von

Redakteurin

Das sonoro Prestige ist ein richtig schönes und smartes 2.1-Musik-System mit klassischen und modernen HiFi-Funktionen. Es reiht sich perfekt in die sonoro-Wohnwelten ein und bietet die Features, die man im Wohnzimmer benötigt und zeigt sich dort als echter Blickfang. Und auch klanglich kann das Prestige voll überzeugen. In unserem Video haben wir das Prestige einmal ausführlich vorgestellt:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=t3669U8mTlw

Das Prestige ist anders

HiFi-Systeme waren früher meist sperrig oder klobig und in ihrer Ausstattung meist übersichtlich. Das sonoro Prestige ist das Gegenteil davon. Es verbindet anspruchsvolle Klang-Technik mit einem eleganten und zeitlosen Design. Das Holzgehäuse ist mit Klavierlack veredelt und schmiegt sich bedenkenlos in jeden Einrichtungs-Stil ein. In drei hochglänzenden Farbausführungen verfügbar, setzt es einen optischen Akzent in jedem Wohnzimmer. Neben der weißen Variante gibt es das sonoro auch in Schwarz und Silber. Externe, kabelgebundene Quellen werden über die rückseitig platzierten Cinch- und Klink-Buchsen verbunden. Das kann zum Beispiel der neue Fernseher sein. Sein Ton wird in deutlich verbesserter Qualität ausgegeben, wenn er über das Prestige geleitet wird. Ein Kopfhöreranschluss gehört selbstverständlich auch zum Ausstattungsumfang. Er sitzt in der Front des sonoro. Ein cooles, aber eher unscheinbares Features ist der rückseitige USB-Anschluss. Dieser dient in erster Linie der Musikzuspielung. Er lässt sich aber auch als Ladeport mobiler Geräte wie dem Smartphone oder Tablet nutzen.

Zeitlos chic: Das sonoro Prestige sieht richtig schön aus und will auch klanglich überzeugen.

Beste Voraussetzungen

Auch die inneren Eigenschaften des sonoro Prestige können sich sehen beziehungsweise vor allem hören lassen! Im Mittelpunkt steht hier das smarte Zwei-Wege-Audiosystem. Dieses besteht aus zwei Koaxial-Lautsprechern und einem 4-Zoll-Subwoofer. Für einen satten Sound ist also gesorgt. Die integrierten 3D-Sound- und Loudness-Funktionen bieten zudem eine Bandbreite individueller Klanganpassungen. Hinzu kommen weiteren Klangoptionen: Bass und Höhen lassen sich anpassen oder abgelegte Presets abrufen. So wird die Bezeichnung Prestige wird so auch in die Klangwelt übertragen.

Kabellos-HiFi

Ein weiteres Highlight der sonoro Smart Line Produktserie, ist seine umfangreiche Konnektivität. Das Prestige lässt sich problemlos mit anderen vernetzten Geräten zu einer Gruppe koppeln oder in eine komfortable Multiroom-Lösung von bis zu 16 Geräten einbinden. Gesteuert wird das Ganze dann bequem über die sonoro-App, die alle im Netzwerk befindlichen Geräte verwaltet. Mit dem sonoro Prestige lässt sich auf Wunsch Musik vom Smartphone, Tablet, USB, CD oder externen Wiedergabegeräten abspielen. Hinzu kommt der Empfang von DAB+ und klassischer FMSendern oder mehr als 20.000 Internet-Radio-Stationen. Lieblingssender können auf vier festen Programmplätzen am Gerät oder 40 frei programmierbaren Speicherplätzen abgelegt werden. Über die Fernbedienung wählt man diese direkt aus. Ähnlich einfach funktioniert die Zuspielung der eigenen Playlists von Spotify Connect. Für die externe, kabellose Musikzuspielung ist das Prestige mit einem Bluetooth-Modul bestückt. Die Version aptX verspricht eine Übertragung in CD-Qualität. Auch das Streaming zu einem Bluetooth-Kopfhörer ist möglich und in wenigen Schritten startklar. Eine schöne Funktion, so kann ich meine Lieblingsmusik auch in den Abendstunden genießen, ohne die Nachbarn zu stören oder die schlafenden Kinder aufzuwecken.

Die Quellvielfalt ist riesig. Das Prestige lässt sich mit CDs, USB-Sticks und auch mit Bluetooth-Signalen vom Smartphone/Tablet füttern.

Fazit

Fokussiert auf die Eigenschaften, die von einem 2.1-Soundsystem erwartet werden besticht das Prestige durch sein anmutiges und elegantes Design. Das sonoro ist außerordentlich schick designet, ein echter Blickfang und exzellent verarbeitet – einfach schön! Den Anspruch auf hochwertige Klangwiedergabe hat man dabei aber nicht aus den Augen verloren. Konzipiert für den Einsatz in anspruchsvoll eingerichteten Wohnumgebungen eröffnet es umfangreiche Möglichkeiten und obendrein noch einen richtig guten Klang.

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt