lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit dem K335 präsentiert Acer einen neuen Projektor im Taschenformat. Egal, ob Zuhause oder im Büro – der Acer K335 ermöglicht seinem Besitzer dank seiner geringen Abmessungen und der innovativen Technologien flexible und mobile Multimedia-Wiedergabe sowie die Projektion überzeugender Präsentationen.

Eine Helligkeit von 1.000 ANSI-Lumen und ein Kontrast von 10.000:1 sorgen für farbenfrohe Bildwiedergabe in hoher Detailschärfe. Darüber hinaus ist der Mobile High-Definition Link (MHL) in den HDMI-Anschluss integriert. So ist die direkte Übertragung von Inhalten mobiler Endgeräte, wie beispielsweise Smartphones und Tablets, auf den Projektor möglich, ohne dass ein weiteres Gerät dazwischen geschaltet werden muss. Der neue Acer K335 ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 999,- Euro im Handel erhältlich.

Der Acer K335 ist 1.3 Kilo leicht, 23 Zentimeter tief und mit 1000 Lumen überraschend Lichtstark

Der Acer K335 ist 1.3 Kilo leicht, 23 Zentimeter tief und mit 1000 Lumen überraschend Lichtstark

 

 

Klein und überzeugend
Mit einem Gewicht von lediglich 1,3 kg und sehr geringen Abmessungen von 232 x 166 x 46,3 mm ist der Acer K335 die perfekte Wahl für mobile Anwender, die auf der Suche nach einem kompakten und leicht zu transportierenden Gerät sind. Er ist sofort einsatzbereit und kann nach dem Betrieb sofort eingepackt werden. Mit einer Helligkeit von bis zu 1.000 ANSI Lumen und einem dynamischen Kontrast von bis zu 10.000:1 liefert er gestochen scharfe Projektionen. Die native WXGA-Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln erlaubt brillante Darstellungen von HD-Inhalten. Darüber hinaus macht die Betriebsdauer von bis zu 30.000 Stunden einen Austausch der LEDs überflüssig. Sie sind frei von umweltschädlichen Substanzen und tragen im Vergleich zu herkömmlichen Lampen dazu bei, den Stromverbrauch zu reduzieren.

Zum leichten Installations- und Bedienkonzept passt auch die übersichtlich gestaltete Fernbedienung des Acer K335.

Zum leichten Installations- und Bedienkonzept passt auch die übersichtlich gestaltete Fernbedienung des Acer K335.

 

 

Flexible Verbindungsmöglichkeiten
Über seinen HDMI-Anschluss lässt sich der Acer K335 kinderleicht an Computer, DVD-Player und Spielekonsolen anschließen. MHL-Kompatibilität erlaubt die direkte Wiedergabe von Dateien vom Tablet oder Smartphone. Ein optional erhältlicher MHL Wireless-Dongle ermöglicht zudem die drahtlose Projektion und das Streamen von Inhalten von allen zertifizierten mobilen Endgeräten mittels Miracast™. Ferner gestattet DLNA einfaches Multimedia-Sharing. Über den SD Card Reader oder den USB-Anschluss können Office-Dateien, Bilder, Videos oder PDF-Dateien direkt von einem USB-Stick oder einer Speicherkarte wiedergegeben werden. Ferner können auf dem internen 1 GB Speicher Dateien gespeichert und direkt mit dem Projektor dargestellt werden.

 

www.acer.de

Quelle: Acer Pressemeldung August 2013

 

 

 

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt