lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Acer präsentierte die ersten Modelle seiner neuen Acer Swift Go Linie, welche die preisgekrönte Swift Familie perfekt ergänzen. Die neuen Geräte kommen optional mit hochauflösenden OLED-Displays, langlebigen Akkus und Intel Core Prozessoren der 13. Generation. Darüber hinaus wurden die Modelle Acer Swift X 14 und Acer Swift 14 vorgestellt, die Nutzenden mit ihrem modernen Design sowie den neuesten Performance-Technologien und Tools helfen, auch unterwegs produktiv und vernetzt zu bleiben.

Elegantes, auffallend dünnes und leichtes Aluminium-Design mit superschlanken Rändern und diamantgeschliffenen Kanten

Starke Leistung in markantem Design

Die neuen Swift-Notebooks sehen nicht nur gut aus, sondern verfügen über beeindruckende, aktuelle Technologien und Funktionen, darunter hochauflösende OLED-Displays, langlebige Akkus und Intel Core Prozessoren der 13. Generation.
Die Modelle Swift Go, Swift X 14 und Swift 14 zeichnen sich durch schlanke, elegante und ultraportable Designs aus. Durchdachte optische Merkmale wie strukturelle Linien und Kanten verleihen diesen Notebooks einen raffinierteren Look und sprechen hochmobile Anwenderinnen und Anwender an.

Die Acer Swift Notebook-Linie hat bereits in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen erhalten, wobei das Swift Edge zu den Preisträgern des CES 2023 Innovation Awards gehört.

Acer Swift Go – Extrem leichte Modelle mit beeindruckendem OLED-Display

Die brandneuen Swift Go 16 (SFG16-71) und Swift Go 14 (SFG14-71) kombinieren die neuesten Technologien und verfügen über ein OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von bis zu 120 Hz. Die dünnen und leichten Notebooks bieten starke Displays, die lebendige, naturgetreue Bilder mit 400-Nits-Spitzenhelligkeit, 100 % DCI-P3-Farbumfang und VESA DisplayHDR True Black 500-Zertifizierung liefern. Das Swift Go 14 verfügt über ein 35,6 cm (14 Zoll) 2,8K OLED-Display mit einer Auflösung von 2.880 x 1.800 Pixeln, das Swift Go 16 über ein 40,64 cm (16 Zoll) 3,2K OLED-Display mit einer Auflösung von 3.200 x 2.000. Lange Arbeits-, Lern- und Spielstunden werden dank der TÜV Rheinland Eyesafe® Display-Zertifizierung, des produktivitätsoptimierten 16:10-Verhältnisses und der Touch-Optionen der Notebooks zum Kinderspiel. Die hintergrundbeleuchteten Tastaturen und OceanGlass-Touchpads der Laptops sorgen zudem für ein reibungsloses und produktives Erlebnis beim Scrollen.

Die neuen Swift Go 16 und Swift Go 14 werden von Intel Core Prozessoren der 13. Generation der H-Serie angetrieben und sind je nach Ausführung als Intel Evo Plattform-Notebooks verifiziert. Sie bieten eine erstklassige Leistung und eine Akkulaufzeit von mehr als 9,5 Stunden. Mit Intel Movidius VPU verfügen die Geräte über eine spezielle KI-Engine, die die Zusammenarbeit z. B. per Videokonferenz gleichzeitig qualitativ hochwertig und energiesparend gestaltet. Die Notebooks sind außerdem mit Intel Unison ausgestattet, mit dem Nutzende ihre Computer problemlos mit Android- oder iOS-Geräten verbinden können, um ein universelles, benutzerfreundliches Erlebnis zu erhalten. Die neue Lösung stellt den PC in den Mittelpunkt aller Aktivitäten und bietet die Freiheit, betriebssystemübergreifend zu arbeiten, um mühelos Dateien zu übertragen, zu telefonieren, Nachrichten zu versenden und Benachrichtigungen zu verwalten – alles auf einem Bildschirm.

Acer Swift Go Linie: Völlig neues Design kombiniert mit Intel Core-Prozessoren der 13. Generation und Windows 11

Beide Notebooks sind mit einem verbesserten TwinAir-Doppellüftersystem, zwei Kupfer-Heatpipes und einer Air-Inlet-Tastatur ausgestattet, die die Wärme ableitet. Das schlanke Design des 14,9 mm flachen Aluminium-Unibody-Gehäuses wurde auf eine Screen-to-body-Ratio von 90 Prozent optimiert. Das 14-Zoll-Modell verfügt über gerade einmal 4,15-mm breite Displayränder und wiegt dabei weniger als 1,3 kg. Die schlanken Seitenrahmen der 16-Zoll-Version messen 4,2 mm und das Notebook wiegt gerade einmal 1,6 kg.

Das Swift Go 16 und das Swift Go 14 verfügen beide über eine Reihe von Anschlüssen, darunter zwei USB Type-C mit Thunderbolt 4, HDMI 2.1 und einen MicroSD-Kartenleser. Die 1.440p-Webcam mit Rauschunterdrückung (TNR) liefert auch bei schlechten Lichtverhältnissen ein hochwertiges Video-Feedback und sorgt in Verbindung mit der Acer PurifiedVoice-Technologie mit KI-Rauschunterdrückung für gestochen scharfe, klare Bilder und Audiosignale bei Video-Konferenzen. Schnelles und zuverlässiges Wi-Fi 6E hält die Laptops verbunden, wenn es darauf ankommt. Sowohl das Swift Go 16 als auch das Swift Go 14 unterstützen bis zu zwei TB PCIe Gen 4 SSD und bis zu 16 GB LPDDR5-Speicher.

Acer Swift X 14 – Starke Leistung mit NVIDIA GeForce RTX GPUs

Das Swift X 14 (SFX14-71) entfesselt das Potenzial von Hobby- und Profikreativen. Intel® Core Prozessoren der 13. Generation der H-Serie2und bis zu NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop-GPUs treiben das Premium-Notebook an. Es ist NVIDIA Studio-validiert und mit vorinstallierten NVIDIA Studio-Treibern optimiert. Zu den fortschrittlichen thermischen Eigenschaften des Swift X 14 gehören ein besonders großer Lüfter, um das Innenleben kühl zu halten sowie eine spezielle Lufteinlasstastatur und zwei Kupfer-Heatpipes. Das neu gestaltete Gehäuse bietet Platz für einen größeren Akku, der eine längere Laufzeit für ganztägige Produktivität und Leistung ermöglicht.

Das kontrastreiche 35,6 cm (14 Zoll) 2,8K-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz stellt 100 Prozent des DCI-P3-Farbbereichs lebendig dar und ist nach VESA DisplayHDR TrueBlack 500 zertifiziert. Die 400-Nits-Spitzenhelligkeit und der hohe Kontrastwert des Displays erwecken beeindruckende Farben und Bilder zum Leben und sorgt dafür, dass alles gestochen scharf und klar ist. Mit der 1.440p Full-HD-Webcam und Acer PurifiedView und Acer PurifiedVoice mit AI Noise Reduction können Kreative auch unterwegs mühelos zusammenarbeiten. Darüber hinaus sorgen Anschlüsse wie Dual-USB Type-C mit Thunderbolt 4 und HDMI 2.1, sowie ein MicroSD-Kartenleser dafür, dass Displays, Drucker und anderen Peripheriegeräten problemlos verbunden werden können.

Acer Swift 14 – Elegantes Premium-Design

Das neueste Swift 14 (SF14-71T) besticht durch sein neues und verbessertes Design. Das dünne und leichte CNC-gefräste Unibody-Gehäuse ist in Aluminium in Luft- und Raumfahrtqualität gehüllt und in den Farben Mist Green oder Steam Blue erhältlich. Die diamantgeschliffenen Kanten und doppelt eloxierten Materialien heben das 14,95 mm schlanke und hochwertige Gehäuse hervor, das gerade einmal 1,2 kg wiegt. Das OceanGlass-Touchpad ergänzt den hochwertigen Stil des Notebooks und leistet gleichzeitig einen Beitrag zu Acers Earthion-Mission, da das Touchpad mit glasähnlicher Haptik aus Plastikabfällen aus dem Meer hergestellt wurde.

Acer Swift 14

Das Swift 14 beherbergt bis zu Intel Core Prozessoren der 13. Generation der H-Serie und ist Intel Evo-verifiziert. Es bietet eine Akkulaufzeit von mehr als 9,5 Stunden3. Die Notebooks sind außerdem in Intel Unison integriert, so dass Nutzende bei den wichtigsten Produktivitätsfunktionen über verschiedene Betriebssysteme hinweg zusammenarbeiten können. Die beeindruckenden thermischen Lösungen des Swift 14 zeichnen sich durch ein Lufteinlassdesign aus, das zusammen mit Acers TwinAir-Doppellüftersystem und D6-Kupfer-Heatpipes für einen erhöhten Luftstrom sorgt.

Das Acer Swift 14 kommt wahlweise mit zwei 35,6 cm (14 Zoll) Touchscreen-Displays – entweder als WQXGA (2.560 x 1.600) oder WUXGA (1.920 x 1.200). Beide Varianten sind mit langlebigem, antimikrobiellem Corning Gorilla Glass abgedeckt, um die Kratzfestigkeit zu erhöhen und die Bildung von schmutz- und geruchsverursachenden Bakterien zu verhindern. Konferenzen, Kurse und Videochats von unterwegs sind mit der 1.440p QHD-Webcam des Swift 14 mit TNR-Technologie, Acer PurifiedVoice und zwei Lautsprechern mit DTS Audio kein Problem. Die Anmeldung wird mit Windows Hello und dem integrierten Fingerabdruckleser vereinfacht, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen, während die beiden USB Type-C Thunderbolt 4 Ports und der HDMI 2.1-Anschluss eine bequeme Verbindung zu Peripheriegeräten ermöglichen.

Preise und Verfügbarkeit

Das Acer Swift Go 16 (SFG16-71) ist voraussichtlich ab März 2023 verfügbar. Preise werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.
Das Acer Swift Go 14 (SFG14-71) ist voraussichtlich ab Februar zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1.099 EUR verfügbar.
Das Acer Swift X 14 (SFX14-71G) ist voraussichtlich ab April zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1.499 EUR verfügbar.
Preise und Verfügbarkeiten für das das Acer Swift 14 (SF14-71T) werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Quelle: Pressemitteilung Acer vom 03.01.2023

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt