English (Google Translate)

Ab sofort bietet Audio Reference die neue Subwoofer-Line von Sumiko, die von Sonus Faber entwickelt wurde, sowie die legendären Sumiko-Tonabnehmer in seinem Vertrieb. Seit fast 30 Jahren bietet Sumiko anspruchsvollte MM/MC-Tonabnehmer für den Analogliebhaber. Heute gehört Sumiko zur Fine Sounds Group, genau Sonus faber, Wadia und Audio Research.

Ab sofort bietet Audio Reference die neue Subwoofer-Line von Sumiko.

Ab sofort bietet Audio Reference die neue Subwoofer-Line von Sumiko.

 

 

Die Subwoofer-Linie von Sumiko besteht aus drei Modellen, dem S0 für 499 Euro (UVP), dem S5 für 699 Euro (UVP) und dem S9 für 990 Euro (UVP). Der S.0 liefert ein druckvolles und kontrolliertes Fundament bis hinab zu 40Hz, welches die meisten Lautsprecher nicht liefern können. Der S.0 bietet ihnen ein substanzielles Hörerlebnis. Auf Grund seiner kleinen Bauform kann er sehr gut in ihr Wohnabiente integriert werden. Viele Ausstattungsdetails findet man sonst nur bei deutlich teureren Subwoofer Modellen. Der speziell entwickelte 6,5“ große Langhub Basstreiber ist das Herzstück der Konstruktion und wird von einer 250 Watt (Peak to Peak) starken Endstufe angetrieben. Der sehr hochwertige Eindruck setzt sich auch äußerlich fort. Ein hervorragend lackiertes Gehäuse und massive Aluminium Füße sprechen für sich. Lautsprecher und Cinch Eingänge sind auf der Rückseite angebracht.

Dieser mittel-große Subwoofer ist die perfekte Ergänzung für jedes Stereo oder Multikanal System und bietet die perfekte Mischung aus Präzision und Druck. Der Sumiko S.5 nutzt einen speziell entwickelten 8“ Langhub Basstreiber und bietet daher eine 50% größere Membranfläche, als der S.0. Die 250 Watt (Peak to Peak) starke Endstufe liefert die notwendige Leistung für Spaß und Musikgenuss. Kombinieren sie mehrere S.5 Subwoofer Systeme in ihre Heimkino oder Hifi Anlage und steigern sie damit den Dynamikbereich und den Hörspaß. Der S.5 von Sumiko befördert ihr System in ein höheres Level der Musikreproduktion oder liefert ihnen deutlich mehr Freude an ihrem Heimkino.

Als das größte Modell der S Serie befördert der Sumiko S.9 ihr Hifi oder Heimkino System in eine neue Dimension. Ein deutliches Mehr an Dynamik, Bassdruck, Live Feeling und Emotion. Der S.9 produziert aus dem Nichts, ein echtes und raumfüllendes Bassfundament voller Kontur und Details, welches sie begeistern wird. Der Sumiko S.9 ist mit gleich zwei Basstreibern bestückt. Einer der 10“ Basstreiber wird von der 350 Watt starken Endstufe angetrieben, während der andere Passivtreiber, den aktiven Basstreiber bei seiner Arbeit unterstützt. Diese zusätzliche Membranfläche verdoppelt die Fähigkeit zur Bewegung der Luft in ihrem Hörraum. Das Ergebnis ist mehr Dynamik und ein erstaunliches Bassfundament, welches eine halbe Oktave tiefer hinab reicht, als beim S.5. Auf dem Anschlussfeld an der Rückseite befinden sich Lautsprecher und Cinch Anschlüsse für die Integration in ihr bestehendes System. Weiterhin können alle Funktionen an diesem Anschlussfeld eingestellt werden. Damit ist gewährleistet, dass sie den Sumiko S.9 perfekt in ihre Surround oder Hifianlage einbinden können. Einer oder gar mehrere S.9 Subwoofer in ihrem System werden ihnen ein Live Erlebnis bescheren. So spektakulär und selbstverständlich, sodass sie nicht mehr von ihrem Hörplatz aufstehen wollen. Sie werden Lied für Lied genießen und die Zeit vergessen. Und all das zu einem unschlagbaren Preis!

 

 

www.audio-reference.de

Quelle: Audio Reference-Pressemeldung vom 24. September 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt