English (Google Translate)

Packendes Heimkino auf der IFA 2012: Yamaha präsentiert in Halle 1.2, Stand 152 seine Highend-Heimkino-Komponenten der exklusiven AVENTAGE-Serie.  Neben den AV-Receivermodellen Reihe RX-A820, RX-A1020, RX-A2020 und RX-A3020, die für die perfekte Inszenierung von Bild und Mehrkanal-Ton sorgen, feiern zwei 3D Blu-ray-Player mit WLAN-Funktion ihre Premiere auf der Internationalen Funkausstellung. Der BD-A1020 ist dabei als edler Universalplayer mit SACD- und DLNA-Heimnetzwerk-Unterstütztung positioniert, während sich der BD-S673 auf perfekte Video-Wiedergabe fokussiert.

Ein gut ablesbares Display, die gebürstete Alufront und ein nicht mit vielen Knöpfen überlagertes Bedienfeld machen den RXA-820 zum Hingucker

 

Yamaha hat sich mit der neuen AVENTAGE-Serie dem perfekten Heimkino- und Musikerlebnis verpflichtet. Die Kombination aus exzellenten AV-Receivern und den edlen Zuspielern bringt Filme noch packender in die eigenen vier Wände und lässt Musik noch virtuoser klingen. Mit der Premiere der AVENTAGE-Serie setzte Yamaha im Jahr 2011 einen neuen Meilenstein in der AV-Receiver ‚Königsklasse’. Jetzt schreibt das Unternehmen die Erfolgsgeschichte weiter: Die vier neuen Modelle der Reihe RX-A820, RX-A1020, RX-A2020 und RX-A3020 knüpfen nahtlos an die Tugenden der vorhergehenden Serie an und bestechen mit noch besserem Klang, brillanterem 4K-Video und beeindruckenden Netzwerkfähigkeiten. Passend dazu stellt Yamaha mit BD-A1020 und BD-S673 zwei 3D Blu-ray-Player mit WLAN-Funktionalität vor. Während sich der BD-S673 auf die Wiedergabe von 3D-Blu-rays und Filmen aus dem Heimnetzwerk fokussiert, ist der BD-A1020 als edler Universalplayer mit SACD-Wiedergabe positioniert.

 

Yamaha AVENTAGE AV-Receiver der zweiten Generation
Yamaha hat sich mit den vier neuen AVENTAGE-Modellen Reihe RX-A820, RX-A1020, RX-A2020 und RX-A3020 dem perfekten Heimkino- und Musikerlebnis verpflichtet. Sie bringen Filme noch packender in die eigenen vier Wände, lassen Musik noch virtuoser klingen und nutzen ganz nebenbei neue Netzwerkfunktionen wie kabelloses Streaming mit Apple AirPlay und Yamaha MusicPlay. Yamahas exklusive CINEMA DSP HD3 und CINEMA DSP 3D erzeugen ein Klangerlebnis, das jede Musikaufnahme zur Privatvorstellung werden lässt. Die Mehrpunkt-Einmessautomatik Y.P.A.O. mit RSC sorgt für eine vollautomatische Anpassung auf den Raum – und garantiert so eine ideale Stereo- und Mehrkanalwiedergabe.

Das AVENTAGE-Spitzenmodell RX-A3020 ist mit der neuen CINEMA DSP HD3 Technik ausgestattet. Zwei Yamaha-Klangprozessoren sorgen hier für ein beeindruckendes, lebendiges Surround-Erlebnis. Action-Blockbuster, Konzert-DVDs und Spiele werden so noch intensiver und packender. Die weiteren AVENTAGE-Modelle verfügen über die klassische CINEMA DSP 3D, die mit ihren hochwertigen Surround-Effekten ebenfalls alle angeschlossenen Audioquellen veredelt.

Selbst im kleinsten Modell der Serie, dem RXA820 gehören eine lernfähige Fernbedienung und die automatische Einmessung inkl. Messmikrofon zum Lieferumfang

Auch die Gehäuserückseite des RXA820 kann sich sehen lassen. U.a. ist sie mit 6 HDMI-Eingängen und zwei parallel geschalteten HDMI-Outputs bestückt

 

3D Blu-ray-Player mit WLAN und DLNA-Heimnetzwerk-Client
Mit BD-A1020 und BD-S673 stellt Yamaha zwei 3D Blu-ray-Player mit BD-Live/BONUSVIEW-Unterstützung WLAN-Funktionalität vor. Dabei fokussiert sich der BD-S673 auf die hochwertige Wiedergabe von 3D Blu-ray-Medien und Filmmaterial aus dem Heimnetzwerk. Durch die DLNA-Zertifizierung ist der Zugriff auf Videos beispielsweise mit DivX+ oder AVCHD-Codec von Computer oder NAS-Festplatte besonders einfach. Über das Internet sind die Angebote der Online-Videothek Netflix genauso nutzbar wie YouTube Leanback. Beide Blu-ray-Player verfügen über einen 1.080p HDMI-Ausgang hochauflösenden anlogen Komponente-Ausgang auf der Rückseite. Ein USB-Port auf der Vorderseite und auf der Rückseite ermöglicht direkten Zugriff auf Mediendateien von USB-Massenspeichern. Als Alternative zum integrierten WLAN-Modul steht auch ein konventioneller Netzwerk-Anschluss (RJ45) zur Verfügung.

 

Edler Universal-Player BD-A1020: Von 3D Blu-ray bis SACD
Der BD-A1020 empfiehlt sich als exklusiver Universalplayer für die Wiedergabe nahezu aller gängigen Medienformate im audiophilen Heimkino. Neben der Unterstützung von 3D Blu-rays mit BD-Live und DVDs auf der Videoseite werden Audio-CDs und die hifidelen Super-Audio-CDs auf der Musikseite unterstützt. Web- und Heimnetzwerk-Dienste wie die Online-Videotehek Netflix, YouTube Leanback und Google Picasa sind genauso nutzbar wie die Wiedergabe von Videodateien mit DivX+ oder AVCHD-Codec.

Sowohl BD-S673 als auch BD-A1020 lassen sich über eine kostenlose App für iOS- und Android-Smartphones steuern. Diese ersetzt die mitglieferte Infrarot-Fernbedienung und bietet ein besonders komfortables Navigieren durch Einstellungen und Medien im Internet beziehungsweise im Heimnetzwerk. Beide Modelle sind in den Farbvarianten schwarz und silber (Titan) erhältlich.

Die Yamaha AVENTAGE AV-Receiver sind teilweise bereits im Handel erhältlich. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen bei 849,00 Euro (RX-A820), 1.049 Euro (RX-A1020), 1.499 Euro (RX-A2020) und 2.099 Euro (RX-A3020). Die Blu-ray-Player BD-A1020 und BD-S673 sind ab Herbst 2012 im Handel erhältlich. Der BD-A1020 kostet 479,00 Euro, die unverbindliche Preisempfehlung des BD-S673 wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

 

Farbvarianten
schwarz
silber (Titan)

 

Verfügbarkeit & Preise
Yamaha RX-A820
erhältlich ab Juli 2012
UVP: 849,00 € (inkl. MwSt.)

Yamaha RX-A1020
erhältlich ab September 2012
UVP: 1.049,00 € (inkl. MwSt.)

Yamaha RX-A2020
erhältlich ab Oktober 2012
UVP: 1.499,00 € (inkl. MwSt.)

Yamaha RX-A3020
erhältlich ab Oktober 2012
UVP: 2.099,00 € (inkl. MwSt.)

Yamaha BD-A1020
erhältlich ab Herbst 2012
UVP: 479,00 € (inkl. MwSt.)

Yamaha BD-S673
erhältlich ab Herbst 2012
UVP: noch nicht bekannt

www.yamaha.de

Yamaha Pressemitteilung vom 31.08.2012

 

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt