ACME stellt auf der IFA 2018 seine Neuheiten aus dem Bereich der Consumer Electronic vor. Dabei setzt das Unternehmen in diesem Jahr auf Produkte, die den Alltag schnell, unkompliziert und günstig smarter machen. Die intelligente Waage oder die vernetzte Steckdose verwandeln das Zuhause im Handumdrehen in ein Smart Home, während die Smartwatch mit ihrem Funktionsumfang viele alltägliche Gadgets, wie Activity Tracker, Wecker, Armbanduhren und andere Geräte, ersetzt. Gleichzeitig sorgen die Neuheiten von ACME dank ihres attraktiven Preis-/Leistungsverhältnisses dafür, dass die smarten Produkte für eine große Zielgruppe zugänglich sind.

ACME präsentiert eine intelligente Waage, eine vernetzte Steckdose, Smartwatches und kabellose Doppellader

 

Angefangen mit der intelligenten Waage „ACME SC202“, die mehr als nur das Gewicht anzeigt. Via Bluetooth koppelt sie sich mit dem Smartphone und bereitet die Messergebnisse übersichtlich in der dazugehörigen App auf – inklusive Angaben zu Körperfett-Anteil, BMI, BMR und mehr. Zu sehen ist die smarte Waage in Halle 3.2, Stand 103. Ebenfalls vorstellig wird dort der intelligente WiFi-Plug „ACME SH1101“. Einfach in die Steckdose gesteckt, macht der Adapter diese zur smarten Schnittstelle, die zu Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel ist und somit auch die Sprachsteuerung der eingesteckten Geräte möglich macht.

 

Energiegeladen bleibt es mit dem kabellosen Doppelladegerät „ACME CH305“. Das stylische Pad versorgt gleich zwei Geräte kabellos via Induktionsladung mit Strom. Dabei unterstützt es den QI-Standard und ist mit einer Schnellladetechnologie versehen, die in Kombination mit 20 Watt Leistung, für kurze Ladevorgänge sorgt – und das gleich doppelt. Einfach nebeneinander auf das „ACME CH305“ gelegt, werden zwei Geräte gleichzeitig geladen.

 

Die Smartwatch „SW101“ punktet mit einem reduzierten Design, vielen Features und einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Sie kommt mit rundem Ziffernblatt, das mit seinem 0,95 Zoll großen Touch-Farbdisplay Informationen zu Uhrzeit, Datum, verbrannten Kalorien oder die zurückgelegte Entfernung preisgibt. Das verstellbare Armband ist aus Silikon gefertigt und damit gleichermaßen widerstandsfähig wie angenehm zu tragen. Der in Schwarz gehaltene Look verleiht der Uhr eine edle und neutrale Anmutung. So kann sie sowohl als Damen- wie auch als Herrenuhr getragen werden.

 

Im Oktober kommt „ACME SC202“ für 49,99 EUR, der „ACME SH1101“ für 19,99 EUR und das „ACME CH305“ für 39,99 EUR in den Handel. Die „ACME SW101“ ist bereits für 79,99 EUR zu haben. Vom 31.8. bis zum 5.9. sind die Neuheiten von ACME in Halle 3.2, Stand 103, zu sehen.

 

www.acme.eu

Quelle: Presse-Meldung ACME August 2018

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt