lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Sonos launcht Sonos Radio HD in Deutschland und Österreich. Seit dem erfolgreichen Start im April 2020 hat der Radio Streaming Dienst Sonos Radio sein Programm stetig erweitert und weiterentwickelt. Neue Kollaborationen mit bekannten Größen aus der Musikbranche ermöglichen Musikfans in Form von handkuratierten Sendern den Sound ihrer Lieblingskünstler zu entdecken und direkt in ihre Inspirationen einzutauchen. Sonos Radio HD startete am 12. November 2020 in den USA und Großbritannien und bietet noch mehr exklusive Inhalte in CD-Qualität. Musikalisch wird der Launch von Sonos Radio HD in Deutschland, Österreich, Kanada, Frankreich und den Niederlanden durch den exklusiven neuen Sender, The Lighthouse, mit über 300 bisher unveröffentlichten Tracks von Brian Eno eingeläutet. Sonos User können nach einer kostenlosen einmonatigen Testversion Sonos Radio HD auf sonos.com für nur 7,99 Euro pro Monat abonnieren.

Sonos Radio HD bietet über die Sonos S2 App noch mehr exklusive Inhalte mit überragender CD-Audioqualität (16 Bit/44,1 kHz FLAC) und somit den hochwertigsten Sound, den ein Radio Streaming Service zu bieten hat. Durch HD Audio wird die Vielzahl an ausgewählten, kuratierten und programmierten Songs für Sonos Radio noch detaillierter wiedergegeben. So erleben Fans eine einzigartige Sonos Sound Experience zuhause. Sonos Radio Fans können jetzt Sonos Radio HD hören, um exklusive Radiosender verschiedener Genres, Musik zum Einschlafen und Entspannen und noch mehr Inhalte erstklassiger Künstler:innen zu entdecken. Mit Sonos Radio HD können User werbefrei Songs überspringen und erneut abspielen.

In den letzten Monaten wurde das umfangreiche Angebot auf Sonos Radio HD stetig um neue Shows und Sender von den bekannten Künstlern M.I.A., Ghostface Killah, Chemical Brothers, FKA twigs, D’Angelo und Björk ergänzt. In ihren selbst zusammengestellten Sendern erzählen die Musiker von ihren Inspirationen und laden die Fans zu einem Rundgang durch die eigene Plattensammlung ein. Ausgewählte Sendungen stehen kostenfrei und ohne Abo im Archiv auf Mixcloud zur Verfügung: www.mixcloud.com/sonos.

Zusammen mit Sonos Radio HD ist auch der neue Sender The Lighthouse von Brian Eno für Nutzer in Deutschland und Österreich verfügbar. Das neue Senderformat führt durch ein umfangreiches Archiv an unveröffentlichten Arbeiten des Musikers und Produzenten. The Lighthouse ist eine Sammlung, in der Eno sowohl vergangene als auch neue musikalische Projekte direkt für Fans auf der ganzen Welt vorstellt und den Hörern seltene Einblicke in eine illustre Karriere gewährt. Außerdem wird Eno eine Serie von drei Sendungen zu The Lighthouse moderieren und darüber sprechen, warum er sich endlich entschlossen hat, in seinem Archiv zu graben, um es mit der Welt zu teilen. Der erste Teil mit dem Namen Programm 1 ist ab heute über Sonos Radio HD und kostenlos über das Archiv auf Mixcloud abrufbar.

Quelle: Pressemitteilung Sonos Radio vom 08.06.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt