lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN
English
Zur Übersetzung unserer Seiten nutzen wir Google Translate. Dazu wird eine Verbindung zu Google-Servern hergestellt und Daten werden übertragen (weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung). Wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie über folgenden Button Google Translate aktivieren.

ViewSonic stellt einen neuen Monitor für gehobene Ansprüche vor, der äußerst hohe Farbgenauigkeit und flexible Netzwerkkonnektivität liefert. Der VP2468A wird werkseitig für 100 Prozent sRGB kalibriert und bietet die Leistung, die anspruchsvolle Profis und ambitionierte Hobby-Anwender erwarten. Zudem ist der VP2468A mit einem SuperClear-AH-IPS-Panel ausgestattet und bietet eine Vielzahl an Funktionen, die die Anforderungen von Grafikern, Fotografen und vergleichbaren Nutzern ideal erfüllen.

Der ViewSonic VP2468A ist ab sofort im Fachhandel für 309 Euro (UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

Professionelle Video- und Fotobearbeitung stellt höchste Anforderungen

Der ultradünne Rahmen des VP2468A umspannt ein 24-Zoll-Display mit 16:9-Seitenverhältnis. Das Display erreicht eine extrem detailreiche Full HD-Auflösung (1.920 x 1.080) sowie einen starken nativen Kontrast von 1.000:1 und eine Helligkeit von 250 cd/m2. Die vorkalibrierten Farbeinstellungen mit 100 Prozent sRGB, 84% DCI-P3 und 78% Adobe RGB erleichtern die Bearbeitung von Fotos, Grafiken und Videos, indem sie präzise Farbgenauigkeit bieten. Das 14-Bit-3D-Look-up-Table erzeugt eine hochwertige Palette von 16,7 Millionen Farben, welche das hochwertige SuperClear AH-IPS-Panel mit breiten Betrachtungswinkeln von bis zu 178 Grad darstellt. Außerdem ist der Monitor Hardware-kalibrierbar, was eine ideale Feinabstimmung erlaubt.

Der VP2468A wird mit einer Reihe von Anschlussoptionen geliefert, darunter USB-Typ C, DisplayPort 1.2 (1 in, 1 out) und HDMI 1.4. Für die Verknüpfung mit einem zweiten Monitor (Daisy Chain) eignet sich der DisplayPort besonders gut. Der USB-Typ-C-Eingang bietet eine Ladekapazität von 65 W, während der HDCP 1.4-Contentschutz für alle Ports Standard ist. Dies gewährleistet die sichere Wiedergabe, Streaming und Abspielen von Full-HD Inhalten. Das USB-Hub in der Version 3.2 bietet zudem unter anderem eine Ausgangsleistung von 1 x 5V/900 mA und 1 x 5V/2.1A.

Der RJ45 Gbit Ethernet-Anschluss (10/100/1000) verwandelt diesen Monitor in eine vollwertige Dockingstation. Das nur mit dem USB-C Kabel am Monitor angeschlossene Notebook wird mit ausreichend Strom versorgt, Bild und Ton werden wiedergegeben und die an den USB-A Ports des Monitors angeschlossenen Peripheriegeräte werden zum Notebook durchgeschliffen.

ViewSonic launcht kalibrierbaren Monitor für Grafik- und Bildbearbeitung –
VP2468A mit Full HD-Auflösung, AH-IPS Panel und USB-C Anschluss.

Um die Augen zu schonen und auch bei langem Arbeiten nicht zu überlasten, kommen ein Blaulichtfilter sowie die Flicker-Free-Technologie für flimmerfreie Bilder zum Einsatz. Weiteren Komfort in Sachen Ergonomie bieten die Höheverstellbarkeit (130 mm) sowie die Möglichkeit den Monitor zu schwenken, zu rotieren (bidirektionaler Auto-Pivot) und zu neigen.

Um Profis die notwendige Investitionssicherheit zu bieten, kommt dieser Monitor mit einem 5 Jahre Vorab-Austauschservice. Dies gilt ebenso für den großen Bruder des VP2486A, den 27 Zoll großen VP2768A, der zu Beginn des Jahres vorgestellt wurde.

Quelle: Pressemitteilung ViewSonic vom 31.05.2021

lite - DAS LIFESTYLE & TECHNIK MAGAZIN Über uns | Impressum | Datenschutz | Kontakt