English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

WERBUNG | Kopfhörer begleiten uns im Alltag, zum Beispiel wenn wir während der Arbeit oder auf dem Heimweg Musik hören. Auch beim Sport verwenden immer mehr Menschen praktische Headphone-Varianten, um wahlweise im Fitness-Studio mehr Ruhe zu haben oder mit schwungvoller Beschallung durch den Wald zu joggen. Je nachdem, wie die Kopfhörer eingesetzt werden, müssen sie verschiedene Anforderungen erfüllen. Überlegen Sie sich vor der Anschaffung daher genau, welche Variante am besten zu Ihnen passt.

Kopfhörer für Gamer

Wenn Sie den neuen Kopfhörer dazu verwenden möchten, um am PC oder an der Konsole zu zocken, werden Sie eventuell auf der Website Only4gamers.de/ oder in unserer Testübersicht fündig. Natürlich müssen Kopfhörer für Gamer besonders bequem sein, da diese häufig für mehrere Stunden getragen werden. Weniger wichtig sind in diesem Fall hingegen die Kriterien, welche für einen guten Halt auch bei Bewegung sorgen. Die Kompatibilität mit verschiedenen Geräten und Zuspielern ist ebenfalls essentiell, damit der Kopfhörer nicht über einen separaten externen Adapter verbunden werden muss. Wird erhöhter Wert auf die bestmögliche Bewegungsfreiheit gelegt, sollte der Kopfhörer am besten kabellos sein. Das ist heute sowohl für Over-Ears, On-Ears wie In-Ears möglich. Entscheiden Sie sich für ein Modell ohne lästiges Kabel, kann man den Kopfhörer auch dann auf dem Kopf belassen, wenn man aufsteht, um zum Beispiel ein Getränk oder einen Snack zu holen. Mehr Komfort geht nicht!

Kopfhörer sind heute viel mehr als nur ein cooles Accessoire (Bild: pixaybay.com/Foundry).

Over-Ear oder In-Ear?

Generell werden Kopfhörer in die sogenannten In-Ear-Modelle oder auch Earbuds und in die Muschelkopfhörer unterteilt. Während die die On-Ear-Variante nur locker auf den Ohren sitzt, umschließt der Over-Ear das gesamte Ohr mithilfe einer weichen Einfassung. Bei der Variante im Ohr, steckt der kleine Lautsprecher, wie der Name bereits vermuten lässt, direkt im Gehörgang. Sollen die neuen Kopfhörer besonders unauffällig sein und zudem gut halten, sind In-Ear-Modelle zumeist die richtige Wahl. Wer hingegen einen besonderen Wert auf den bestmöglichen Sound und ein angenehmes Tragegefühl legt, der wird vermutlich mit einem Kopfhörer mit klassischen Bügeln besser zurecht kommen. Probieren Sie einfach mal die verschiedenen Versionen aus. Als Faustregel gilt hier: Werden die Kopfhörer länger als eine halbe Stunde am Stück getragen, sind Kopfhörer mit Bügel in der Regel die bequemere Variante.

Dynamik bestimmt über Klang

Natürlich kommt es bei einem Kopfhörer nicht nur darauf an, dass er möglichst bequem sitzt und gut ausschaut. Vor allem der gute Klang sorgt dafür, dass das Gaming oder Musikhören auch mit dem Headphone zu einem tollen Erlebnis wird. Damit das gelingt, sollten Sie immer im Hinterkopf haben, welche Art von Musik Sie am liebsten hören. Je nach Musikrichtung sind verschiedene Modelle unterschiedlich gut geeignet. Falls Sie zum Beispiel sehr häufig klassische Musik mit vollen Klängen hören, sollten Sie sich für einen Kopfhörer mit einer eher präzisen Dynamik und einem klaren Sound entscheiden. Wenn wir hier von Dynamik sprechen, so ist die Intensität und Agilität der Musik gemeint. Hören Sie besonders gerne Pop oder Rock, so ist die Musik tendenziell eher basslastig und voluminös. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass der Kopfhörer die eingehenden Sounds auch warm und basslastig wiedergibt.

Noise Cancelling für noch mehr Ruhe

Gerade am Arbeitsplatz kann es auch mal lauter zugehen, zum Beispiel wenn der Kollege mal wieder unaufhörlich telefoniert. Musik kann dafür sorgen, dass Sie konzentrierter arbeiten. Mit der Funktion Noise Cancelling sorgen Sie allerdings nicht nur dafür, dass Sie der Musik besser folgen, sondern auch dass Ihre Ohren von störenden Geräuschen aus der Umgebung abgeschirmt werden. Bestimmte Frequenzbereiche werden einfach herausgefiltert. Was übrig bleibt ist Ruhe pur. Dieses Ausstattungsmerkmal bietet sich unter anderem für Vielflieger und Zugreisende an. Inzwischen verfügen diverse Modell am Markt über dieses Feature.

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt