lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Chord Company kündigt neue Produkte an. Und zwar: PowerARAY Plug, Melco N10-Kabel, Shawline Melco S10 DC-Kabel und Innuos Statement 8-poliges Kabel.

Chord Company PowerARAY

Das Chord Company PowerARAY ist die neueste Ergänzung des Sortiments von Rausch-unterdrückungs-/-absorptionsgeräten der nächsten Generation. Ähnlich wie die beliebten GroundARAY-Einheiten, wird das PowerARAY an unbenutzte Netzsteckdosen (Wand- oder Mehrfachverteiler) angeschlossen, die für die Stromversorgung der HiFi-Geräte zuständig ist.

Der PowerARAY bietet einen niederohmigen „Fluchtweg“ für HF-Rauschen, wodurch die in die HiFi-Anlage eindringende Menge reduziert und das Grundrauschen gesenkt wird. Somit bleibt Raum für die Musik.

Produkthintergrund

Sehr hochfrequenter Lärm/Schmutz umgibt uns überall. Leider kann dieses Rauschen die Leistung von Audio- und Videogeräten beeinträchtigen.

Die finale Netzeinspeisung in die meisten häuslichen Hörräume befindet sich am Ende einer sehr langen Reihe von verschiedenen Verteilungspunkten. Nicht nur das: sobald der Strom im Haus ankommt, wird er gleichzeitig zum Audiosystem (und allen anderen Haus-haltselektrogeräten geleitet), was dem Stromnetz eine weitere Gelegenheit bietet, unerwünschte HF-Störungen aufzunehmen. Viele der Stromleitungen sind ungeschirmt und sehr anfällig für die Aufnahme von Rauschen auf der Phase, dem Schutzleiter und dem Nullleiter.

Die Idee hinter dem PowerARAY ist es, Hochfrequenzrauschen so weit wie möglich zu reduzieren und die Netzversorgung kurz vor dem Eintritt in die HiFi-Anlage konsequent
und sinnvoll zu verbessern. Der beste Platz für ein PowerARAY ist eine freie Wandsteckdose oder ein Verteilerblock direkt neben der Stromverkabelung des Audio- oder Videosystems.

Chord Company PowerARAY

Das Chord Company PowerARAY arbeitet parallel zur Stromversorgung, sodass kein Strom hindurch fließt. Diese parallele Filterung wird auf Phase, Nullleiter und Erde an-gewendet und wurde optimiert, um hochfrequentes Rauschen so weit wie möglich zu reduzieren. Chord verwendet keine Reihenfilterung, da dies die Impedanz und Strom-versorgung des Systems beeinträchtigen kann.

Alle hochfrequenten Geräusche, die intern von einer HiFi-Anlage erzeugt werden, können durch die Verwendung der GroundARAY-Reihe weiter reduziert oder eliminiert werden.

Installation
Einfach das PowerARAY anschließen, ein Musikstück anhören und sich ein Bild machen.

Sicherheitshinweise
Die PowerARAY-Technologie ist leider leicht mikrophonisch, daher hat Chord den ge-samten Hohlraum des Gehäuses mit einem aushärtenden Harz gefüllt, um dem entge-genzuwirken. Im Falle einer Fehlfunktion bitte nicht versuchen, das PowerARAY zu öffnen, da dies das Gerät beschädigen, die Garantie ungültig machen und möglicherweise ge-fährlich werden kann.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 675,00 Euro pro Stück, das PowerARAY ist ab 1. Dezember 2022 verfügbar.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir noch drei weitere neue Chord-Produkte vorstellen:

– Melco N10-Kabel
Gebaut als Ergänzung zum Hochleistungs-Streamer Melco N10/2. Ein von Chord entwickeltes, handgefertig-tes Kabel-Upgrade für die Verbindung zwischen Hauptgerät und Netzteil.

Shawline Melco S10 DC-Kabel

– Shawline Melco S10 DC-Kabel
Handgefertigtes DC-Kabel-Upgrade. Auch in der Signature- und Sarum-Serie erhältlich.

Melco N10-Kabel

– Innuos Statement 8-poliges Kabel
Das Kabel bietet ein Upgrade für die Kabelver-bindung zwischen dem Innuos Statement Music Server und seinem spezi-ellen High-End-Netzteil.

nnuos Statement 8-poliges Kabel

Quelle: Pressemitteilung Drei-H vom 01.12.2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt