English (Google Translate)

Die Toshiba Europe GmbH adressiert mit dem neuen Premium 2-in-1 Ultrabook Portégé Z20t-B-103 im 12,5 Zoll-Format (31,8 cm) den ultramobilen Geschäftsanwender. So kann sich der Business-Nutzer und Prosumer bei der Notebook-Tablet-Kombination über eine Vielzahl an Funktionen für optimierte Produktivität und mehr Sicherheit freuen.

Entwickelt als hochwertiges Notebook, aber ebenso leistungsfähig im Tablet-Modus.

Entwickelt als hochwertiges Notebook, aber ebenso leistungsfähig im Tablet-Modus.

 

 

In punkto Leistung und Effizienz bietet der neue Intel® Core™ M-5Y51 Prozessor höchste Performance bei anspruchsvollen PC-Aufgaben wie dem Erstellen und Bearbeiten komplexer Inhalte. Der Portégé Z20t-B-103 im leichten, schlanken Gehäuse ist mit einer besonders langen Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden* bestens für den Einsatz im Geschäftsumfeld und lange Arbeitstage im Büro oder unterwegs geeignet. „Unser neuer Portégé Z20t-B-103 setzt Maßstäbe im Business-Bereich. Unser Ziel war es, das Gerät mit einem Höchstmaß an sinnvollen Funktionen auszustatten, die der moderne Geschäftsanwender für reibungsloses mobiles Computing braucht. Das ist uns gelungen“, sagt Ulrich Jäger, Product & Business Development Manager B2B PC Germany and Austria, Toshiba Europe GmbH. „Da der Portégé Z20t-B-103 sowohl als vollwertiges Notebook als auch als Tablet verwendet werden kann, bietet er maximale Flexibilität und eignet sich hervorragend für den professionellen Einsatz. Wir haben darüber hinaus ein besonderes Augenmerk auf die Management- und Sicherheitsoptionen gelegt, die die Integration und Verwaltung in Firmennetzwerken erleichtern.“

Entwickelt als hochwertiges Notebook, aber ebenso leistungsfähig im Tablet-Modus: Gerade die Kombination aus schlankem Formfaktor und den zahlreichen Funktionen für den speziellen Bedarf mobiler Geschäftsanwender macht den neuen Portégé Z20t-B-103 zum idealen Begleiter im Business-Umfeld. Wird der Tablet beispielsweise im beidseitig nutzbaren Dock um 180 Grad gedreht, kann er in Besprechungen als Präsentationsfläche für ein größeres Publikum dienen. Angedockt an die Tastatur profitiert er zudem von einer verlängerten Akkulaufzeit und klassischen Schnittstellen in Standardgröße wie USB 3.0, RGB und HDMI®. Abnehmen lässt sich der Tablet bequem mit nur einer Hand.
Das kapazitive Touch-Display erkennt neben der Bedienung via Fingerzeig auch handschriftliche Eingaben mit einem Wacom Digitizer Stift sehr präzise. In Meetings lassen sich Notizen und Skizzen damit schnell anfertigen und später bearbeiten.

Der Toshiba Portégé Z20t-B-103 wird ab April für 1.999 Euro (UVP inkl. MwSt.) in Deutschland verfügbar sein.

 

 

www.toshiba.de

Quelle: Toshiba-Pressemeldung vom 12. März 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt