English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Corsair, ein weltweit führender Anbieter von Gaming-Peripherie und PC-Komponenten für Enthusiasten, hat heute die Veröffentlichung des Corsair One Pro i200 angekündigt – die neueste Konfiguration seines leistungsstärksten Workstation-PC. Der Corsair One Pro bietet eine unvergleichliche Kombination aus Spitzenleistung und Kompaktheit und übernimmt leistungsstarke Workstation-Aufgaben wie Rendern, Enkodieren und Videobearbeitung in einem großartigen, leisen Formfaktor, der auf Ihrem Schreibtisch weniger Platz als ein Laptop einnimmt. Möglich machen dies der modernste Intel Core X-Desktop-Prozessor der 10. Generation sowie eine GeForce RTX 2080 Ti-Grafikkarte von NVIDIA zusammen mit einer umfassenden Auswahl an hochwertigen Corsair-Komponenten, die allesamt durch ein patentiertes konvektionsunterstütztes Flüssigkeitskühlsystem gekühlt werden.

Der Corsair One Pro bietet eine unvergleichliche Kombination aus Spitzenleistung und Kompaktheit und übernimmt leistungsstarke Workstation-Aufgaben.

Der neue Corsair One Pro i200 wird von einer Intel Core i9-10940X-CPU mit 14 Kernen und 28 Threads sowie von einer NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti-Grafikkarte angetrieben, wodurch unglaubliche Geschwindigkeiten für Rendering, Enkodierung und Visualisierung erreicht werden. Mit den 64 GB eines Corsair VENGEANCE Quad-Channel-DDR4-Arbeitsspeichers werden anspruchsvollste Multi-Tasking-Funktionen sowie Content Creation mühelos bewältigt, während ein M.2 NVMe SSD-Hochgeschwindigkeits-Laufwerk mit 2 TB hohe Speicherkapazitäten und extrem schnelle Ladegeschwindigkeiten vereint. Durch das einzigartige konvektionsunterstützte Flüssigkeitskühlsystem wird heiße Luft nach oben geleitet und durch die Oberseite des Gehäuses abgeführt. Dadurch können die PC-Komponenten auf einem gleichbleibend hohen Leistungsniveau arbeiten, obwohl der Corsair One Pro mit einer Größe von nur 12 Litern weniger als ein Viertel der Größe eines herkömmlichen Workstation-PC entspricht.

Das System bietet eine Multi-Display-Funktion, die sich ideal für VR-Entwicklungen eignet, und unterstützt bis zu vier 4K-HDR-Displays einschließlich einem VR-fähigen HDMI-Anschluss.

Das Corsair SF750 Platinum-Netzteil mit kleinem Formfaktor versorgt den Corsair One Pro i200 effizient mit Strom. Das System bietet eine Multi-Display-Funktion, die sich ideal für VR-Entwicklungen eignet, und unterstützt bis zu vier 4K-HDR-Displays einschließlich einem VR-fähigen HDMI-Anschluss, der sich an der leicht zugänglichen Vorderseite befindet. Die im Corsair One Pro integrierten Lichtröhren sind bereits so konfiguriert, dass Sie die Systemtemperatur bequem visuell ablesen können. Darüber hinaus ist die Beleuchtung vollständig über die zahlreichen Anpassungsoptionen der Corsair iCUE-Software programmierbar.

Für professionelle Anwender, die sich für ihre kreative Tätigkeit die Leistung eines umfassenden Workstation-PC in einem unglaublich kleinen Formfaktor wünschen, ist der Corsair One Pro i200 die ideale Wahl, um Großartiges zu erschaffen.

Der Corsair One Pro i200 ist ab sofort im Corsair-Webstore erhältlich.

Pressemitteilung Corsair vom 27.02.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt