lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Die EM in Frankreich steht unmittelbar vor der Tür, wer jetzt noch schnell das Wohnzimmer Fußball-tauglich machen möchte, hat das richtige Timing abgepasst: Mit dem HEOS HomeCinema EM Special können sich (nicht nur) Fußballfans die mehrfach ausgezeichnete Multiroom-Soundbar für 599 € statt 799 € nach Hause holen.

Die EM in Frankreich steht unmittelbar vor der Tür, wer jetzt noch schnell das Wohnzimmer Fußball-tauglich machen möchte, hat das richtige Timing abgepasst

Die EM in Frankreich steht unmittelbar vor der Tür, wer jetzt noch schnell das Wohnzimmer Fußball-tauglich machen möchte, hat das richtige Timing abgepasst

HEOS HomeCinema verspricht Stadionatmosphäre während des Spiels. Fällt ein Tor, kann zum Beispiel per WLAN unmittelbar der passende Toralarm-Soundtrack über Spotify, Tidal, Deezer, Napster, Soundcloud oder einen externen Datenträger eingespielt werden. Wenn nach Abpfiff noch weitergefeiert wird, liefert der WLAN Lautsprecher weiterhin die perfekte Partymusik. Die HEOS HomeCinema beeindruckt mit echtem HiFi-Klang, nicht zuletzt dank des mitgelieferten kabellosen Wireless-Subwoofers, und ist mit Funktionen für Dolby Digital-, Dolby Digital Plus- und DTS-Dekodierung ausgestattet. Zwei präzise ovale Treiber geben die hohe Bässe und Mitteltöne wieder und sorgen für ein sauberes Klangbild. Die beiden 20-mm-Kalottenhochtöner geben das gesamte Höhenspektrum bis 20 kHz wieder.

Das Anschließen und die Bedienung der HEOS HomeCinema funktionieren kinderleicht: Bei den meisten Fernsehern ist einer der HDMI-Eingänge mit einem Audio-Rückkanal (Audio Return Channel, ARC) ausgestattet, der die Wiedergabe der Audiosignale von an den TV angeschlossenen oder auch integrierten Quellen des Fernsehers ermöglicht. Die Lautstärke der Soundbar kann so auch mit der Fernbedienung des Fernsehers geregelt werden. Bei Fernsehern ohne ARC lässt sich HEOS HomeCinema wahlweise auch über eine der beiden vorhandenen digitalen Schnittstellen (optisch oder koaxial) anschließen. Für die Nutzung der Fernbedienung des Fernsehers dient eine Infrarot-Lernfunktion. Alternativ kann die Soundbar bequem per HEOS App für iOS, Android und Kindle Fire gesteuert werden.

Das HEOS HomeCinema EM-Special ist gültig bis zum 30. Juni 2016. Mehr Informationen zu HEOS by Denon unter http://www.denon.de/de/heos-homecinema

www.denon.de

Quelle: Presse-Meldung Denon vom 07.06.2016

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt