English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Auf der diesjährigen CEDIA Expo in Denver – einer der bedeutendsten internationalen Messen für Multiroom und AV – hat Lyngdorf Audio den neuen Multi-Prozessor MP-60 präsentiert. Der Surround-Sound-Prozessor MP-60 wurde für anspruchsvolle Audiophile und Cineasten entwickelt, die das ultimative Mehrkanal- und Stereo-Erlebnis erwarten.

Der neue Lyngdorf Surround-Prozessor MP-60 beherrscht selbstverständlich auch die neuesten Kino-Formate wie Atmos, Auro 3D oder DTS:X.

Das Gerät ist mit allen fortschrittlichen Technologien ausgestattet, für die Lyngdorf Audio bekannt ist, einschließlich des bewährten Raumkorrektursystems RoomPerfect und der perfekten digitalen Signalverarbeitung. Ab Oktober ist der MP-60 lieferbar. Der UVP liegt bei Euro 14.400,00.
Die Variante mit digitalen Ausgängen, AES 67 Schnittstelle und DCI Eingang wird einen UVP von Euro 15.400 haben.

Hier die „Highlights“ des MP-60:

– Neue HDMI 2.0b-Karte mit Videoauflösungen bis zu 4K@60Hz : YCbCr 4:2:2:2 (4:4:4/RGB), 600MHz mit Dolby Vision, HDR10 und HLG an allen Ein- und Ausgängen (18 Gbps).
– Decodiert bis zu 16 native Audiokanäle, wodurch die Unterstützung von DTS:X Pro sowie DOLBY ATMOS, AURO 3D und älteren Formaten ermöglicht wird.
– Optionale DCI-konforme AES67-Ein-/Ausgangskarte sowie eine optionale DCI-konforme AES3: DB 25 Ein- und/oder Ausgabekartenoption zur Integration mit digitalen Kinoservern und anderen Produkten von Drittanbietern.
– Roon Endpoint (in Erwartung der Zertifizierung).
– Der Hauptausgang kann eArc (Enhanced Audio Return) empfangen, was einen Atmos-kodierten Bitstream vom Fernseher sowie eine dynamische Lip-Sync ermöglicht.
– Der HDMI-Matrix-Switch leitet einen der 8 HDMI-Eingänge zu einem der beiden HDMI-Ausgänge oder dem HDBaseT-Ausgang.

Quelle: Lyngdorf MP-60 vom 30.09.2019

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt