English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Bose hat den SoundLink Micro Bluetooth speaker vorgestellt, seinen bislang kleinsten und robustesten portablen Lautsprecher. Mit seinen Maßen von 9,83 cm x 9,83 cm x 3,48 cm (B x H x T) und einem Gewicht von nur 0,29 kg ist der Micro winzig – bis man ihn einschaltet. Er verfügt über einen für seine Größe beispiellosen Klang und die Schutzklasse IPX7. Mit dem Micro können Nutzer nicht nur Musik genießen, sondern auch Telefonate führen und Siri oder den Google Assistant ansteuern, und das alles laut und überall.

Bose hat den SoundLink Micro Bluetooth speaker vorgestellt, seinen bislang kleinsten und robustesten portablen Lautsprecher

 

„Für den Musikgenuss unterwegs gibt es nichts Besseres als den Micro“, so Brian Maguire, Global Product Director bei Bose. „Kein anderer Bluetooth Lautsprecher dieser Größe klingt so gut, man möchte ihn nie zuhause lassen. Da er vielseitig einsetzbar ist und überall hin mitgenommen werden kann, ist das auch nicht nötig.“ Der Micro ist vollgepackt mit Technologie. Ein neuer, maßgeschneiderter Schallwandler, kleine Dual-Passivstrahler und ein wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku wurden zusammen als Mikrosystem entwickelt. Jeder Zentimeter des Micro sorgt für ein neues mobiles Audioerlebnis. Bis zu sechs Stunden lang liefert er einen überraschend lauten und klaren Klang sowie einen geringen Bassanteil. Dabei ist das Gehäuse so kompakt, dass es vollständig in die Handfläche passt. Der robuste Lautsprecher übersteht extreme Sommerhitze, winterliche Kälte und sogar mehr, als die IPX7-Schutzklasse erlaubt. Er ist rundum wasserdicht und wurde in Seifen-, Chlor- und Salzwasser getestet. Selbst bei Regen oder Schnee, im Waschbecken, Pool oder Meer läuft der Micro weiter. Seine weiche Silikonoberfläche schützt ihn vor Kratzern, Dellen, Rissen, Stößen, Stürzen, Staub, Schmutz und Sand. Ein ebenso widerstandsfähiger Riemen auf der Rückseite des Lautsprechers lässt sich einfach an Taschen und Rucksäcken, am Fahrrad oder anderen Utensilien befestigen.

 

Der Micro verfügt über einfache Sprachanweisungen für die Bluetooth-Verbindung, eine Freisprechfunktion und eine Multifunktionstaste zum Annehmen und Tätigen von Anrufen sowie dem Ansteuern des VPA auf Knopfdruck – ohne das Smartphone in die Hand nehmen zu müssen. Mithilfe der Bose Connect App kann der Micro mit anderen SoundLink Speakern im Stereo- (Links/Rechts) sowie Party-Modus (zum simultanen Abspielen von Musik) gekoppelt werden.

 

FARBEN, VERFÜGBARKEIT UND PREIS
Den neuen SoundLink Micro gibt es in Schwarz, Blau und Orange. Er ist ab dem 21. September für 119,95 Euro in den Bose Stores, auf Bose.de und bei autorisierten Bose-Händlern erhältlich. Aber schon seit dem 7. September können Vorbestellungen angenommen werden.

 

www.bose.com

Quelle: Presse-Meldung Bose September 2017

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt