lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Der Vorverstärker P30A und der Endverstärker H30A ersetzen die Referenzverstärker P30 und H30, die seit 2011 auf dem Markt sind. Seit mehreren Jahren wussten wir, dass die P30- und H30-Verstärker nur noch eine begrenzte Lebensdauer hatten, weil die extrem guten Transistoren, die für sie verwendet wurden, nicht mehr hergestellt werden. Das war ein Problem, weil sie so gut waren, dass es sehr schwer war, etwas zu finden, das ihnen auch nur annähernd das Wasser reichen konnte. Daher haben wir jahrelang nach einem Ersatz gesucht, der die Leistung unserer Verstärker nicht nur erreichen, sondern sogar noch übertreffen konnte. Wir haben getestet, gehört und nochmals getestet, und jetzt können wir endlich unsere neuen Referenzprodukte vorstellen.

HEGEL P30A Vor- & H30A Endverstärker

Mit einem neuen Design und erheblich verbesserten Klangeigenschaften setzen der P30A und der H30A neue Maßstäbe für das, was Hegel-Verstärker leisten können. Wir haben dem P30A und dem H30A die Spitznamen „Der Dirigent“ und „Das Orchester“ gegeben. Natürlich arbeiten sie am besten zusammen, aber beide können auch als individuelle Upgrades für bestehende Systeme verwendet werden. Apropos Aufrüstbarkeit: Der H30A ist als Mono-Endstufe konzipiert und funktioniert am besten, wenn er als solche eingesetzt wird. Wir sind uns jedoch bewusst, dass manche Anwender nicht so viel Leistung benötigen, und andere wollen ihn erst einmal ausprobieren, bevor sie sich für das Komplettpaket entscheiden. Deshalb kann der H30A auch im Stereomodus verwendet werden. Der P30A ist ein vollständig symmetrischer Vorverstärker mit einer Liebe zum Detail, die wirklich etwas Besonderes ist. Mit einer Vielzahl von unsymmetrischen und symmetrischen analogen Ein- und Ausgängen wird er selbst die Bedürfnisse der engagiertesten Stereo-Liebhaber befriedigen.

TECHNISCHE DATEN

P30A

– Fernsteuerung: Lautstärke, Quelle und Stummschaltung
– Eingänge: 2 x XLR symmetrisch, 3 x RCA unsymmetrisch und Home Theatre
– Eingänge und Ausgänge 1 x XLR symmetrisch und 2 x Cinch unsymmetrisch
– Sonstige Anschlüsse:3,5-mm-IR-Direktbuchse, 3,5-mm-Klinkenbuchse 12-V-Trigger-Ausgang
– Signal-Rauschabstand: > 130 dB im symmetrischen Modus
– Crosstalk: < -100 dB Verzerrung: < 0,005 %
– Intermodulationsverzerrungen: < 0,01% (19kHz+20kHz)
– Ausführung: Schwarz
– Abmessungen/Gewicht: 9,6 cm x 43 cm x 30 cm (HxBxT), 7,2 kg

H30A

– Ausgangsleistung: > 1100 W an 8 Ohm (Mono) / Min. Lastimpedanz 1 Ohm
– Eingänge: Cinch unsymmetrisch und XLR symmetrisch
– Lautsprecherausgänge: Ein Paar vergoldete Hochleistungsklemmen
– Eingangsimpedanz: symmetrisch 20 kOhm, unsymmetrisch 10 kOhm
– Signal-Rausch-Abstand: < 100 dB – Übersprechen: > -100 dB
– Verzerrung: < 0,003 % bei 100 W an 8 Ohm
– Intermodulationsverzerrungen: < 0,01 % (19 kHz + 20 kHz) – Dämpfungsfaktor: > 500 (mono)
– Stromversorgung: 2000 VA dual mono, 270.000 μF Kondensatoren
– Endstufe: 56 Stück 15 A 200 W bipolare Hochgeschwindigkeits-Transistoren mit extrem geringer Verzerrung
– Ausführung: Schwarz
– Abmessungen/Gewicht 24 cm x 43 cm x 57,5 cm (HxBxT), Gewicht 47,4 kg

Quelle: Pressemitteilung Hegel vom 19.05.2022

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt