English
(Google Translate)

Französischer Chic trifft auf mitreißenden Klang – so lautet die Kernaussage zur neuen Advance Acoustic KUBIK K11S, einem schlanken, aber überdurchschnittlich leistungsfähigem Standlautsprecher, der die KUBIK Lautsprecherbaureihe nach oben ausbaut.

130416.Quadral1

 

Mit einer Höhe von 122,4 cm, einer Breite von 23,5 cm und einer Tiefe von 45 cm ist der Schallwandler eine gleichermaßen imposante wie elegante Erscheinung. Der Dreiwege-Bassreflexlautsprecher weist als konstruktive Besonderheit gleich vier 13 cm Mitteltöner auf, die in d’Appolito-Anordnung den 2,5 cm Hochtöner umschließen. Der große 31 cm Basstreiber ist seitlich ins Gehäuse eingelassen. Mit dieser Bestückung garantiert die KUBIK 11S eine mitreißende und präzise Wiedergabe des Präsenztonbereiches, feine und räumliche Hochtondarstellung und satte Bässe, die bis tief in den Frequenzkeller hinein reichen. Dies beweist eindrucksvoll auch der Übertragungsbereich, der von 28 Hz bis 22 kHz reicht.

Mit einer maximalen Belastbarkeit von 300 Watt stellt auch die Zusammenarbeit mit leistungsfähigen Verstärkern kein Hindernis dar. Problem- und mühelos nimmt sich die KUBIK K11S auch der Beschallung großer Hörräume an. Der KUBIK K11S wird zu einem Preis von 1.299 EUR/Stück offeriert und kann mit anderen Komponenten aus der KUBIK-Serie perfekt kombiniert werden. Zusammen mit dem KUBIK KSUB 200 Subwoofer, den K3S Regallautsprechern und dem KCenter  ist es möglich, ein leistungsfähiges und optisch sehr attraktives Mehrkanal-Lautsprechersystem zusammen zu stellen.

Die unverbindliche Preisempfehlung pro Stück im Detail:
Advance Acoustic KUBIK K11S: 1.299,00 Euro

www.advance-acoustic.com

Quelle: Advance Acoustic Pressemitteilung vom 16.04.2013

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt