lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

Mit zwölf neuen Monitoren erweitert LG sein Portfolio für den modernen Arbeitsplatz. Die Full-HD-, Ultra-HD-/QHD- und UltraWideTM- Bildschirme mit Diagonalen zwischen 24 und 43 Zoll decken praktisch jeden Einsatzbereich ab und bringen viele Ergonomie- und Komfortfeatures für angenehmes, produktives Arbeiten mit. Als zusätzlichen Anreiz belohnt LG den Fachhandel mit der neuen Sell-it-Get-it-Kampagne für den Kauf der Business-Geräte.

Ergonomisch, bildschön und flickerfrei

Für ergonomisches Arbeiten am Bildschirm lassen sich die neuen Business-Monitore von LG komfortabel in der Höhe verstellen, kippen und neigen, einige der Monitore können gedreht und durch die Pivot-Funktion vom Quer- ins Hochformat gekippt werden. Mit dem Tool OnScreen Control können Nutzer den Bildschirm ganz nach Bedarf in Bereiche aufteilen, das vereinfacht vor allem bei den UltraWide-Monitoren die parallele Arbeit mit mehreren Anwendungen. Alle neuen Business-Monitore verfügen mindestens über einen DisplayPort- und einen HDMI-Anschluss; der Dual-Controller-Modus erlaubt es, zwei Geräte mit einer Tastatur und einer Maus zu bedienen.

Die neuen Monitore verfügen über matte, brillante IPS- und VA-Displays. Für besonders augenfreundliches Arbeiten sorgt der LG Reader Mode: Auf einen Mausklick werden Farben gedämpft und Blauanteile reduziert, das beugt Ermüdung vor und entlastet die Augen bei langer Arbeit mit Texten und Tabellen. Außerdem sind die Monitore „Flicker Safe“, flimmern also nahezu nicht.

Die neuen Monitore verfügen über matte, brillante IPS- und VA-Displays. Für besonders augenfreundliches Arbeiten sorgt der LG Reader Mode.

Komfortabel ergonomisch: Full-HD-Grundausstattung

Die vier neuen, 24 und 27 Zoll großen Monitore der Modellreihen BN550Y und BN650Y fügen sich mit klaren Linien in jedes Büro optimal ein. Ihr IPS-Display löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln (Full HD, Seitenverhältnis 16:9) auf und deckt 72 Prozent des NTSC- Farbraums ab.

„24 Zoll und 27 Zoll sind in Büros immer noch die beliebtesten Monitorgrößen – ob als Einzelmonitore oder im Doppel-Setup“, sagt Nils Becker-Birck, Director LG Information System Products (ISP) DACH. „Mit der BN-Serie bieten wir hier neben einem erstklassigen Bild auch durchdachte Ergonomie und viel Komfort – das ist wichtig für den Arbeitsplatz, an dem Menschen täglich acht Stunden verbringen.“ Dank Pivot- Funktion ist etwa der Wechsel zwischen Quer- und Hochformat ganz einfach – das erleichtert die Arbeit mit Texten und Tabellen.

Höher aufgelöst: Von QHD bis UltraHD

Der 27BN65Q-B löst mit 2.560 x 1.440 Pixeln (QHD) auf, die drei Modelle 27BN55U- B, 32BN67U-B und 43BN70U-B sogar mit 3.840 x 2.160 Pixeln (UltraHD) – damit bieten sie im klassischen 16:9-Format ein besonders hoch aufgelöstes Bild, zwei der Monitore mit 32 und 43 Zoll auch eine deutlich größere Arbeitsfläche. Alle sind mit IPS- Panels ausgestattet und haben HDR10 an Bord.

Extrabreites Format: UltraWideTM

Mehr Platz in der Breite bieten vier neue UltraWideTM-Modelle im 21:9-Format: Der 29BN650-B, 34BN670-B, 34BN770-B und der 35BN77C-B. Mit Bilddiagonalen zwischen 29 und 35 Zoll und Auflösungen von 2.560 x 1.080 (UltraWide Full HD) und 3.440 x 1.440 Pixeln (UltraWide QHD) bieten sie sich für die parallele Arbeit mit mehreren Anwendungen an. Alle Geräte entsprechen dem HDR10-Standard. Der 35 Zoll große 35BN77C-B ist „curved“, hat also ein gewölbtes Display.

Die LG Sell-it-Get-it-Kampagne

Alle zwölf neuen Business-Monitore sind Teil der Sell-it-Get-it-Kampagne. Der Vertrieb der Aktionsmonitore lohnt sich für Händler damit im Aktionszeitraum ab August bis Ende des Jahres doppelt: Neben den normalen Prämienpunkten erhalten sie ab Erreichen eines Umsatzziels Extra-Prämienpunkte für jeden bei einem teilnehmenden Distributor gekauften Monitor, die für Warengutscheine oder Sachprämien eingelöst werden können.

Verstärkter Business-Fokus

„Wir haben die Business-Produktlinien in den letzten Jahren konsequent auf- und ausgebaut“, erläutert Becker-Birck. „Wir sind stolz auf unser Angebot für den modernen IT-Arbeitsplatz. Mit unseren All-in-One Thin Clients, die viele Arbeitsplätze unschlagbar effizient machen. Mit unserer neuen Notebookserie LG gram, die jetzt auch in Deutschland in Business-Konfiguration verfügbar ist. Mit professionellen Spezialdisplays für die Medizintechnik. Und mit unseren Monitoren, bei denen wir schon seit langem zu den Technologieführern gehören: Hier haben wir in den letzten Jahren mit UltraWideTM-, UHD- und speziell für Apple-Nutzer entwickelten Monitoren Akzente gesetzt und bieten daneben ein breites Basis-Sortiment für fast jeden Einsatzbereich.“

Quelle: Pressemitteilung LG vom 18.08.2020

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt