Mit Start ins Frühjahr wird es höchste Zeit für frischen Wind im Büro: Dabei hilft ergonomischer Bürobedarf wie das neue UltraBoard 950 – leichter Anschlag, zwei USB-Ports und ein ruhiges modernes Design zeichnen das neue Produkt aus dem Hause BakkerElkhuizen aus. Im Unterschied zu den Standardtastaturen verzichtet die Tastatur auf den Ziffernblock und setzt durch die schmalere Form auf Kompaktheit. Dadurch wird der Abstand zur Maus verkleinert, was zu einer besseren Sitzhaltung und Entlastung der Unterarme führt. So wird ein produktiveres Arbeiten für den Einzelnen am Arbeitsplatz gefördert.

Das neue UltraBoard 950 – Mit dieser schlanken Tastatur surft man ganz vorne auf der Welle der Ergonomie. Die neue kompakte Tastatur von BakkerElkhuizen verbessert die Arbeitshaltung dank schlankem Design und reduziert die Belastung der Unterarme.

Klein, kompakt und mobil

Die Tasten haben einen leichten Anschlag, was daran liegt, dass hier ein Scherenmechanismus verwendet wurde. Zudem sind dunkle Buchstaben auf hellen Hintergrund gesetzt, die das Lesen für den Nutzer erleichtern. Mit der kabellosen Produktvariante wird das UltraBoard 950 außerdem zum perfekten Partner für das flexible und trotzdem ergonomische Arbeiten an Orten mit geringer Arbeitsfläche, oder von unterwegs.

Wichtige Produktfeatures im Überblick:

– Zwei USB-Ports: zwei weitere Geräte per HUB anzuschließen
– Vier Shortcuts: Ermöglichen direkte Anwahl von Browser, Email, Screenshot oder Numlock
– Ergonomische Form: kompakte Form verhindert Unterarmprobleme
– Anschlag: leichtes, taktiles Anschlagfeedback
– Kompaktes Design: dünne, schmale Form schafft bessere Haltung
– Helle Tastenfarbe: erleichtert das Lesen und optimiert die Produktivität
– Maße: Breite 285 mm, Höhe 19 mm, Tiefe 147 mm,
– Gewicht: 455 Gramm

Das neue UltraBoard 950 ist bei ausgewählten Vertriebspartnern erhältlich.

Quelle: BakkerElkhuizen-Pressemitteilung vom 22.02.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt