lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Gembird erweitert sein Dashcam-Portfolio mit dem Modell DCAM-GPS-01 um eine kompakte Full-HD Autokamera mit GPS-Tracker, integriertem Mikrofon und LED-Licht. Die Gembird DCAM-GPS-01 ist zum Preis von 129 Euro inkl. MwSt. ab sofort im Handel erhältlich.

Das 120-Grad-Weitwinkelobjektiv und der digitale 4fach-Zoom machen Aufnahmen mit einer Qualität von bis zu 1080p HD möglich.

Das 120-Grad-Weitwinkelobjektiv und der digitale 4fach-Zoom machen Aufnahmen mit einer Qualität von bis zu 1080p HD möglich.

 

 

Während die DCAM-GPS-01 zum Beispiel die Fahrt in den Urlaub aufnimmt, zeichnet der integrierte GPS-Tracker zeitgleich die Fahrtroute auf und kann diese später am PC via Google Maps anzeigen. Das 120-Grad-Weitwinkelobjektiv und der digitale 4fach-Zoom machen Aufnahmen mit einer Qualität von bis zu 1080p HD möglich. Eingebautes LED-Licht ermöglicht Aufnahmen selbst bei schlechten Lichtverhältnissen.
Für eine sichere Befestigung an der Windschutzscheibe liefert Gembird die DCAM-GPS-01 werksseitig mit einer hochwertigen Saugnapfhalterung aus. Wird das Fahrzeug gestartet, beginnt die Kamera automatisch mit der Aufzeichnung. Die Aufzeichnungsdauer kann vom Nutzer beliebig variiert werden.

 

Aufgenommene Daten werden direkt auf einer austauschbaren microSD-Karte (nicht im Lieferumfang enthalten) gespeichert. Auf dem eingebauten 2 Zoll LCD-Bildschirm können die Videos mit der Wiedergabefunktion sofort angesehen werden. Alternativ können die Videodaten über das mitgelieferte USB-Kabel an den PC übertragen und die gefahrene Route via Google Maps angezeigt werden. Im Gerät befindet sich außerdem ein Beschleunigungssensor (G-Sensor), der einen Aufprall bei einem Unfall sofort registriert und aufgenommene Daten automatisch sichert, damit sie ggf. zur Klärung der Schuldfrage herangezogen werden können. Betrieben werden kann die Kamera wahlweise im Akkubetrieb oder über das mitgelieferte KFZ-Ladekabel, das an den Zigarettenanzünder angeschlossen wird.

 

 

www.gembird.info

Quelle: Gembird-Pressemeldung vom 12. Januar 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt