lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Nachdem der RS201E der Marke Rose großen Anklang finden konnte, freuen wir uns die Verfügbarkeit des großen Bruders RS150 in Deutschland bekanntgeben zu können. Während sich der RS201E für HiFi-Fans, die eine kompakte “Alles-in-Einem” Lösung suchen, anbietet, wendet sich Rose mit dem RS150 an moderne High-End-Audio&Video-Gourmets.

Der RS150 ist eine leistungsstarke Schaltzentrale mit Netzwerk-Streamer und Digital-Analog-Wandler, der Multimedia-Dienste mit extrem hochwertigem Ton und ultrahochauflösendem Video anbietet.
Ausgestattet mit Asahi Kaseis Flaggschiff-DAC-Chip AK4499EQ bietet der RS150 geringes Rauschen, geringe Verzerrung, ultrahochauflösende analoge Klangdichte in proprietärer Technologie (Unterstützung von PCM 32 Bit/768kHz und Native DSD512 (22,5792MHz)).

Die Abstimmung erfolgte durch Audio-Ingenieure mit dreißigjähriger Erfahrung.
So bringt der RS150 den gesamten klanglichen Umfang der Musik klar zum Ausdruck, von großen und satten Bässen bis hin zu zarten und eleganten Höhen.

Das von einem Linearnetzteil gespeiste Schaltungssystem eliminiert elektrisches Rauschen und erzeugt eine drastisch verbesserte Klangqualität ohne Verzerrungen.
Ebenso unterstützt die hochpräzise Femto-Clock einen hervorragenden stereoskopischen, und verzerrungsfreien Klang und sorgt für eine klare Hintergrundabbildung.
Die gesamte Technik befindet sich in einem thermisch effektiven, aus einem Block gefrästen, Aluminiumgehäuse.

Durch den Anschluss eines optionalem externen CD-ROM-Laufwerks über USB ist CD-Wiedergabe möglich. Es können zudem auf einer CD gespeicherte Musikdateien extrahiert und auf einer optionalen SSD, USB-Speichern oder MicroSD gespeichert werden.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers für den RS150 beträgt 3999.- Euro inklusive Mehrwertsteuer. Im Rahmen eines Einführungsangebotes ist der Preis bis zum 31.12.2020 auf 3799.- Euro gesenkt.

Volle Kontrolle – per Rose-App oder DLNA

Zur Steuerung der Streamingfunktionen hat Rose die “Rose Connect Premium”-App für Android und iOS entwickelt. Alternativ kann man auch die DLNA-App seiner Wahl zur Steuerung einsetzen.

Ultra HD 4K Video Support

Lokale oder RoseTube-Videodateien in Ultra HD 4K-Qualität auf einem großen Display mit HDMI-Anschluss anschauen. Der RS 150 ermöglicht es den großartigen und lebendigen Touch eines Opernhauses zu Hause zu erleben.

Musikvideos und vieles mehr

Wer kennt es nicht? Man möchte ein bestimmtes Musikstück hören, findet es allerdings nicht in der eigenen Sammlung. Auf YouTube kann man es oft finden, weshalb die integrierte YouTube-Funktion ein echter Bonus ist. Die Videos werden auf dem Display oder per HDMI auf einem Fernseher dargestellt – oder man hört sich einfach nur den Ton an.

Podcasts

Podcasts werden immer beliebter, doch gibt es noch sehr wenige HiFi-Player, die Podcasts direkt unterstützen. Rose hat seinen Streamern eine Podcast-Funktion spendiert, die es ermöglicht, Kanälen zu folgen und ganz entspannt die Lieblingssendung per Knopfdruck abzuspielen.

TIDAL an Bord – Qobuz & Roon coming soon

Der Streamingdienst TIDAL ist fest in die App und das Betriebssystem integriert, um einfachste Bedienung und besten Klang sicherzustellen. An der Qobuz- und Roon-Integration wird derzeit gearbeitet.

MQA

Der RS150 unterstützt die MQA-Volldecoder-Technologie. MQA (Master Quality Authenticated) ist eine preisgekrönte britische Technologie, die den Klang der ursprünglichen Master-Aufnahme in kleinerer Datei wiedergibt.

Das 14,9 Zoll große hochauflösende IPS-Multitouch-Display ermöglicht komfortable Bedienung und reagiert genau so flott und “flüssig”, wie man es von seinem Smartphone oder Tablet-PC gewohnt ist. Es stellt Cover und sogar YouTube-Videos gestochen scharf dar und macht den RS150 zu einem echten Hingucker. Dank angepasstem Android-Betriebssystem findet man sich schnell zurecht.

Der RS150 ist wahlweise in einem silbernen oder schwarzen Gehäuse erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung Audionext / Hifi Rose vom 18.12.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt