lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Acer bringt die Fußballweltmeisterschaft im Großformat nach Hause. Für die spannenden Wettkämpfe erweitert Acer sein Projektoren-Kader um zwei neue Teammitglieder.

Public Viewing Feeling: Die neuen Acer Projektoren bringen große Sportmomente auf die heimische Leinwand

 

H6521BD: Schnelle Reaktionen und knackige Bilder
Mit dem Acer H6521BD lässt sich jedes Tor in Full HD+ (1.920 x 1.200) mit allen Details verfolgen. Selbst im hellen Wohnzimmer erzeugt der Projektor mit 3.500 ANSI Lumen knackige Bilder mit einem Kontrastverhältnis von bis zu 10.000:1. Die Dynamic Black Funktion analysiert dabei jeden On-Screen-Frame und passt die Leuchtkraft der Lampe entsprechend an. Sportfans werden vom Low Input Lag des H6521BD begeistert sein. Die native 24P Wiedergabe sorgt unterdessen für echtes Kinofeeling.

 

P5530: Große Leuchtstärke und kräftiger Sound
Mit dem Acer P5530 können Nutzer die spannenden Spiele sogar unter freiem Himmel genießen. 4.000 ANSI Lumen mit einem Dynamic Black Kontrast von bis zu 20.000:1 werfen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen kontrastreiche Bilder in Full HD an die Lein- oder Hauswand. Besonders praktisch: Dank integrierter 16 Watt Lautsprecher und optionaler Wireless-Projektion1 sind dafür nur ein Stromanschluss und eine Projektionsfläche nötig, schon kann das Public Viewing im eigenen Garten beginnen.

 

Farbecht in 2D und 3D
Beide Projektoren verfügen über Acer ColorBoost 3D, welches den Helligkeitsverlust und das Abstumpfen der Farben bei Inhalten in 3D ausgleicht, sodass sie diese genauso brillant und naturgetreu auf die Leinwand bringen wie 2D-Inhalte. Für die bestmögliche Bildqualität sorgt die integrierte Acer LumiSense-Technologie, die den On-Screen-Content permanent analysiert und die Bildwiedergabe optimal an die Situation anpasst. Der Acer P5530 berücksichtigt per LumiSense+ sogar das Umgebungslicht bei der Bildwiedergabe.

 

Vielseitig und effizient
Praktische Features wie die automatische Trapezkorrektur (Keystone) und der verbaute Schwerkraft-Sensor sorgen stets für ein rechtwinkliges und korrekt ausgerichtetes Bild. So ist die Einrichtung der Acer Projektoren ein Kinderspiel. Full HD- und 3D-Inhalte können Nutzer einfach über die verbauten HDMI-Eingänge wiedergeben, der P5530 verfügt sogar über einen zusätzlichen HDMI-Eingang mit MHL, sodass Inhalte per optionalem Wireless Adapter direkt und kabellos vom Smartphone übertragen werden können. Weitere Anschlüsse wie VGA oder Audio-in sind ebenso vorhanden wie eine RS232-(D-Sub)2 oder LAN-Schnittstelle (RJ45)2.

 

Preise und Verfügbarkeit
Der Acer H6521BD wird ab März zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 599 Euro erhältlich sein.

Der Acer P5530 ist bereits im Handel und kann zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 700 Euro erworben werden.

 

www.acer.de

Quelle: Presse-Meldung Acer Februar 2018

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt