lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Seit rund einem halben Jahrhundert steht der Name Mark Levinson für beispiellose Soundqualität. Pünktlich Jahresbeginn hält die etablierte Audioschmiede eine Überraschung für anspruchsvolle Audio-Liebhaber bereit: Erstmalig in der Firmenhistorie bringt Mark Levinson einen kabellosen Lifestyle-Kopfhörer auf den Markt!

Der Mark Levinson No. 5909 ist speziell für den mobilen Einsatz konzipiert. Störende Hintergrundgeräusche – beispielsweise im Flugzeug oder in der Bahn – können effektiv ausgeblendet werden.

Bereits seit 1972 dreht sich in der Welt von Mark Levinson alles um design- und soundstarke Heim- und Automotive-Audiosysteme. Nun erweitert sich das Portfolio der noblen Produkte um ein echtes Highlight. Mit dem Modell No. 5909 kann sich die HiFi-Szene auf einen drahtlosen ANC-Kopfhörer freuen. Für Freunde von echtem Premium-Klang öffnet sich somit die mobile Welt. Die Leidenschaft, die die Entwicklung begleitet haben dürfte, kann man dem Neuling aus dem Levinson-Team förmlich ansehen – und -hören!

Luxus & Lifestyle für alle Sinne

Dass wir es beim Mark Levinson No. 5909 qualitativ mit einem echten Schwergewicht zu tun haben, erweist sich schon mit dem Erstkontakt: Materialien wie edles Leder und hochwertiges Aluminium wurden zu einem harmonischen und edlen Design komponiert. Besonderes Augenmerk legten die Entwickler darüber hinaus auf den Tragekomfort. Dafür sprechen die samtweichen Ohrpolster, die perfekte Passform und das geringe Gewicht der mobilen Soundgenies. Um die ingenieurtechnische Meisterleistung komplett zu machen, ist der No. 5909, obwohl mit der feinen Klinge konzipiert, ein robuster Begleiter. Gerade auf Reisen dürfte es ein Vorteil sein, dass er keine Mimose ist. Wenn es allzu lebhaft wird, hilft das schicke Hartschalen-Case beim sicheren Transport. Auch Kabel und ein Flugzeugadapter finden Platz in diesem Etui. Mit diesem Gesamtpaket spricht alles dafür, dass dieser Kopfhörer in Sachen Materialwahl und Verarbeitung auf eine perfekte Mischung aus Stil, Zartheit und Langlebigkeit ist. Der No. 5909 sieht gut aus, fühlt sich gut an und sitzt gut. Selten war die erste Annäherung an einen Kopfhörer so vielversprechend! Gerade für ein „Erstlingswerk“ ist das eine beeindruckende Entwicklungsleistung.

Mit dem hochauflösenden drahtlosen ANC-Kopfhörer No. 5909 setzt die Marke den Standard für ein Luxus-Lifestyle-Produkt .

Technische Finesse, die überzeugt

Auch was die inneren Werte angeht, haben die Audio-Enthusiasten aus dem Hause Levinson ganz Arbeit geleistet: Die hochwertigen 40-Millimeter-Treibern mit Berylliumbeschichtung entstammen der langjährigen Expertise der Klangingenieure, die bereits Verstärkern, Plattenspielern und Streaming-Playern zu Ruhm und Ehre verholfen haben. Aus der technischen Ausstattung resultiert eine bemerkenswerte Audioleistung, die problemlos die hohen Anforderungen einer Hi-Res-Audio-Zertifizierung erfüllen. Stichworte wie LDAC-Audiocodec, digitale Schaltkreise mit 24-Bit/96kHz-Verarbeitung und ein akustisches Ansprechverhalten von bis zu 40kHz machen Experten hellhörig. Vor dem Hintergrund dieser technischen Raffinesse ist der implementierte Bluetooth 5.1-Standard mit LDAC-, AAC- und aptX fast schon selbstverständlich. Eine perfekte Sprach- und Hörqualität erreicht der No. 5909 durch vier Mikrofone mit „Smart-Wind-Adaption“ und die adaptive aktive Geräuschunterdrückung. Diese lässt sich je nach Umgebungsstruktur in drei Modi steuern. Ein zusätzlicher Ambient-Aware-Modus ermöglicht darüber hinaus größtmögliche Aufmerksamkeit bei vollem Musikgenuss.

Eine Portion Stolz ist durchaus gerechtfertigt

Auch wenn der No. 5909 noch nicht über die ganz große Markterfahrung verfügt, ist man auf Seiten des Herstellers stolz auf das neue Produkt. Jim Garrett, Senior Director für Product Strategy and Planning bei HARMAN Luxury Audio zeigt sich begeistert: „Der No. 5909 ist das erste Produkt von Mark Levinson, das für den luxuriösen Lebensstil unterwegs entwickelt wurde. Die Kombination aus Mark Levinson Referenzklang, erstklassigen Funktionen, luxuriöser Verarbeitung und Komfort, sowie schickes Design setzen neue Maßstäbe in der Kategorie der kabellosen Kopfhörer.“ Damit bringt es der Manager auf den Punkt: Der High-End-Kopfhörer ist gedacht als Verschmelzung eines Lebensgefühls mit höchsten akustischen Anforderungen. Es ist anzunehmen, dass er mit diesem klar umrissenen „Auftrag“ eine anspruchsvolle Zielgruppe finden und zufriedenstellen wird.

Der hochwertige Aufbau umfasst auch 40-Millimeter-Treiber mit Berylliumbeschichtung.

Erste Soundeindrücke

Ohne dem ausführlichen Test und längeren Nutzererfahrungen vorgreifen zu wollen: Das Klangprofil des Kopfhörers wurde auf Basis von ausgiebigen Hörtests abgestimmt. So entstand ein Sound, der geprägt ist von der feinen Darstellung kleinster Nuancen und einer exzellenten Auflösung. Auch die Dynamik und Bassleistung setzen laut Hersteller Maßstäbe. Der No. 5909 ist dabei in allen Genres zuhause und lebt die Klassik ebenso wie den Tonmitschnitt aus Wacken. Wir bewegen uns bei diesem Over-Ear-Kopfhörer im absoluten High-End-Segment. Das kommt eben dabei heraus, wenn über Jahre und Jahrzehnte hinweg wissenschaftliche Erkenntnisse und ein Händchen für Design die Arbeit bestimmen. Damit sich Kunden auf höchstem Niveau von der Klangqualität überzeugen können, kooperiert Mark Levinson mit dem hochauflösenden Streaming-Dienst Qobuz. Im Rahmen einer 90-tägigen Testversion erhält man Zugang zu einer speziellen Playlist mit Songs, die die Soundleistung besonders umfassend darstellen.

Gute Reise!

Ein kabelloser Kopfhörer steht für Bewegungsfreiheit. Besonders auf Reisen, bei Ausflügen in die Natur oder beim Pendeln zum Arbeitsplatz profitiert man davon. Der Mark Levinson No. 5909 ist speziell für den Einsatz in diesen Situationen konzipiert. Wie bereits erwähnt, können störende Hintergrundgeräusche – beispielsweise im Flugzeug oder in der Bahn – effektiv ausgeblendet werden. Besonders beim gesprochenen Wort ermöglicht dies ein komplettes Eintauchen in die Welt des Gehörten. Ein weiterer Pluspunkt: Mit einer Akkuleistung von bis zu 34 Stunden (30 Stunden bei aktivierter Geräuschunterdrückung) ist der No. 5909 auch für die Reise zu einem abgelegenen Südsee-Atoll der ideale Partner. Vergleichbare Leistungen sind in diesem Segment schwer zu finden. Zusammen mit dem außergewöhnlichen Tragekomfort, dem geringen Gewicht, weichen Ohrpolstern und dezent, aber fest sitzender Kopfbügel, wertet dieser Kopfhörer auch längere Reisen spürbar auf.

Technische Daten: Der Mark Levinson No. 5909 im Überblick:

Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten technischen Eigenschaften des Mark Levinson No. 5909:

– Fachmännisch abgestimmte 40-Millimeter-Treiber mit Berylliumbeschichtung
– Bluetooth 5.1 mit LDAC, AAC und aptX
– Adaptive aktive Geräuschunterdrückung mit drei Modi
– Ambient-Aware-Modi für situative Geräuschwahrnehmung unterwegs
– Vier integrierte Mikrofone mit Smart-Wind-Adaption
– Hochwertiger Lederkopfbügel und austauschbare Lederohrpolster
– Eloxierter Aluminiumrahmen und metallisch lackierte Ohrmuscheln
– Bis zu 34 Stunden Akkulaufzeit; 30 Stunden Spielzeit mit ANC
– Bis zu 6 Stunden Spielzeit mit einer 15-minütigen Aufladung
– Steuerung über Android- und iOS-AppWith

Im Lieferumfang enthalten sein sollen:

– ein 1,25 Meter langes USB-C-Ladekabel
– ein USB-C-auf-USB-A-Adapter
– je ein 1,25 und 4 Meter langes USB-C-auf-3,5-mm-Audiokabel
– ein 3,5-mm-auf-6,33-mm-Audioadapter
– ein Audioadapter für Flugzeuge
– ein Mikrofaser-Poliertuch
– ein Hartschalenetui

Der No. 5909 wird in einem flachen und somit raumsparenden, zugleich aber auch effektiv schützenden Case geliefert.

Fazit

Mit dem No. 5909 scheint den HiFi-Experten von Mark Levinson ein ganz großer High-End-Wurf gelungen zu sein. Klanglich verspricht er Hörerlebnisse der Extraklasse. Das Design hat das Zeug zum neuen Lieblingsaccessoire und die verwendeten Materialien heben den Kopfhörer auf den Stand eines Statussymbols. Verfügbar sind die attraktiven Farb-Varianten Pearl Black, Ice Pewter oder Radiant Red. Darüber hinaus hat es Mark Levinson verstanden den No. 5909 mit kleinen Kniffen perfekt auf den mobilen Einsatz abzustimmen. „Klang in Referenzqualität trifft auf luxuriösen Komfort“, dieses Zitat von der Produktwebsite bringt es auf den Punkt. Mit rund 1.000 Euro ruft Mark Levinson nicht gerade einen Schnäppchenpreis auf. Allerdings muss man berücksichtigen, dass dieser Kopfhörer das Zeug dazu hat ein dauerhafter Begleiter zu werden, der höchsten Ansprüchen genügt. Man hört ja dieser Tage oft, dass 2022 alles besser werden soll. Mit dem No. 5909 ist der Start in dieser Hinsicht auf jeden Fall vielversprechend!

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt