lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit dem Bang & Olufsen BeoSound AMG High-End Surround Sound System ist Bang & Olufsen jetzt auch im Mercedes-Benz CLS Shooting Brake erhältlich.

Bang & Olufsen, die renommierte dänische High-End Audio Marke, lanciert ein neues Soundsystem für den Mercedes-Benz CLS Shooting Brake.

Bahnbrechend. Makellos. Eine wahre Ikone.
Seit seiner Einführung gilt das Mercedes-Benz CLS Coupé als Meisterwerk des Automobilbaus. Der CLS Shooting Brake führt diese Tradition fort. Das Bang & Olufsen BeoSound AMG High-End Surround Sound System für den CLS Shooting Brake ergänzt dieses außergewöhnliche Fahrzeug auf natürliche Weise. Das Bang & Olufsen BeoSound AMG Audiosystem spiegelt die Leidenschaft und den Stil des CLS Shooting Brake wider und überzeugt mit der Leistung und Finesse aller bisherigen BeoSound AMG High-End Sound Systeme.

„Der markante Look des Mercedes Shooting Brake verkörpert traditionelle Werte. Gleichzeitig sprechen die Innovationen dieses revolutionären Fahrzeugs diejenigen an, die sich gerne vom Gewöhnlichen absetzen. Die Designer bei Bang & Olufsen haben für dieses Fahrzeug ein Audiosystem entwickelt, das erstklassigen Klang liefert und zudem jedes ästhetische Detail des CLS Shooting Brake würdigt“, so Jens Peter Zinck, Managing Director bei Bang & Olufsen Automotive.

 

Intelligente Extravaganz
Im Innenraum des Mercedes-Benz CLS Shooting Brake vereinen sich Eleganz, innovatives Design und Liebe zum Detail – Attribute, die ebenso auf die Eigenschaften des Bang & Olufsen BeoSound AMG Systems zutreffen.

Das System fügt sich nahtlos in die exklusive Fahrgastzelle des CLS Shooting Brake. Vom renommierten Designer David Lewis entwickelt, vermittelt das Erscheinungsbild des Systems die traditionsreiche Design-Geschichte von Bang & Olufsen.

Das feine Lochmuster und die Oberfläche aus eloxiertem Aluminium der Lautsprecherabdeckungen passen perfekt zur Handwerkskunst und der Technologie im Innenraum des CLS Shooting Brake. Die beiden akustischen Linsen des Systems verfügen über integrierte LEDs, um die Verwandtschaft zwischen dem Lautsprechersystem BeoLab 9 von Bang & Olufsen und seinem Pkw-Soundsystem zu unterstreichen. Die LED-Beleuchtung wechselt nahtlos zwischen Tag- und Nachtmodus und reagiert auf wechselnde Lichtbedingungen.

Reiner und inspirierender Klang

Natürlich steht der Klang des Bang & Olufsen BeoSound AMG High-End Surround Sound Systems für den CLS Shooting Brake dem atemberaubenden Design in nichts nach.

Mit seinen 14 Aktivlautsprechern und 1.200 Watt, die es der patentierten Bang & Olufsen ICEpower-Verstärkertechnologie verdankt, verfügt das System über genügend Leistung, um einen originalgetreuen und klaren Klang zu erzeugen, der sonst nur in einem Konzertsaal zu erleben ist.

Diese beeindruckende Leistung wurde von den Bang & Olufsen Toningenieuren in mehreren Hundert Stunden akribischer Feinabstimmung angepasst, sodass jeder, unabhängig von seiner Sitzposition, dasselbe vollkommene Klangerlebnis genießen kann.

Die besten Plätze sind bereits für Sie reserviert
Natürlich können Lautsprecher in einem Fahrzeuginnenraum nicht immer an der optimalen Stelle platziert werden. Dieser Herausforderung begegnet Bang & Olufsen mit seiner patentierten Acoustic Lens Technology (ALT).

Die beiden akustischen Linsen des Systems sind in den inneren Spiegeldreiecken integriert und verteilen den Klang gleichmäßig in einem 180-Grad-Fächer. Dadurch entsteht ein verbessertes Raumgefühl und die Insassen können unabhängig von der Sitzposition ein realistischeres Klangbild genießen.

Zudem haben die Designer bei Bang & Olufsen dafür gesorgt, dass der Musikgenuss im Mercedes-Benz CLS Shooting Brake durch nichts getrübt wird. Das System verfügt über die Bang & Olufsen Vehicle Noise Compensation (VNC)-Technologie. Die VNC nutzt das im Innenraum montierte Mikrofon, um Daten über die Geräuschkulisse innerhalb und außerhalb des Fahrzeugs zu erfassen, und passt dann das System stufenlos an. So wird ein gleich bleibendes Leistungs- und Frequenzniveau gehalten, und zwar ungeachtet der unterschiedlichen Bedingungen bei Beschleunigungsvorgängen oder dem Fahren auf unebenen Straßenbelägen.

Vereinigung zweier Ikonen

Das Bang & Olufsen BeoSound AMG High End Surround Soundsystem für den Mercedes-Benz CLS Shooting Brake ist ein weiteres eindrucksvolles Beispiel für die Qualität, die durch die perfekte Symbiose zweier Marken erreicht werden kann. Das gesamte System spiegelt die hohen Ansprüche wider, die Anhänger von Mercedes-Benz und Bang & Olufsen an ihre Marken stellen.

www.bang-olufsen.com

Quelle: Bang & Olufsen Pressemitteilung vom 08.10.2012

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt