English
(Google Translate)

Harman stellte auf dem Mobile World Congress (MWC) die neuen In-Ear-Kopfhörer AKG N20 vor – die perfekten Begleiter für jedes mobile Gerät. Die weltweit einzigartige Anrufsteuerung mit drei Knöpfen und MFi-Zertifikat der N20 funktioniert sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte.

Mit der weltweit ersten MFI-zertifizierten Universal-Fernbedienung setzen die AKG N20 einen neuen Maßstab für In-Ear-Kopfhörer.

Mit der weltweit ersten MFI-zertifizierten Universal-Fernbedienung setzen die AKG N20 einen neuen Maßstab für In-Ear-Kopfhörer.

 

 

Die N20 liefern die preisgekrönte Klangqualität von AKG. Die halb geschlossene Rückseite sorgt für präzise Klänge, herausragende Geräuschdämmung und kräftige, tiefe Bässe. Ein hochwertiges Gehäuse in Edelstahl-Optik und ein Flachbandkabel, das Knoten verhindert, runden das Gesamtpaket ab. Auch das Zubehör der N20 kann sich sehen lassen: Drei Paar Ohrstöpsel in verschiedenen Größen, ein Adapter für Flugzeug-Buchsen und ein Reinigungswerkzeug sind mit im Paket enthalten. Die Anrufsteuerung des AKG N20 mit eingebautem Mikrofon ist die erste ihrer Klasse: Mit drei Knöpfen können Nutzer komfortabel ihr Smartphone steuern – seien es Anrufe oder die Musikwiedergabe. Und das dank MFi-Zertifizierung sowohl an Android- als auch an Apple-Geräten.

„AKG hat den Anspruch, das beste Audio-Zubehör für Smartphones und Tablets herzustellen. Daher sind die AKG N20 In-Ear-Kopfhörer entworfen, um problemlos mit jedem Gerät zu funktionieren, “ erklärt Michael Mauser, Geschäftsführer von Harman Lifestyle. „Unsere Kunden wollen herausragende Klangqualität und einzigartiges Design, ohne sich Sorgen über Kompatibilität machen zu müssen.“
Die AKG N20 In-Ear-Kopfhörer erscheinen voraussichtlich im Juni 2015 zum Preis von 129 Euro (UVP).

 

 

www.harman.com

Quelle: Harman-Pressemeldung vom 2. März 2015

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt