English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Trotz seines 65. Geburtstags am heutigen 1. November denkt der HiFi-Tüftler und Gründer der Nubert Speaker Factory noch lange nicht ans Aufhören. Auf der Suche nach dem „ehrlichen“ Lautsprecher, der Töne exakt so wiedergibt, wie sie aufgezeichnet werden, unternahm der passionierte Musikfan Günther Nubert Anfang der Siebzigerjahre die ersten Gehversuche im Boxenbau in der elterlichen Garage in Schwäbisch Gmünd. Mit rasantem Erfolg.

Ans Aufhören denkt Günter Nubert, HiFi-Tüftler und Gründer der Nubert Speaker Factory, noch nicht.

Ans Aufhören denkt Günther Nubert, HiFi-Tüftler und Gründer der Nubert Speaker Factory, noch nicht.

 

 

Binnen weniger Monate wurde die Kundschaft vom Freundeskreis auf Musiker und andere Audiobegeisterte ausgedehnt. In der Gmünder Goethestraße entstand der erste Stützpunkt der frisch gegründeten Nubert electronic GmbH, der Entwicklung, Fertigung und Verkauf vereinte. Nachdem sich die Firma mit hochwertigen Lautsprechern zum Insidertipp für HiFi-Enthusiasten aus der Region entwickelt hatte, folgte Mitte der Neunzigerjahre der Startschuss für den überregionalen Direktvertrieb.

 

Heute begeistern die Boxen der Nubert Speaker Factory Musik- und Heimkinofans in ganz Europa und haben ihre herausragende Qualität mit über 700 Testerfolgen, Qualitätssiegeln und Auszeichnungen demonstriert. Trotz dieses beeindruckenden Lebenslaufs will sich Günther Nubert noch lange nicht zurückziehen: Mit seinem technischen Wissen und seiner Erfahrung möchte er stattdessen dafür sorgen, dass Nubert Lautsprecher weiterhin Maßstäbe setzen.

 

 

www.nubert.de

Quelle: Nubert-Pressemeldung vom 30. Oktober 2014

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt