Fairland Studio, führender Anbieter für HiFi- und Heimkinolösungen seit über 20 Jahren, präsentierte erstmals auf der World of HiFi in Bochum sein erstes eigenes Lautsprechersystem. Im Bereich der Lautsprecher Manufaktur besticht der Hersteller durch hervorragende Verarbeitung und ausgezeichnete Klangeigenschaften.
Fairland Studio, bekannt durch extravagante und intelligente Heimkino- und Wohnraumprojekte, überrascht nun mit zwei ausgefallenen Lautsprechersystemen. Mit Begeisterung wurde für die livehaftigen Klangeigenschaften der FAIRLAND V2 und C6 nach jeder Vorführung applaudiert. Pure Emotionen, Live-Erlebnisse in höchster Dynamik und räumlicher Abbildung.

Erinnert ein bisschen an Kino-Technik, ist live aber viel schöner und – was mindestens ebenso wichtig ist – in diversen Farbvariationen verfügbar.

Die Entstehung des Lautsprechers:

2015 wurde im Hause Fairland die Idee geboren eine eigene Lautsprecherserie zu entwickeln, die die Hörerfahrungen des ehemaligen Tonstudiobetreibers und Produzenten Günter Henne widerspiegelt.
Beide voll aktive Lautsprecherserien FAIRLAND V2 und FAIRLAND C6 sind bestens dafür geeignet, sowohl Musik als auch Kinoton unverfälscht und ermüdungsfrei wiederzugeben.
Seit 20 Jahren gestaltet und plant Günter Henne als Geschäftsführer der Fairland Studios Heimkinos und Hifi-Räume der besonderen Art. Der ehemalige Gründer und Betreiber der legendären Fairland Musikstudios (70er-90er Jahre) verfügt über einen enormen Erfahrungsschatz zum Thema Musikaufnahmen und richtigem Hören. Lautsprecher und Raumakustik sind seit Jahrzehnten seine Passion und Leidenschaft. Mit professionellen Komponenten vertritt er klare Lösungen für jedes Budget.

… beispielsweise in Holzausführung.

Technische Beschreibung:

Beide Lautsprechersysteme werden durch moderne und sehr hochwertige Class-D Verstärker, die mehr als ausreichend Leistung zur Verfügung stellen, angetrieben.
Die Ingredienzien dieser sind, modernste DSP Technik, die mit einer Kombination aus digitalen IIR- und FIR-Filtern trotz sehr kurzer Latenzen eine lineare Phase des nahezu gesamten Systems gewährleistet.

Warum dieser Aufwand?

Ganz einfach! Damit es an jedem Ort und in jedem Heimkino so klingt, wie im Referenzraum. Dafür ist eine große Bandbreite an Anpassung notwendig.

Günter Henne mit den beiden Fairland-Lautsprechern C6 und V2.

Besuchen Sie die Fairland Studios in Bochum:

Die Lautsprecher sind ab einem Paarpreis i.H.v. 13.780 EUR direkt beim Hersteller erhältlich. Die Aufstellung und Einmessung auf die räumlichen Gegebenheiten des Kunden werden durch einen Tontechniker der Fairland Studios persönlich vorgenommen.
Lernen Sie Herrn Henne kennen und vereinbaren Sie einen persönlichen Hörtermin direkt mit dem Entwickler und Ideengeber.

Kontakt:
Tel.: +49 (0)234 286630
www.fairland-studio.com
Mail: info@fairland-studio.com

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt