English (Google Translate)

Marantz kündigt die Einführung von „Marantz Musical Mastering“ (MMM) ein. Bei diesem HiFi-Entwicklungs-Programm handelt es sich um einzigartige Methoden der digitalen Verarbeitung von Musikdateien für maximale Wiedergabetreue.

Die hierbei angewandten Technologien waren bisher nur in der Ausstattung professioneller Aufnahmestudios zu finden und feiern nun ihr Debüt im neuen Premium Consumer CD-Player Marantz SA-11S3.

 

 

Seit Beginn der Ära digitaler Aufnahmeverfahren stehen Audio-Technologien vor der Herausforderung, die Präzision der Musikreproduktion zu steigern. Im SA-11S3 CD-Player hat Marantz neue Algorithmen für die Verarbeitung digitaler Signale eingesetzt. Dies betrifft unter anderem das selbst entwickelte „Dithering“ – das Resultat ist ein extrem geringes Maß an Qualitäts- bzw. Auflösungsverlust. Die von Marantz gewählten Signalverarbeitungs-Prozesse waren bis dato nur echten Tonstudios vorbehalten. Diese optimale Verbesserung des Sounds manifestiert sich unter anderem in den Details der verschiedenen Instrumente und in reicheren Klangfarben, sowohl bei alten als auch bei neuen Aufnahmen. Marantz Musical Mastering bietet dem Endverbraucher die Möglichkeit, ein Höchstmaß an Expertise und Qualität im Bereich Musikwiedergabe zu erwerben.

 

 

www.marantz.de

Quelle: Marantz Press Release vom 23.11.2012

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt