English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Der Haarglätter EH-PHS9K und der Haartrockner EH-NA63CN sorgen mit nanoe-Technologie für gepflegtes Haar von morgens bis abends ganz ohne statisches Aufladen.

Panasonic stellt mit dem nanoe-Haarglätter EH-PHS9K ein Haarstyling-Produkt vor, das eine schnelle, mühelose Anwendung ermöglicht und das Haar dabei gleichzeitig mit Feuchtigkeit verwöhnt. Dafür hat Panasonic im EH-PHS9K die bewährte nanoe-Technologie integriert. Diese versorgt das Haar während der Anwendung tiefenwirksam mit feinsten Feuchtigkeitspartikeln. So trocknet das Haar beim Glätten nicht aus und es bekommt ein seidig glattes Finish.

Der kompakte, schlanke Kopf des Haarglätters ist optimal geformt, um das Haar direkt vom Ansatz bis in die Spitzen zu stylen.

Der nanoe-Haarglätter verfügt über zwei High-Performance Keramikplatten mit innovativer Temperaturregulierung. So können die Keramikplatten gleichmäßig Hitze abgeben und gleichzeitig ihre Temperatur konstant anpassen. Bei einer Hitzeentwicklung von bis zu 230°C überzeugen die Heizplatten insbesondere durch ihre thermische Leitfähigkeit, die für eine gleichmäßige Wärme auf der kompletten Keramikfläche sorgt. Temperaturschwankungen werden durch den integrierten Advanced Stable Heater vermieden. Auch bei wenig Zeit zum Stylen wird somit ein langer Halt erzielt.

Der Panasonic Haarglätter EH-PHS9K ist für 125,75 Euro (UVP) erhältlich.

Die einzigartige nanoe-Technologie aktiviert mikrofeine Feuchtigkeitspartikel, die an den Seiten des Haarglätters freigesetzt werden. Die Feuchtigkeitspartikel dringen tief in das Haar ein, schließen die Schuppenschicht und sorgen so für einen glänzenden Look. Auch ein leichteres Gleiten der Keramikplatten durch das Haar wird so erreicht. Die nanoe-Technologie wirkt außerdem der statischen Aufladung des Haars entgegen.

Mit einem Gewicht von knapp 300g ist der EH-PHS9K sehr leicht. Der kompakte, schlanke Kopf ist optimal geformt, um das Haar direkt vom Ansatz bis in die Spitzen zu stylen. Die abgerundete Form des Griffs mit einer ergonomischen Einkerbung für den Daumen garantiert eine einfache und schnelle Anwendung und ideale Kontrolle beim Glätten. Die im Vergleich zum Vorgängermodell längeren Keramikplatten erlauben ein noch schnelleres Glätten. Und auch für ein Lockenfinish eignet sich der EH-PHS9K optimal.

Das Panasonic Hair Care-Sortiment wird durch einen weiteren Neuzugang bereichert. Im Oktober 2020 bekommt der nanoe-Haartrockner EH-NA63CN in der Farbe „schwarz-roségold“ seinen großen Auftritt. Im Design angelehnt an den EH-NA65CN wurde er speziell dafür entwickelt, Haarschäden wie Glanzlosigkeit, Frizz Trockenheit und Spliss sichtbar zu verbessern. Auch hier kommt die von Panasonic entwickelte nanoe-Technologie zum Einsatz und gibt 1.000 Mal mehr Feuchtigkeit an das Haar ab als herkömmliche Ionen-Haartrockner. Dabei wird die obere Schuppenschicht der Haare geschlossen. Das Ergebnis: glattes und glänzendes Haar.

Der Panasoic Haartrockner EH-NA63CN.

Auch die Kopfhaut wird durch nanoe-Ionen mit Feuchtigkeit versorgt. Gleichzeitig wird dank nanoe eine statische Aufladung des Haars beim Stylen vermieden. Mit 4 Temperatur- und 3 Geschwindigkeitsstufen sowie 3 verschiedenen Düsen passt sich der Haartrockner EH-NA63CN perfekt den Bedürfnissen des Haares an und verhilft zum perfekten Finish.

Die Farbkombination in „schwarz-roségold“ sorgt für einen stylischen Auftritt.

Verfügbarkeit und Preis

Der Panasonic Haarglätter EH-PHS9K ist ab sofort für 125,75 Euro (UVP) erhältlich. Der Haartrockner EH-NA63CN wird ab Oktober 2020 für 86,76 Euro (UVP) im Handel sein.

Quelle: Pressemeldung Panasonic vom 31.08.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt