lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Denon gibt seine offizielle Partnerschaft mit Spotify bekannt. Nach einem kurzen Firmware-Update vía Internet werden ausgewählte Heimkino-Receiver von Denon künftig eine direkte Verbindung zum aktuellen Musik-Onlinedienst Nummer 1 anbieten.  Damit werden die Möglichkeiten für Denon-Kunden und Musikliebhaber weltweit durch ein weiteres besonderes Hörerlebnis bereichert.

Zugriff auf Millionen von Songs ohne Nutzung eines PCs Denon und Spotify besiegeln offizielle Partnerschaft – direkter Zugang zum beliebten Musik-Onlinedienst ab sofort möglich

 

 

Spotify ist das größte Musik-Streaming-Portal seiner Art. Es bietet das direkte Abspielen von Songs aus einer riesigen Musikbibliothek zu jeder Zeit. Nutzer mit Premium-Abo können dabei eine unbegrenzte Auswahl an Dateien über verschiedene Geräte wie Computer/PC, Smartphone, iPad – und ab sofort über Denon Audio-Systeme* – genießen.

Achim Schulz, Produkt Marketing Manager bei Denon Europa, kommentiert: „Schon heute hören Millionen Menschen ihre Lieblingsmusik über Spotify auf ihrem PC. Nun können Sie dies auch direkt über die neuen A/V-Receiver von Denon tun – damit erreichen wir die nächste Stufe des modernen Home Entertainments.“

Denon ist bekannt für Soundqualität auf allerhöchstem Niveau. Da Spotify wiederum Audiodateien in Premium-Qualität mit bis 320 kbps Bitrate anbietet, steht einem exzellenten Musikerlebnis auch bei dieser Kooperation nichts im Wege. Denon gewährleistet einen unkomplizierten und intuitiven Umgang mit Spotify durch das nutzerfreundliche graphische Menü der A/V-Receiver oder durch die mobile Denon Remote App. Alten Lieblingssongs zu lauschen oder neue Hits zu entdecken ist jetzt noch einfacher als zuvor – mit Denon und Spotify.

Folgende Denon Produkte unterstützen ab sofort Spotify (per Firmware-Update im Internet): Die Netzwerk-Audio/Video-Receiver AVR-3313, AVR-2313, AVR-2113. Weitere Produkte mit Spotify Integration werden in Kürze bekanntgegeben

• Abo-Registrierung bei Spotify erforderlich.

 

www.denon.de

 

Quelle: Denon Presseinformation vom 05.09.2012

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt