English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Nubert legt nach: Die neue nuBoxx-Serie kommt im zurückhaltenden Industriedesign und verspricht begeisterndes Hörvermögen zum kleinen Preis. Neugierig? Hier gibts alle Infos!

Die neue Nubert nuBoxx-Serie bestht aus insgesamt sechs Passiv-Modellen im zeitlosen Industriedesign.

Wer sich ein bisschen mit der Marke Nubert beschäftigt, kenn die nuBox-Serie. Sie steht für hochwertiges HiFi zu erschwinglichen Preisen. Und das sehr erfolgreich, denn seit nunmehr 27 Jahren gehören Modelle der nuBox-Reihe zum festen Bestandteil des Nubert-Sortiments.
Jetzt legt Nubert die neue nuBoxx-Linie nach: Wer genau aufgepasst hat, dem ist ein kleines Detail nicht verborgen geblieben: Das zweite „x“. nuBoxx statt nuBox heisst es im Jahr 2021. Statt eines einzelnen Lautsprechers legen die Schwaben erneut eine komplett neue Serie hin. Die nuBoxx-Familie besteht aus zwei Standlautsprechern, einem sogenannten Multifunktionslautsprecher, zwei Regalmodellen und einem OnWall-Lautsprecher. So lassen sich individuell und nach Herzenslust HiFi- oder Heimkino-Systeme auswählen, die sich perfekt in die moderne Wohnlandschaft integrieren.

HiFi- oder Heimkino, die nuBoxx-Serie hält für jedes individuelle Einsatzszenario die passende Variante bereit.

Was ist ein „Multifunktionslautsprecher“?

Nubert nutzt diese Bezeichnung für seine nuBoxx B-50. Ein Schallwandler, der sowohl liegend als Mittenlautsprecher, wie auch aufrecht stehend als Regalbox Verwendung findet. Beispielsweise rechts und links neben dem Fernseher auf dem Low- oder Sideboard. Ausgestattet mit zwei 123-Millimeter Tiefmitteltönern und einem mittig dazwischen platzierten 26er Hochtöner mit Seidengewebekalotte zeigt sich die nuBoxx B-50 als echtes Universalgenie. Gekleidet ist dieses Modell, genau wie alle weiteren Familienmitglieder, in ein aus Holzfaserplatten bestehendes Gehäuse. Alles zeitlos gestylt. Wer die Technik verstecken möchte, setzt einfach die bündig abschließenden Gewebeabdeckungen vor die Schallwand. Sie gehören hier selbstverständlich zum Lieferumfang.

An die Wand

Ebenfalls integrativ zeigt sich die nuBoxx BF-10. Ein superflacher OnWall-Lautsprecher, der sich in erster Linie als Rearspeaker, also im Heimkinoeinsatz hinter dem Auditorium an der Wand, eignet. Selbst wenn das Sofa direkt an der Rückwand steht, lässt sich so eine echte Surroundkulisse erzeugen. Oder man verwendet die nuBoxx BF-10 einfach als Frontlautsprecher und TV-Ton-Unterstützung rechts und links neben dem an der Wand hängenden Flat-TV.

Preise und Lieferfähigkeit

Die neue nuBoxx-Serie wird voraussichtlich im August 2021 über den Nubert-Shop zu bestellen sein. Die genauen Preise folgen in Kürze.

Quelle: www.nuboxx.de

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt