lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit der Stereo-Endstufe EDGE A2-300 beschreitet XTZ vollkommen neue Wege auf dem großen Erbe in der Verstärkertechnik. Dank modernster ICEpower-Technologie liefert die Endstufe 2 x 300W an 4 Ohm und kann somit auch die leistungshungrigsten Lautsprecher problemlos befeuern.

Der Preis für den EDGE A2-300 liegt bei sehr günstigen 495 Euro.

Mit einem Dynamikbereich von bis zu 113 dB bietet der Verstärker eine perfekte Signalverstärkung mit einem absoluten Minimum an Hintergrundgeräuschen. Der Dämpfungsfaktor ist größer als 1500, um eine maximale Kontrolle des Signals und somit einen noch natürlicheren und ausgeglicheneren Klang zu garantieren. Um den Stromverbrauch zu minimieren, kann der EDGE A2-300 im Automatik-Modus verwendet werden. Ein weiteres Highlight ist die niedrige Ausgangsimpedanz des EDGE A2-300, welche zu einer noch präziseren Basssteuerung führt und somit klassischen Verstärkern in Class AB Schaltung überlegen ist.

Demgegenüber stehen ein Standby Stromverbrauch von gerade einmal 0,27W sowie ein Leerlaufverbrauch von 6,8W. Die kompakte Bauform sowie das massive und exzellent verarbeitete Aluminium Gehäuse lassen den Verstärker zur Zierde in jedem Hifi-Rack werden. Der rückseitige Eingangspegelregler kann zur Einstellung des Verstärkungsfaktors verwendet werden, wenn die Endstufe an andere Quellen als normale Vorverstärker wie beispielsweise Mobiltelefone, Mediaplayers usw. angeschlossen ist. Der Regler kann auch die maximale Ausgangsleistung der Endstufe begrenzen, um die angeschlossenen Lautsprecher zu schützen. Wer den EDGE A2-300 im Bi-Amping nutzen möchte, kann die Endstufe mit Hilfe eines rückseitigen Schalters auf Mono-Wiedergabe umstellen.
Zu guter Letzt ist auch die Montage in 19-Zoll-Racks möglich, was inbesondere bei Heimkino-Freunden für Begeisterung sorgen dürfte.

Feinste Technik: Das Innere des EDGE A2-300 kann sich sehen lassen.

Der Preis für den EDGE A2-300 liegt bei sehr günstigen 495 euro. Gegen einen Aufpreis von 100 Euro kann eine Verlängerung der 2-Jahres Garantie auf 10 Jahre dazu gebucht werden.
Zusätzlich gibt es eine einmalige Vorbesteller-Aktion bis zum 07.01.2018 bei der die 10-Jahres Garantie im Wert von 100 Euro kostenlos dazu erworben werden kann. Sämtliche Informationen zur EDGE A2-300 sind hier zu finden: https://www.xtz-deutschland.de/produkte/edge-a2-300

Quelle: XTZ Pressemitteilung vom 15.Dezember 2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt