lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

In einem wunderschönen Tal leben viele winzige Tierchen friedlich miteinander, bis eines Tages eine schwarze Ameise einen fabelhaften Schatz entdeckt: eine vergessene Zuckerdose.

Eine Zuckerdose wird zum Objekt der Begierde für jede Menge kleiner Tierchen. (© Pandastorm Pictures)

Eine Zuckerdose wird zum Objekt der Begierde für jede Menge kleiner Tierchen. (© Pandastorm Pictures)

 

 

Darin versteckt sich ein kleiner Marienkäfer, der seine Familie verloren hat. Die Ameisen und der Käfer freunden sich an und machen sich auf, die süße Beute zum heimatlichen Hügel zu tragen. Doch ein Stamm roter Ameisen hat es ebenfalls auf die Zuckerdose abgesehen. Eine tollkühne Jagd durch blumige Wiesen, wilde Wälder und reißende Flüsse beginnt. Werden die Freunde es schaffen, den köstlichen Schatz sicher nach Hause zu bringen?

 

Das Zusammenspiel aus animierten Figuren und echten Naturaufnahmen – gefilmt in wunderschönen Naturparks – macht „Die Winzlinge“ optisch so besonders. Der einzigartige Charme der Animation und ihr universeller Humor ließen den Film in vielen Ländern weltweit zu einem Kinoerfolg werden. Das rasante Animationsabenteuer mit den winzigsten Protagonisten der Filmgeschichte kommt nun endlich auch in die Heimkinos! Fleißige Ameisen, ein mutiger Marienkäfer und eine prall gefüllte Zuckerdose sind die Stars dieses imposanten Naturfilms, der in den beeindruckenden südfranzösischen Nationalparks von Mercantour und Ecrins gedreht wurde und offizieller Oscar ®-Beitrag als Bester Animationsfilm war. Die Musik stammt von Hervé Lavandier und wurde von einem 60-köpfigen Orchester unter der musikalischen Leitung von Sir Alastair King eingespielt, der schon für die Soundtracks von Filmen wie „Shrek“, „Harry Potter und der Halbblutprinz“ und „Chicken Run“ verantwortlich war.

 

 

Erscheinungsdatum
14. Mai 2016

Format
Blu-ray & DVD

Genre
Animationsfilm

Laufzeit
ca. 88 Minuten

Regie
Hélène Giraud, Thomas Szabo

Label
Pandastorm Pictures

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt