Mit dem AT-LP120XUSB präsentiert der japanische Audiospezialist Audio-Technica die nächste Generation des erfolgreichen direktangetriebenen Profi-Plattenspielers AT-LP120USB. Der AT-LP120XUSB eignet sich sowohl für ambitionierte DJs als auch für reine Musik-Fans und überzeugt durch optimierte Features, eine noch bessere Performance und ein neues, frisches Design mit schlankerem Profil. Zu den Highlights zählen der neue Gleichstrom-Servomotor für den Direktantrieb, die überarbeitete dynamische Anti-Skating-Einstellung und der optimierte, zuschaltbare Phono-Vorverstärker.

Audio-Technica hat die neueste Generation des beliebten DJ-Plattenspielers AT-LP120XUSB präsentiert.

Optisch ist der AT-LP120XUSB deutlich an das Original AT-LP120USB angelehnt, besitzt jedoch ein schlankeres Design mit geringerer Höhe. Darüber hinaus gewährleistet der brandneue Motor für den Direktantrieb (Anlaufdrehmoment 1 kg) eine präzisere, konstante Umdrehungsgeschwindigkeit des Plattentellers, und die dynamische Anti-Skating-Einstellung ermöglicht eine noch bessere Kontrolle über das Skating-Verhalten des S-förmigen Tonarms – für eine besonders verzerrungsarme Musikwiedergabe. Der neue Plattenspieler bietet drei Geschwindigkeiten (33 1/3, 45 und 78 U/min) und ist damit für alle Arten von Schallplatten geeignet – mit einem entsprechend kompatiblen, optional erhältlichen Tonabnehmer sogar für die Wiedergabe von Schellack-Singles mit 78 U/min. Für den DJ-Einsatz bietet der AT-LP120XUSB neben interessanten Experimentiermöglichkeiten auch die hochpräzise, quarzgesteuerte Pitch-Lock-Funktion plus Pitch-Regler (Regelbereich +/-8% oder +/-16%) an.

Der AT-LP120XUSB ist mit einem optimierten Phono-Vorverstärker mit umschaltbarem Phono/Line-Ausgang ausgestattet, so dass der Plattenspieler direkt an aktive Lautsprecher oder Verstärker ohne speziellen Phono-Eingang angeschlossen werden kann. Selbstverständlich lässt sich der AT-LP120XUSB auch mit einem Verstärker mit Phono-Eingang kombinieren. Ein separates Cinch-Kabel für den Anschluss an Verstärker, Mixer, Soundkarten und andere Audiogeräte ist im Lieferumfang enthalten. Wie man es von einem ausgewogenen Plattenspieler erwarten kann, besitzt der AT-LP120XUSB einige unverzichtbare DJ-Features – zum Beispiel einen Aluminium-Plattenteller mit praktischer Stroboskop-Anzeige der Rotationsgeschwindigkeit und ein abnehmbares LED-Suchlicht für die Nadel (vorne am Tonabnehmer), für eine einfachere Positionierung auch unter schlechten Lichtverhältnissen im Club.
Last but not least verfügt der AT-LP120XUSB über einen USB-Ausgang zur direkten Anbindung an einen PC oder Mac. So lassen sich ganze Schallplattensammlungen schnell und einfach in digitale Dateien konvertieren. Die intuitiv bedienbare Audacity-Recording-Software*, die kostenlos zur Verfügung steht, bietet alles, was für die Digitalisierung analoger Vinyl-Tonträger erforderlich ist. So sind die Lieblingsplatten auch unterwegs immer dabei, auf dem Smartphone, digitalen Audio-Player oder Laptop.

Der AT-LP-120XUSB ist auch in mattschwarzer Ausführung verfügbar.

Der AT-LP120XUSB wird inklusive Tonabnehmer AT-VM95E aus Audio-Technicas neuer VM95-Serie ausgeliefert. Der Nachfolger des legendären AT-95E, des meistverkauften Phono-Tonabnehmers aller Zeiten, ist bei diesem Plattenspieler bereits vormontiert auf Headshell AT-HS6, ergänzt durch eine elliptische Abtastnadel (0,3 x 0,7 mil). Da die neue Tonabnehmerserie VM95 umfassende Kompatibilität mit allen Ersatznadeln dieser Serie bietet, stehen je nach Budget und Anwendung weitere Nadeltypen zur Verfügung, die schnell und einfach ausgetauscht werden können.
Lieferbar ist der AT-LP-120XUSB in den Farben Schwarz und Silber.
Der Audio-Technica AT-LP120XUSB wird ab Februar zu einem Preis von 279 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich sein. 

* Systemvoraussetzungen für USB-Betrieb: PC oder Mac mit USB-1.1-Anschluss oder höher; Windows 7 oder höher, Mac OS X oder höher.

Quelle: Audio-Technica-Pressemeldung vom 08.01.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt