lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit den beiden neuen PowerShot-Modellen SX520 HS und SX400 IS präsentiert Canon zwei sehr leichte Bridge-Kameras mit Superzoom – ideal für Aufnahmen interessanter Details in der Nähe oder weit entfernt. Mit einer 42fachen oder 30fachen optischen Zoomleistung überzeugen beide Modelle mit führender Canon Objektivtechnologie im kompakten Gehäuse.

Der optische Canon Bildstabilisator mit Intelligent IS Technologie ermöglicht beiden Modellen gestochen scharfe, klare Aufnahmen in vielen Situationen.

Der optische Canon Bildstabilisator mit Intelligent IS Technologie ermöglicht beiden Modellen gestochen scharfe, klare Aufnahmen in vielen Situationen.

 

 

Die PowerShot SX400 IS ist bereits zum Preis von 219 Euro im Handel erhältlich, die SX520 HS folgt im September zum Preis von 299 Euro. Die PowerShot SX400 IS überzeugt mit einem starken 30-fach-Zoom im kompakten Gehäuse – perfekt für alle Gelegenheiten, an die man sich gerne erinnert. Das kompakte Design ist ideal für unterwegs, der große Griff liegt gut in der Hand und die Zoomleistung von 24-720 mm überzeugt in jeder Situation. Mit beiden Modellen lassen sich dynamische Situationen perfekt einfangen – eine minimale Auslöseverzögerung und optimierten Prozessabläufen beim ultraschnellen Autofokus sorgen für stetige Aufnahmebereitschaft.

Das Objektiv der PowerShot SX520 HS bietet mit einem 42-fachen optischen Zoom die Vielseitigkeit bei jeder Gelegenheit – sei es im Alltag oder im Urlaub. Das 24-mm- Weitwinkelobjektiv eignet sich für interessante Panoramen und mit dem 1.008-mm-Telezoom sind auch Details in großer Distanz kein Problem. Der erweiterte Zoom-Assistent der PowerShot SX520 HS passt automatisch den Zoom an, um das Motiv in einer vordefinierten Größe im Bildausschnitt zu halten. Die Kamera erkennt die Bewegung des Motivs und bewirkt durch Anpassung des Zooms, dass das Motiv immer im Bild bleibt. Bei sich auf die Kamera hinzu bewegenden Personen sorgt die Zoomsteuerung für eine gleich bleibende Größe der Gesichter.

Der optische Canon Bildstabilisator mit Intelligent IS Technologie ermöglicht beiden Modellen gestochen scharfe, klare Aufnahmen in vielen Situationen. Die Intelligent IS Technologie passt sich acht unterschiedlichen Situationen an und sorgt für die optimale Bildstabilisierung. Ergebnis: Gestochen scharfe Bilder von Situationen, an die man sich gerne erinnert.

Das kompakte Design ist ideal für unterwegs, der große Griff liegt gut in der Hand und die Zoomleistung von 24-720 mm überzeugt in jeder Situation.

Das kompakte Design ist ideal für unterwegs, der große Griff liegt gut in der Hand und die Zoomleistung von 24-720 mm überzeugt in jeder Situation.

 

 

Die PowerShot SX520 HS verfügt über das bewährte Canon-HS-System, eine Kombination des DIGIC 4+ Bildprozessors und 16 Megapixel Back-Illuminated CMOS Sensor – für scharfe und detailreiche Ergebnisse mit natürlichen Farben auch bei wenig Licht. Die PowerShot SX400 IS eignet sich perfekt für Aufnahmen über den ganzen Tag hinweg und überzeugt dank 16 Megapixel CCD Sensor und DIGIC 4+ mit konstanter Qualität.
Die PowerShot SX520 HS bietet Creative Shot für kreative Momente auf Knopfdruck. Einfach aktivieren und die Kamera wendet nach der Aufnahme ganz automatisch einen von insgesamt 46 Spezialeffekten aus vier Kategorien an. Creative Shot eröffnet eine neue Perspektive auf die Situation und speichert nach der Aufnahme fünf zusätzliche Bilder mit unterschiedlichen Effekten ab. In der PowerShot SX400 IS sind eine Reihe von Kreativfilter implementiert – darunter Fisheye-Effekt und Monochrom.

 

 

Beide Modelle liegen perfekt in der Hand und lassen sich einfach und flexibel handhaben. Die PowerShot SX520 HS und die PowerShot SX400 IS haben einen neuartigen Handgriff – Form und Gestaltung sind das Resultat intensiver Forschung, wobei auch die Erkenntnisse aus der EOS Entwicklung eingeflossen sind.

 

 

www.canon.de

Quelle: Canon-Pressemeldung vom 29 Juli 2014

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt