lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Die Welt der Videospiele wird immer fortschrittlicher. Bis vor einigen Jahren war der Höhepunkt der technischen Entwicklung noch der kabellose Joystick. Heutzutage gibt es jedoch sowohl von den Spieleentwicklern als auch von den Konsolen-Herstellern eine Vielzahl neuer technologischer Innovationen, darunter die Playstation von Sony und die X-Box von Nintendo.

In diesem Artikel geht es um die fünf wichtigsten Technologie, die in modernen Online-Spielen verwendet werden (Foto: unsplash.com/Fredrick Tendong).

Wir sprechen aktuell auch über Spiele, die heutzutage auf mobilen Geräten wie dem Smartphone oder Tablet gespielt werden. In diesem Artikel finden Sie die fünf erfolgreichsten Technologien, einschließlich derer, die bereits existieren sowie die, die in naher Zukunft einen immer größeren Einfluss auf den Markt haben werden. Regelmäßig werden diese Innovationen, die in der Welt der Videospiele eingeführt wurden, dann in anderen Bereichen übernommen. Das gilt sowohl für internationale Casinos und beste Online Casinos als auch für die Welt des Kinos und der Unterhaltung im Allgemeinen.

Erweiterte Realität

Dieses Thema ist definitiv einer der Bereiche, in denen sich die Technologie in den letzten Jahren am stärksten entwickelt hat. Man denke nur an globale Erfolge wie “Pokémon Go” oder auch an das Spiel zu „The Walking Dead“. Grundsätzlich war es möglich, in den verschiedenen Städten auf Ziele zu treffen, z. B. Pokémon zu fangen oder Horden von Zombies zu töten. Diese Spiele stellten bei ihrer Markteinführung eine echte Innovation dar, die den Sektor deutlich veränderte. Vor allem wenn man bedekt, dass ein Spieler, wenn er auf ein so interessantes und vor allem innovatives Spiel stößt, seinen Anspruch anhebt. So wird es für ihn schwierig zu traditionellen Spielen zurückzukehren.

Virtuelle Realität und 3D-Viewer

In diesem Fall handelt es sich um eine Technologie, die bereits seit einigen Jahren auf dem Markt ist. Und zwar nicht nur für Videospiele, nämlich hauptsächlich für 3D-Viewer. Diese ermöglichen es in der Praxis, vollständig in das Spiel einzutauchen, in dem alles um sie herum real ist. In der virtuellen Realität befinden Sie sich in der Tat in der virtuellen Welt des Spiels. Wer das einmal erlebt hat, ist in der Regel schwer begeistert. Hier erlebt man eine ganz andere Spielerfahrung als vor einem Bildschirm. Wenn Sie noch keine Erfahrungen damit haben: Probieren Sie es unbedingt mal aus!

Cloud-Spiele

Eine weitere Technologie in der Welt der Videospiele, die bereits erste Früchte trägt, ist die Cloud. Das heisst, dass Sie über eine unendliche Anzahl von Titeln verfügen können, ohne die Spiele tatsächlich herunterladen zu müssen. Beispiele wären “Big Farm”, “Hattrick”, Pflanzen vs. Zombies” oder “Forge of Empires”. Allesamt Spiele, die man jederzeit und nahezu überall auf dem Handy zocken kann. Natürlich immer vorausgesetzt, es besteht ein Internetzugang. Da bei dieser Art des Spiels alles über das Internet in der Cloud gespeichert ist, kann das Spiel auch jederzeit aktualisiert werden. Bei Fußballspielen zum Beispiel werden in regelmäßigen Abständen mehrere Patches zur Verfügung gestellt, um die Teams zu aktualisieren, die sich während der Meisterschaftsspielen immer wieder ändern.

Browsergames haben inzwischen einen hohen Stellenwert in der Welt der mobilen Unterhaltung eingenommen (Foto: unsplash.com/SCREEN POST).

Tragbare Konsolen

Eine wichtige Innovation der letzten Jahre wären die tragbaren Konsolen mit einem angeschlossenen Bildschirm. Wenn Sie auf Reisen sind, können Sie Ihr Lieblingsspiel problemlos im Zug oder im Auto weiterspielen, natürlich als Beifahrer. Ein beispiel wäre die Nintento Switch. Wenn man darüber nachdenkt, wurden diese Konsolen eigentlich bereits vor vielen Jahren eingeführt. Anfangs erlaubten sie nur das Spielen bestimmter Spiele und man konnte das Spiel dann später auf der Hauptkonsole nicht fortsetzen. Nun sind sie nicht mehr nur eigenständige Konsolen mit eigenen Spielen, sondern auch eine Erweiterung der Heimkonsole.

Gaming-Bildschirme und Zubehör

Die letzte große Entwicklung in der Gaming-Welt findet sich im Gaming-Zubehör. Dazu gehören z. B. modernste Prozessoren für PC-Spiele, bequeme Stühle und hochwertige Mäuse, bessere Tastaturen und gekrümmte Bildschirme, die ein fantastisches Gameplay ermöglichen. Dank dieser Art von Bildschirmen, deren Kosten noch recht hoch sind, ist es unter anderem möglich, bei “FIFA”, einem der beliebtesten Fußballspiele, das gesamte Spielfeld so zu sehen, als wäre man direkt vor Ort.

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt