English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Ausgezeichnetes TV-Gaming-Erlebnis für Zuhause: Wer 2021 einen Fernseher für dynamisches Spielen auf hohem Level sucht, sollte die TVs der Samsung Neo QLED-Reihe von Samsung auf die Wunschliste setzen: Vier aktuelle Modelle haben erstmals eine Zertifizierung für ihre „Gaming TV Performance“ des renommierten Verbands der Elektrotechnik (VDE) erhalten.

Die vier Samsung Neo QLED-Modelle QN900A, QN800A, QN90A und QN85A erhalten als erste TVs der Branche die VDE-Auszeichnungen „Low Input Lag“ und „HDR 1000“. In einem strengen Testverfahren konnte nachgewiesen werden, dass Spiele auf den ausgewählten TV-Geräten mit durchgehend weniger als zehn Millisekunden Latenz wiedergegeben werden können. Je geringer die Zeit­spanne zwischen dem Senden eines Signals vom Gamepad und der Anzeige auf dem Bildschirm – der sogenannte „Input Lag“ – ist, desto flüssiger ist das Spielerlebnis.

Die zweite „Gaming TV Performance“-Zertifizierung für die Samsung Neo QLEDs zeichnet die High Dynamic Range des TV-Bildes mit einer Maximalhelligkeit von über 1.000 Nits aus. Die HDR-Leistung wird zusätzlich unterstützt durch die FreeSync Premium Pro-Technologie, die die Kontraste zwischen hellen und dunklen Bildelementen auf dem Bildschirm noch besser herausarbeitet. Für viele Gamer ist HDR eines der wichtigsten Features beim Spielen auf dem TV.

Gaming mit Samsung Neo QLED

Weitere TV-Modelle der Samsung Neo QLED-Reihe, die Samsung in diesem Jahr auf den Markt bringt, sind ebenfalls sehr gut zum Gaming geeignet: Bis zu 100 Prozent Farbvolumen und 12-Bit-Hintergrundbeleuchtungs­steuerung sorgen für präzise Details, tiefe Schwarztöne und ein sehr natürliches Farb­spektrum. Ausgestattet mit den Features Wide Game View und Game Bar, wird ein Gaming-Erlebnis im 21:9- oder 32:9-Format ermöglicht sowie Optionen zum schnellen Check wichtiger Gaming-Infos mitten im Spiel.

Schnelle Spielbewegungen in 120 Hz sind durch Motion Xcelerator Turbo+ auch bei eingeblendeter Benutzeroberfläche möglich. Der Klang des TV kann durch Object-Tracking- (OTS+) und KI-basierten Surround-Sound angepasst werden, damit die Spieler ganz ins Geschehen abtauchen können.

„Immer mehr Gamer wünschen sich beim Kauf eines TVs große Bildschirme mit High-End-Bildqualität,“ sagt Yonghoon Choi, geschäftsführender Vizepräsident des Visual Display-Geschäfts bei Samsung Electronics. „Deshalb verstärkt Samsung sein anhaltendes Engagement zur Entwicklung des Bereichs Gaming auf dem TV.“

Starke Verbindung zum Rest der Welt

Das starke Gaming-Paket aus geringem Input Lag, FreeSync, beeindruckenden HDR-Bildern und vielem anderem mehr wird auf Samsung Neo QLED 8K durch den Wi-Fi 6E Standard abgerundet. Als weltweit erste TVs verfügen die Modelle QN900A und QN800A über die Wi-Fi 6E Zertifizierung der Wi-Fi Alliance (WFA). Sie erfüllen damit einen hohen Standard in der Verbindungstechnologie. sondern auch eine sehr stabile und zuverlässige Datenübertragung – auch wenn mehrere Geräte mit einem Router verbunden sind.

Quelle: Pressemitteilung Samsung vom 08.04.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt