Der Genuss von fantastischem Klang kann überall stattfinden, egal ob in den eigenen vier Wänden, auf dem Weg zur Arbeit oder draußen in der Sonne. WOOX Innovations bringt im September zwei neue Philips Fidelio Kopfhörer mit Headset-Funktion auf den Markt, die die perfekten Begleiter für Klangenthusiasten sind.

Die akustische Abschirmung des M2BT schließt Klangdetails ein und Umgebungsgeräusche aus.

Die akustische Abschirmung des M2BT schließt Klangdetails ein und Umgebungsgeräusche aus.

 

 

 

Mit dem Fidelio M2BT genießt der Hörer überall Sound in HD-Qualität und eine nahtlose Bluetooth-Konnektivität mit NFC, mit dem M1MKII erstklassigen Sound und wahren Tragekomfort im kultigen Design. „Wir haben ausführliche Studien mit anspruchsvollen Musikliebhabern durchgeführt, um mehr über ihre Hörvorlieben zu erfahren − zum Beispiel ihre bevorzugten Einstellungen für die optimale Ausgeglichenheit der einzelnen Soundmerkmale. Mit diesen Daten haben unsere Akustikingenieure eine eigene Sound Signatur für unsere Kopfhörer entwickelt“, so Christian Bauer, Senior Marketing Manager Headphones WOOX Innovations D-A-CH. „Bei der Entwicklung der beiden Fidelio Kopfhörer haben wir dann jedes Detail berücksichtigt, das sich auf die Wahrnehmung des Zuhörers auswirkt und unsere Kopfhörer auf die Sound Signatur abgestimmt. Der M2BT und der M1MKII geben Klänge so originalgetreu wie möglich wieder“, so Bauer weiter.

Der Philips Fidelio Kopfhörer M2BT (UVP 249,99 Euro) kommt mit erweiterter Bluetooth-4.0-Technologie, die mit den Bluetooth-Standards AAC, apt-X und SBC kompatibel ist – für exzellenten Musikgenuss in HD-Qualität. Dank NFC (Near Field Communication) reicht eine kurze Berührung am mobilen Endgerät, um die Bluetooth-Kopplung zu starten. Falls der Akku des kabellosen Kopfhörers unterwegs mal leer ist, schafft das 1,2 Meter lange Audiokabel Abhilfe. Über die intuitiven Bedienelemente an der Ohrmuschel des Kopfhörers können Nutzer bequem zwischen Musik und Anrufen wechseln oder die Lautstärke und die Liedwiedergabe regeln. Der M2BT-Kopfhörer verfügt über zwei Mikrofone: Eines für die Stimmenübertragung und ein weiteres, das Umgebungsgeräusche misst und automatisch den Sound für optimale Gesprächsqualität anpasst. Für fantastischen, authentischen Klang sorgen die optimierten 40-Millimeter-Neodym-Treiber. Außerdem bietet der M2BT ein Bassreflex-System, das über Ohrmuscheln mit strategisch positionierten Öffnungen verfügt. Diese regulieren den Luftdruck in der internen Kammer und schaffen eine kontrollierte Umgebung für die Membran, um eine optimale Akustik zu ermöglichen. Zusätzlich schließt die akustische Abschirmung Klangdetails ein und Umgebungsgeräusche aus.

Aluminium und genähtes Leder verschaffen dem M1MKII einen hochwertigen Look.

Aluminium und genähtes Leder verschaffen dem M1MKII einen hochwertigen Look.

 

 

Leichter, schicker Klangkünstler: Der Philips Fidelio M1MKII

Der Fidelio M1MKII (UVP 199,99 Euro) wurde für ein Musikerlebnis in HD hergestellt. Sowohl ein 40-Millimeter-Neodym-Treiber als auch ein Bassreflex-System ist mit an Bord. Das leichte und dennoch robuste Design des M1MKII sorgt unterwegs für eine hervorragende Geräuschisolierung. Außerdem verwendet der Fidelio Kopfhörer M1MKII im Vergleich zum Vorgängermodell M1 eine leichtere Schwingspule, die mehr Klarheit bei niedrigen Frequenzen und eine größere Ausbreitung bei hohen Frequenzen ermöglicht. Das Ergebnis ist ein detaillierter und satter Raumklang. Die beim M1MKII verwendeten Materialien wurden sorgfältig ausgesucht, um dauerhaften Tragekomfort und ausgezeichneten Klang sicherzustellen. Aluminium und genähtes Leder schaffen einen hochwertigen Look. Die atmungsaktiven Deluxe-Ohrmuscheln mit Memory-Schaumstoff garantieren eine optimale ergonomische Passform. So wird der Druck auf das Ohr reduziert und Wärmestau vermieden. Das bedeutet höchsten Tragekomfort auch bei stundenlangem Hörvergnügen. Für ebenso komfortable Telefonate bringt der M1MKII ein integriertes Mikrofon mit.

 

 

www.philips.de

Quelle: Philips-Pressemeldung vom 9. Juli 2014

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt