt aber gleichzeitig auch über die hohe technische Leistung, mit der sich die marktführende Smartwatch von anderen abheben konnte.
Für den vollkommenen „Black Titanium“-Feinschliff wurden die schwarze Lünette und die schwarzen Drucktasten der TAG Heuer Connected Bright Black Edition mit Sandstrahlen bearbeitet und mit schwarzem DLC beschichtet, um der Uhr einen unvergleichlich eleganten, schwarzen Mattglanz zu verleihen. Gleiches gilt auch für das Armband, bei dem sich das Design mit einem genauen Blick fürs Detail fortsetzt.

Die schwarze Keramik-Lünette unterstreicht die schlichte Eleganz der Uhr zusätzlich und steht in wunderschönem, hochglanzpoliertem Kontrast zum kugelgestrahlten Gehäuse. Neben der Lünette weisen auch die schwarzen DLC-beschichteten Drücker und die Krone goldene Akzente in Form von Abstufungen und Markierungen auf, was der Uhr noch mehr Feinheit und Raffinesse verleiht.

Neben der TAG Heuer Connected Bright Black Edition wurden zudem drei neue edle und leicht austauschbare Armbänder aus angenehmem und robustem Kautschuk designt, die mit weichem Leder in geschmackvollen Farben überzogen sind: sportlich-elegantes Blau, natürliches Goldbraun und klassisches, zeitloses Schwarz. Damit ergeben sich zusätzliche Möglichkeiten, um die Uhr je nach Anlass schnell an individuelle optische Vorlieben anzupassen. Die drei neuen Farblinien, die ab dem 22. September erhältlich sind, ergänzen die bestehende Armband-Kollektion von TAG Heuer und lassen sich mit allen TAG Heuer Connected Watches der dritten Generation kombinieren.

Stilvolles Design und individuelle Anpassbarkeit

Um die raffinierte ästhetik abzurunden, wurde auch die digitale Bedienoberfläche der TAG Heuer Connected Bright Black Edition um neue durchdachte Merkmale bereichert.
Dazu zählt beispielsweise das brandneue Zifferblatt „Eclipse“, das intern entwickelt wurde und mit allen TAG Heuer Connected Watches kombiniert werden kann. Speziell für die Sonderauflage erscheint es in einem passenden Goldton und fügt sich somit perfekt ins einzigartige Gehäusedesign der Bright Black Edition ein.
Auch die Aufmachung von sechs der erstklassigen Zifferblätter der TAG Heuer Connected wurde überarbeitet, um eine nahtlose Farbharmonie mit dem Exklusivmodell zu erzeugen. Dazu wurden die Zifferblätter „Helios“, „Classic“ und „Porsche“ beispielsweise elegant um goldene Elemente ergänzt. Insgesamt ergeben sich so elf perfekt abgestimmte Kombinationen – unter anderem mit dem brandneuen Zifferblatt „Eclipse“, mit den in passendem Gold verzierten Modellen „Helios“, „Synopsis“, „Timekeeping“ und „Classic“ aus der Kernkollektion sowie mit „Orbital“, „Heuer 02“, das sich ohnehin in vielerlei Hinsicht individuell anpassen lässt und so bereits mit einer entsprechenden Farbauswahl aufwartet.

Edelsten Materialien und exklusivem Design: Die TAG Heuer Connected Bright Black Edition.

Hochwertige Materialien, makelloses Design, luxuriöse Details – die TAG Heuer Connected Bright Black Edition verbindet die elegante Raffinesse edler Uhrmacherkunst mit kompromissloser technischer Leistung.
Die TAG Heuer Connected Bright Black Edition ist ab dem 22. September 2021 für 2.500 Schweizer Franken in den Boutiquen von TAG Heuer und über die E-Commerce-Webseite der Marke erhältlich.

TAG Heuer Connected: die führende Luxus-Smartwatch

Mit der dritten Generation der TAG Heuer Connected unterstreicht die Marke ihre Spitzenposition im Luxus-Smartwatch-Segment. Ganz im Zeichen reinster Uhrmacher-Tradition verbinden sich Eleganz, die sich in hochwertigen Materialien und einer raffinierten Verarbeitung widerspiegelt, und technische Expertise zu einem massgeschneiderten und leistungsorientierten Zeitmesser. Dank ihrer beeindruckenden Vielseitigkeit bietet die TAG Heuer Connected im Alltag über Wear OS von Google* praktischen Zugang zu verschiedenen Connected Services und sorgt mit der TAG Heuer Sport-App auch beim Sport für unvergleichliche Erfahrungen. Die TAG Heuer Sport-App wurde intern entwickelt und liefert dem Träger detaillierte Daten zu seiner Leistung bei verschiedenen Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen, Radfahren, Walking und Fitness. Golfspieler werden auch von den jüngsten Verbesserungen der TAG Heuer Golf-App begeistert sein, mit denen sie ihre Spielstrategie verfeinern und optimieren können. Darüber hinaus unterstützt die neue Wellness-Funktion die Anwender dabei, in Form zu bleiben, und informiert sie während des täglichen Trainings über Veränderungen in ihren biometrischen Daten.

Eclipse – neues Zifferblatt für die TAG Heuer Connected Watch

Mit „Eclipse“ präsentiert TAG Heuer ein neues Modell im umfangreichen Portfolio von eigens designten Zifferblättern. „Eclipse“ ist in vier verschiedenen Farben mit subtilen Akzenten erhältlich – Blau, Rot, Grün und Türkis – und richtet sich exklusiv an Träger der TAG Heuer Connected Watches der dritten Generation. Die neue Kreation ist die perfekte Ergänzung zu den bestehenden sieben Zifferblättern der TAG Heuer Connected und steht nicht nur für grenzenlose ästhetik, sondern auch für individuelle Möglichkeiten. Für die Kernkollektion der TAG Heuer Connected ist „Eclipse“ in einem sanften Silberton erhältlich und speziell für die TAG Heuer Connected Bright Black Edition wurde das Zifferblatt optisch vergoldet.

Zahlen und Fakten

TAG Heuer Connected Bright Black Edition
Referenz SBG8A83.BT6254

Technische Merkmale:
45 mm Durchmesser 13,5 mm Dicke Wasserdicht bis 5 ATM Akku mit 430 mAh, hält einen vollen Tag

Akkulaufzeit:
Ein voller Tag bei normaler Nutzung (20 Stunden bei einer Stunde Aktivität), sechs Stunden bei sportlicher Nutzung (GPS, Herzfrequenz und Musik)
Ladezeit: vollständig aufgeladen nach 1,5 Stunden bei einer Temperatur zwischen 15 und 45 °C

Sensoren:
Herzfrequenzmesser, Kompass, Beschleunigungsmesser, Metriken und aufgezeichnete Aktivitäten

Datengenauigkeit: Während einer Aktivität generiert und berechnet die TAG Heuer Connected Smartwatch verschiedene Daten und Werte, um eine präzise Einschätzung der aufgezeichneten Metriken und Aktivitäten zu geben.
Diese Daten und Werte gewährleisten allerdings keine 100-prozentige Genauigkeit und eignen sich daher nicht für Zwecke, bei denen höchste Exaktheit erforderlich ist. Die TAG Heuer Connected Smartwatch verfügt zwar über einen Herzfrequenzmesser, stellt aber kein ein medizinisches Instrument dar und eignet sich auch nicht für medizinische Diagnosen oder Beratung. Die Uhr darf unter keinen Umständen für die Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten eingesetzt werden.

Gehäuse:
– 45 mm Durchmesser
– Schwarzes, sandgestrahltes Gehäuse aus DLC-Titan (Grad 2)
– Schwarze Keramik mit polierten Golddetails
– Flaches Saphirglas
– Schwarze Kautschuk-Krone mit goldenen Edelstahldetails auf 3 Uhr
– Schwarze, formschöne Drucktaste mit goldenen Edelstahldetails auf 2 Uhr – Schwarze, formschöne Drucktaste mit goldenen Edelstahldetails auf 4 Uhr – Schwarze Gehäuserückseite aus DLC-Titan (Grad 2)
– Wasserdichtheit: 50 Meter

Armband:
– Schwarzes Kalbsleder-Armband mit Kautschuk
– Schwarze Faltschliesse aus DLC-Titan (Grad 2) mit zweifacher Sicherheitsdruckmechanik; Schriftzug „TAG Heuer“

Verfügbarkeit:
Ab September 2021

Quelle: Presseitteilung TAGHeuer vom 22.09.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt