Das neueste Smartphone von LG bietet erschwingliches 4G LTE Internet und viele praktische Features. Nach der erfolgreichen Weltpremiere auf dem Mobile World Congress 2013 in Barcelona startet LG Electronics (LG) heute in Europa den Verkauf des Optimus F5.

130429.LG2

 

Als erstes wird das Smartphone aus der neuen Optimus F-Serie in Frankreich auf den Markt kommen. Weitere Länder in Süd- und Mittelamerika, Asien und Osteuropa folgen in den kommenden Wochen. In Deutschland können Kunden das Optimus F5 ab Mai zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro in den Läden finden. Ziel von LG ist es, 4G Smartphones, die schnell und perfekt auf die Bedürfnisse der Verbraucher zugeschnitten sind, zu entwickeln. Die Optimus F-Serie ist eine neue Reihe von Android Smartphones für Nutzer, die blitzschnelles 4G LTE Internet und eine einzigartige User Experience möchten, ohne die hohen Einstiegskosten, die normalerweise bei einem solchen Gerät anfallen.

“LG setzt kontinuierlich neue Maßstäbe in der Mobilfunkindustrie mit Technologien, die das Leben vereinfachen“, sagt Christof Fromm, Senior Manager Product Marketing Mobile Communication. „Das Optimus F5 ist eine natürliche Erweiterung unseres Angebots an exzellenten LTE-fähigen Geräten. Es kombiniert blitzschnelles 4G LTE Internet mit Features, die sonst nur in einem Premium-Smartphone zu finden sind. Wir sind uns sicher, dass wir mit dem Optimus F5 sowohl alte als auch neue Smartphone-Nutzer ansprechen, die ein LTE Gerät mit vielen praktischen Funktionen zu einem fairen Preis haben wollen.“ Bildschirmgröße und Akkulaufzeit sind entscheidende Kriterien für Smartphone-Nutzer. Mit einem 1.2GHz Qualcomm Dual-Core Prozessor, 4,3 Zoll IPS Display und einem 2150mAh Akku, dem leistungsstärksten seiner Klasse, lässt das Optimus F5 keine Wünsche offen. Das Gerät wurde speziell so entwickelt, dass bei gleich bleibender Größe eine längere Lebensdauer des Akkus garantiert ist. Der IPS Bildschirm mit 256 ppi bietet scharfe, naturgetreue Bilder für ein außergewöhnliches Seherlebnis.

130429.LG1

 

Das Optimus F5 ist mit Android Jelly Bean 4.1.2 OS und vielen der besten Features von LG ausgestattet:
– QSlide ermöglicht es, verschiedene Apps gleichzeitig im Vollbildmodus zu öffnen und deren Größe, Position und Transparenz individuell einzustellen
– Mit Live Zooming können Nutzer, während sie ein Video schauen, einen Ausschnitt vergrößern, um sich eine bestimmte Stelle besser anzuschauen
– Video Wiz macht Smartphone-Besitzer zu Regisseuren, indem sie mit der Funktion Videos nach Belieben schneiden und mit Sound und Musik unterlegen können
– Per QuickMemo können Nutzer jederzeit auf einer unsichtbaren, über dem Bildschirm liegenden Ebene Notizen per Hand einfach auf das Touch-Display schreiben
– Das Display muss nicht länger geteilt werden, denn Apps lassen sich gleichzeitig im Vollbildmodus öffnen
– Die QuickMemo-Notizen können an Freunde oder Bekannte via SMS, E-Mail oder Social Media versendet werden
-QTranslator ist ein praktischer Reisebegleiter, der automatisch Wörter, Redewendungen und sogar ganze Sätze in mehr als 40 Sprachen übersetzt.

 

Die wichtigsten Spezifikationen im Überblick:
· Betriebssystem: Android Jelly Bean 4.1.2
· Prozessor: Qualcomm 1.2 GHz Dual-Core
· Bildschirm: 4,3 Zoll IPS (256 ppi)
· Batterie: 2150 mAh
· Maße: 126,0 x 64,5 x 9,3 mm
· Speicher: 8 GB / 1 GB RAM / microSD (bis zu 32 GB)
· Kamera: 5,0 MP AF vorne /1,3 MP hinten

www.lg.de

Quelle: LG Pressemeldung vom 29.04.2013

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt